DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Liebe Mitforisten,

während die Tram-Verlängerung S+U Berlin-Hauptbahnhof - U Turmstraße nun (hoffentlich) in die Bauphase übergeht, wird Anlauf auf den Abschnitt Turmstraße II genommen.

Weiter geht es dort mit einem "Beteiligungsprozess zur Straßenbahnverlängerung Turmstraße II - Öffentliche Informationsveranstaltung"
am Do 14.Apr.2021 18:00 Uhr zu dem man sich online anmelden kann.

Zoom-Webinar:
[zoom.us] [extension gelöscht]*

Mit der Bitte, von dieser Möglichkeit nur als direkt oder mittelbar Betroffener bzw. mit Verantwortungsbewusstsein und unter Berücksichtigung des Ziels dieser Veranstaltung teilzunehmen -

Dankt Euer InterRailer26+


Edit: * das Blanko-Formular ist ein personengebundener link & die Webinar ID ebenfalls, wie ich bei Überprüfung meines verschiedenen Beitrags-Updates feststellen musste. Das macht diesen ganzen Eintrag etwas nutzlos. :-( Sorry Folks....
Der interessierte Teilnehmer kann nun an ausgesuchten Haltestellen-Aushängen in Moabit den dafür notwendigen individuellen QR-Code mit seinem Mobile Phone einscannen und sich anmelden. Und nicht anders. So weit ist es schon...



10-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.04.21 08:07.
Hier der Link zu SenUVK zur Strecken:
[www.berlin.de]

Und der offizielle Kurzlink zur Anmeldeseite:
bit.ly/307YZvo (https:// davor setzen)

Mit der Anmeldung kommt postwenden die Bestätigung mit der persönlichen ID für die Veranstaltung.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.04.21 00:45.
Ist denn die Zahl der Teilnehmer limitiert, oder was möchtest du mit deinem Hinweis ausdrücken?
Hallo
MrEnglish schrieb:
Ist denn die Zahl der Teilnehmer limitiert, oder was möchtest du mit deinem Hinweis ausdrücken?
Für das Zoom Online Meeting wird es keine Beschränkung geben - nur zu!

Einzig macht die Veröffentlichungs- und personengebundene Anmeldeprozedur den Eindruck, man möchte als Zielgruppe vor allem die Anwohner und Nutzer vor Ort in die Diskussion einbeziehen - wenn nicht sogar exklusiv.

Das wollte ich dem interessierten DSO Teilnehmer (m/w/d) bei der Weiterleitung dazu sagen.

MfG, InterRailer26+



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.04.21 08:19.

Onlinebefragung

geschrieben von: Baron

Datum: 11.04.21 18:06

Von den Lokalmedien (moabit.net) habe ich noch folgende Mitteilung aufgespickt:

"Vom 15. bis 29. April findet zusätzlich eine Online-Beteiligung statt." Zur online-Umfrage

"Die Eisenbahn ist eine heilige Fackel, die ein Land mit dem Licht der Zivilisation und des Wohlstandes erleuchtet." Mustafa Kemal A., Flugverweigerer
Die Präsentation der Veranstaltung zum Nachschauen findet sich hier: [meinberlin-media.liqd.net] (pdf-Datei, 13 MB).

So long

Mario
Interessant. Mal wieder hat die Vorliebe des Verkehrssenates zu Schlangenlinien durch Nordwestberlin zugeschlagen (während man in Xberg auf einer geradlinigen Verbindung durch Falckenstein- und Görli besteht). Von Vorteil ist, dass es so zu einer geradlinigen Führung von der Turmstraße zum Schloßpark Charlottenburg kommt. Dieser ist sicher ein Publikumsmagnet und eine attraktivere Erschließung nicht ganz verkehrt. Aber wer möchte so zum doch für S- und Regionalbahn nicht ganz unwichtigen Bf Jungfernheide? Im größtmöglichen Bogen außen herum? Da kann man ja lieber zu Fuß gehen.
Übrigens, weiß jemand, warum der auf dem Kartenausschnitt geradlinige Weg direkt über die Huttenstraße ausgeschlossen wurde?

"Die Eisenbahn ist eine heilige Fackel, die ein Land mit dem Licht der Zivilisation und des Wohlstandes erleuchtet." Mustafa Kemal A., Flugverweigerer
Baron schrieb:
Übrigens, weiß jemand, warum der auf dem Kartenausschnitt geradlinige Weg direkt über die Huttenstraße ausgeschlossen wurde?
Es lag glaube ich daran dass die Sickingenbrücke die Straßenbahn nicht tragen kann.

---
Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn.
Wäre auch meine erste Vermutung gewesen, aber es wurde eine Variante über die Brücke geprüft. Bei einem Blick auf die Karte lscheint es, dass der Abbiegewinkel aus der Huttenstraße bzw. vom Neuen Ufer kommend zu steil wäre. Aber wie gesagt, das ist nur ein optischer Eindruck, kann täuschen.

"Die Eisenbahn ist eine heilige Fackel, die ein Land mit dem Licht der Zivilisation und des Wohlstandes erleuchtet." Mustafa Kemal A., Flugverweigerer