DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

Mannheim: mal wieder eine Doppeltraktion

geschrieben von: Einholmstromabnehmer

Datum: 26.04.21 04:02

Während Doppeltraktionen normalerweise nur auf der Linie 5 (ex OEG) eingesetzt werden - dort "Zugverbände" genannt - müssen Fahrschüler bei der RNV während ihrer Ausbildung auch einmal eine Doppeltraktion im Stadtgebiet von Mannheim gefahren sein. Da werktags zu wenig Fahrzeuge zur Verfügung stehen, werden diese Fahrten sonntags durchgeführt. So waren am Sonntag, 25.04.2021, die beiden Wagen 5630 und 5649 als "Fahrschule" an der Haltestelle "Karlsplatz" in Richtung Mannheim-Rheinau unterwegs:

20210425_111200.jpg

Diese Haltestelle soll dieses Jahr noch barrierefrei mit Hochbahnsteigen ausgebaut werden.
Wagen 5630 macht Reklame für eine Ausbildung bei der Bundeswehr.



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.04.21 04:19.

Re: Mannheim: mal wieder eine Doppeltraktion

geschrieben von: Lukas Gremer

Datum: 26.04.21 14:38

Hallo!

Einholmstromabnehmer schrieb:
[...]

Diese Haltestelle soll dieses Jahr noch barrierefrei mit Hochbahnsteigen ausgebaut werden.
[...]
Bist du dir da wirklich sicher, dass die Haltestelle mit Hochbahnsteigen ausgerüstet werden soll, oder meinst du nicht doch eher barrierefreie Tiefbahnsteige?

Gruß,
Lukas

Re: Mannheim: mal wieder eine Doppeltraktion

geschrieben von: Samba Tw 303

Datum: 26.04.21 15:00

Lukas Gremer schrieb:
Hallo!

Einholmstromabnehmer schrieb:
[...]

Diese Haltestelle soll dieses Jahr noch barrierefrei mit Hochbahnsteigen ausgebaut werden.
[...]
Bist du dir da wirklich sicher, dass die Haltestelle mit Hochbahnsteigen ausgerüstet werden soll, oder meinst du nicht doch eher barrierefreie Tiefbahnsteige?

Gruß,
Lukas
So siehts aus, Mannheim hat genauso wenig Hochbahnsteige wie es eine Stadtbahn hat, nämlich gar nicht.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.04.21 15:00.

Re: Mannheim: mal wieder eine Doppeltraktion

geschrieben von: TheDemon

Datum: 26.04.21 16:31

Man muss da etwas nachsichtig sein, schließlich denkt man dort auch, man hätte dort die "Normalspur" und alles andere ist Breitspur

Re: Mannheim: mal wieder eine Doppeltraktion

geschrieben von: Bernhard Martin

Datum: 26.04.21 17:42

Lukas Gremer schrieb:
Bist du dir da wirklich sicher, dass die Haltestelle mit Hochbahnsteigen ausgerüstet werden soll, oder meinst du nicht doch eher barrierefreie Tiefbahnsteige?
Es gibt in verschiedenen Städten die Unsitte, niederflurgerechte Bahnsteige als "Hochbahnsteige" zu bezeichnen. Dies kommt wahrscheinlich daher, dass als Vergleichsmaßstab der Einstieg vom Fahrbahnniveau bzw. von sehr flachen Altbahnsteigen herangezogen wird.

Re: Mannheim: mal wieder eine Doppeltraktion

geschrieben von: Der 1bügler

Datum: 26.04.21 18:03

TheDemon schrieb:
Man muss da etwas nachsichtig sein, schließlich denkt man dort auch, man hätte dort die "Normalspur" und alles andere ist Breitspur
Was auch völlig richtig ist! :-)
Im "anderen Hannover" fährt man auf sogenannter "Pfälzischer Breitspur", wie früher auch in Kiel und Lübeck.

[www.fingers-welt.de]<--- BITTE BEACHTEN! Bilder vom Treffen 2019 sind jetzt anschnur!
http://up.picr.de/34056767tg.gif
An Röhren kann man sehen, wenn sie gehen. Und auch riechen, wenn sie siechen.

Re: Mannheim: mal wieder eine Doppeltraktion

geschrieben von: TheDemon

Datum: 26.04.21 19:09

Der 1bügler schrieb:
TheDemon schrieb:
Man muss da etwas nachsichtig sein, schließlich denkt man dort auch, man hätte dort die "Normalspur" und alles andere ist Breitspur
Was auch völlig richtig ist! :-)
Im "anderen Hannover" fährt man auf sogenannter "Pfälzischer Breitspur", wie früher auch in Kiel und Lübeck.
Messeparkplatz Peine Ost?

Re: Mannheim: mal wieder eine Doppeltraktion

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 26.04.21 19:28

TheDemon schrieb:
Man muss da etwas nachsichtig sein, schließlich denkt man dort auch, man hätte dort die "Normalspur" und alles andere ist Breitspur
Genau!
Und bei uns wird auch richtig herum gekurbelt!
Jawoll!

Re: Mannheim: mal wieder eine Doppeltraktion

geschrieben von: Lokleitung

Datum: 27.04.21 12:05

"Tiefbahnsteige" würde ich das 12 bis 18 cm hohe Gedöns nennen, wofür viele andere Städte das Prädikat "barrierefrei" beanspruchen, obwohl meist trotzdem eine Rampe erforderlich ist, um die verbleibende Stufe zur Einstiegshöhe von ca. 30 cm zu überbrücken.
Die Bahnsteige der Stadtbahn in Mannheim sind 30 cm hohe Hochbahnsteige und daher ist der Zugang zu den Fahrzeugen tatsächlich ohne weitere Hilfsmittel barrierfrei möglich.

Fake-News ist natürlich, dass der Umbau der Haltestelle Karlsplatz in diesem Jahr erfolgen soll.
Derzeit ist ein Baubeginn in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 geplant und auch das kann sich natürlich noch verschieben.

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger

"Wenn das 'gesunde Volksempfinden' an die Macht kommt, endet das oft im Weltkrieg.
Geist addiert sich nicht. Dummheit schon." Dieter Nuhr

Re: Mannheim: mal wieder eine Doppeltraktion

geschrieben von: erbsenzähler89

Datum: 27.04.21 12:35

Mein letzter Stand ist "Sommerferien 2023".