DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

[S] Zacke - Mitfahrt und Stand Neufahrzeuge

geschrieben von: schoki41

Datum: 05.04.21 16:05

Hallo Straforis,
da laut Wochenendblättchen (Stuttgarter Wochenblatt) der erste Rohbau der neuen Zackenwagen fertig zu sein scheinen, habe ich mich heute Morgen doch noch einmal nach Stuttgart aufgemacht und mir und meinem Fuzzmobil II eine Mitfahrt genehmigt.

Kurzzusammenfassung:
- Es entstehen drei Fahrzeuge
- die Endmontage erfolgt einmal in Bussnang, und zweimal in Stuttgart(?)
- Doppeltraktion ist geplant
- erste Wagen kommt im Herbst, Zweiter danach und Dritter 2022.
Zacke20210202.jpg

Bild 1: Stellwerk Wielandshöhe
Zacke202102201.jpg

Bild 2: Da kommt er!
Zacke20210202.jpg

Irgendwie haben die Stuttgarter an diesem Morgen bei etwa vier Grad keine Lust zum Radfahren. Mein Rad fährt jedenfalls alleine und in der Bahn sitzt nicht einmal eine Handvoll Leute.

Bild 3: ohne Gesellschaft
Zacke20210203.jpg


Nach der Zackenfahrt war mir dann doch ziemlich kalt - erst den Berg runter, dann warten auf die Bahn... Es bedurfte dann einiger zügiger Kilometer um wieder auf Temperatur zu kommen.

Bild 4: mobiler Gleichrichter am Fasanenhof


Zacke202102204.jpg


Viele Grüße,

schoki41

"Endmontage Stuttgart"

geschrieben von: olek

Datum: 05.04.21 21:03

Hallo Schoki41,

die neuen Zacken müssen in Struggi sämtliche Abnahme/Test/Bremsabnahmefahrten in DT bzw mit Vorstellwagen absolvieren, das geht in der Schweiz nicht.
Insofern gibt es vermutlich eine werksseitige Abnahme und dann noch einige "Abnahmen" wenn die Zulassungsfahrten in Stuggi erfolgreich absolviert wurden. Ich schätze mal das dies jeder - wo will - mitbekommt, die Presse bzw social media wird Ihr übriges dazutun um es bekannt zu machen.
Im übrigen war gestern - Sonntag - durchaus " Land-unter" bei der zickigen Zacke angesagt.
Aber, das ist - leider - nichts neues an einem sonnigen Sonntag - das "Überfüllung" angesagt ist.
Gruß

"Willst du ein Leben streng nach Plan..fahre niemals Eisenbahn!"

Re: "Endmontage Stuttgart"

geschrieben von: schoki41

Datum: 05.04.21 21:37

Hallo olek,
Vorstellwagen? Die Fahrradwagen werden doch nicht mehr verwendet, oder liege ich da falsch? Momentan würde mich die höhere Auslastung der Zacke allerdings nicht wundern, ist doch die U-Bahnstrecke nach Degerloch gesperrt - und wer will schon SEV fahren?

schoki41

Re: "Endmontage Stuttgart"

geschrieben von: NET2012

Datum: 05.04.21 22:49

schoki41 schrieb:
Hallo olek,
Vorstellwagen? Die Fahrradwagen werden doch nicht mehr verwendet, oder liege ich da falsch? Momentan würde mich die höhere Auslastung der Zacke allerdings nicht wundern, ist doch die U-Bahnstrecke nach Degerloch gesperrt - und wer will schon SEV fahren?

schoki41
Seit wann gibt es in Stuttgart U-Bahn Strecken?
Ich kenne dort nur die Straßenbahn...

Re: "Endmontage Stuttgart"

geschrieben von: cs

Datum: 06.04.21 01:01

schoki41 schrieb:
Hallo olek,
Vorstellwagen? Die Fahrradwagen werden doch nicht mehr verwendet, oder liege ich da falsch?
Nein, damit, dass die alten Fahrradwagen mit den neuen Triebwagen nicht mehr verwendet werden sollen, liegst Du nicht falsch.
Es kommen allerdings zu den neuen Triebwagen auch neue (größere!) Fahrradwagen. [www.ssb-ag.de]

Re: [S] Zacke - Mitfahrt und Stand Neufahrzeuge

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 06.04.21 01:19

Wird wirklich mit Doppeltraktion geplant? Man beschafft ja, zumindest erstmal, nur 3 Triebwagen, zwei für den Betrieb und 1 für die Reserve.

Re: [S] Zacke - Mitfahrt und Stand Neufahrzeuge

geschrieben von: ChrisM

Datum: 06.04.21 09:18

Über die im Herbst anstehenden Probe- und Abnahmefahrten hatten die SSB Anfang März berichtet [www.ssb-ag.de]

Re: "Endmontage Stuttgart"

geschrieben von: Tw666

Datum: 06.04.21 12:48

NET2012 schrieb:
schoki41 schrieb:
Hallo olek,
Vorstellwagen? Die Fahrradwagen werden doch nicht mehr verwendet, oder liege ich da falsch? Momentan würde mich die höhere Auslastung der Zacke allerdings nicht wundern, ist doch die U-Bahnstrecke nach Degerloch gesperrt - und wer will schon SEV fahren?

schoki41
Seit wann gibt es in Stuttgart U-Bahn Strecken?
Ich kenne dort nur die Straßenbahn...
Ich kenne dort die Stadtbahn. Und gerade Stuttgart ist doch mit Frankfurt das unabhängigste Stadtbahnnetz überhaupt - also ja man kann schon von einer U-Bahn sprechen.

Danke für Ergänzungen und OT

geschrieben von: schoki41

Datum: 06.04.21 17:31

Hallo @ alle,
danke für die Ergänzungen und Links. Da spart man ja nicht, wobei ich mich frage, ob man nicht auch gleich hätte auf Mittelflur gehen können - so spektakulär sind die Bahnsteige an der Zacke ja auch nicht.

Zum Nebenkriegsschauplatz "U-Bahn" - es steht nun einmal so auf den Haltestellen, also gehe ich auch mal davon aus, dass das so auch im allgemeinen Sprachgebrauch ist. Tunnel gibts in Baden ja schließlich auch bald.

schoki41

U- Bahn und so...

geschrieben von: olek

Datum: 06.04.21 18:51

Hallo,
zum sprach-Unterschied ob U-Bahn ( wie das "U" auf den Haltestellen) oder Stadtbahn:

Bereits in den 1960er plante man in Stuttgart eine "echte" U-Bahn. Aufgrund mehrerer Tatsachen aber wurde eine Stadtbahn daraus. Da man sich aber bei den Haltestellenschilder bereits für das "U" - und die "echte" S-Bahn der DB für das "S" entschied beließ es die SSB bei dem "U".
Und, genau genommen heißt es "Unabhänige Bahn", da dies aber zu einem Dauerknoten in der Zunge wird beließ man es bei Stadtbahn.....alte Stuttgarter - und aucn natürlich auch jüngere - sprechen immer noch von ihrer "Straßenbahn".

Zur Zacke - Neubau - die Neubauten mit dem Niederfluranteil in der Mitte werden allen Anforderungen gerecht. Allen. Schiebebühne kann bei 20 Meter bleiben. Werkstatt muß nur geringfügig verändert werden - was die Länge angeht.
Der neue Vorstellwagen wird sich gewaltig verändern, aber, abwarten.......immerhin - die Neuen Zicken sind klimatisiert....

Gruß

"Willst du ein Leben streng nach Plan..fahre niemals Eisenbahn!"

Re: "Endmontage Stuttgart"

geschrieben von: Rolf Hafke

Datum: 06.04.21 19:07

<< Vorstellwagen? Die Fahrradwagen werden doch nicht mehr verwendet, oder liege ich da falsch? >>

Das Foto belegt doch deren Einsatz.


>> die neuen Zacken müssen in Struggi sämtliche Abnahme/Test/Bremsabnahmefahrten in DT bzw mit Vorstellwagen absolvieren <<

a) heißt es bzw. / oder MIT Vorstellwagen ....
soweit ich weiß, sollen Fahrzeug und Vorstellwagen (4achsig mit 2 Drehgestellen, doppelte Länge)
gleichzeitig angeliefert werden, sicherlich wird es dann auch mal Probefahrten in Doppeltraktionen
geben, damit die Abnahme erfolgen kann (jeder mit jedem?)

b) bedeutet doch nicht, dass Doppeltraktions-Betrieb eingeführt wird.

R H


Nachtrag U-Bahn:
Frankfurt und Stuttgart schreiben U-bahn auf die Schilder,
Karlsruhe betreibt S-Linien - na und ???

Jeder nennt es halt anders. Dass in D nur 4 Städte mit echten U-Bahnnetzen
existieren, wissen doch die Nahverkehrsfreunde, oder??

In Köln steht auch "U" am Eingang, also "unterirdisch" oder ???

Das "U" ist ja seit der umstellung vonn Straßenbahn auf U-Strab geläufig.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.04.21 19:10.

Re: "Endmontage Stuttgart"

geschrieben von: bigboy4015

Datum: 06.04.21 19:45

Wobei das U-Bahnnetz in Frankfurt eher Stadtbahn ist. Die Straßenbahn ist ein zweites Netz, dazu kommt die S-Bahn als drittes Netz.

Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Betreiber von US-Modellbahn.net

Re: Danke für Ergänzungen und OT

geschrieben von: Jmk

Datum: 07.04.21 11:17

Nein, an den Haltestellen steht sehr eindeutig ein großes U und darunter der Schriftzug Stadtbahn, womit die Frage beantwortet sein dürfte.

U in Köln

geschrieben von: Früherwarallesbesser

Datum: 07.04.21 12:13

In Köln steht das U für unabhängig (vom übrigen Straßenverkehr).

Re: Danke für Ergänzungen und OT

geschrieben von: glx

Datum: 07.04.21 19:14

schoki41 schrieb:
Tunnel gibts in Baden ja schließlich auch bald.
Seit bald 50 Jahren gibt es U-Haltestellen in Baden...
[de.wikipedia.org]

Re: U- Bahn und so...

geschrieben von: glx

Datum: 07.04.21 19:16

olek schrieb:
Werkstatt muß nur geringfügig verändert werden - was die Länge angeht.
Ein ganz neues Gleis wird angelegt wegen des Dacharbeitsständen. Das ist mehr als nur "geringfügig".

Oh, stimmt...

geschrieben von: schoki41

Datum: 07.04.21 21:18

Hallo glx,
danke für die Ergänzung. Hatte ich nicht so ganz auf dem Schirm, da auch nicht typische U-Bahn.

schoki41

Re: Danke für Ergänzungen und OT

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 08.04.21 01:52

glx schrieb:
Seit bald 50 Jahren gibt es U-Haltestellen in Baden...
[de.wikipedia.org]
Eine einzige, mehr nicht.

Namen sind Schall und Rauch...

geschrieben von: MF Esslingen

Datum: 08.04.21 11:58

NET2012 schrieb:Zitat:
Seit wann gibt es in Stuttgart U-Bahn Strecken?
Ich kenne dort nur die Straßenbahn...
Also wenn ein weiß gespritzter Dosto mit Teppichboden und Halt in Metropolen wie Bondorf und Sulz (Neckar) "InterCity" heißen darf, darf die Stuttgarter Stadtbahn mit ihren vielen U-Haltestellen in der Innenstadt auch eine U-Bahn sein. Wie es dazu kam, wurde ja bereist dargestellt.

Grüße,
Andreas

Re: [S] Zacke - Mitfahrt und Stand Neufahrzeuge

geschrieben von: cs

Datum: 09.04.21 00:51

MrEnglish schrieb:
Wird wirklich mit Doppeltraktion geplant?
Nicht als Regelbetrieb mit Fahrgästen, nur für Abschleppfahrten.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -