DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Auf die Seite bruciel wurde bereits hingewiesen. Da ich lange beruflich in Brüssel war ist diese Seite für mich natürlich ein Eldorado.

Nun hätte ich eine Frage zu einem abgebildeten Gelenkwagen vor dem Depot in Cureghem (das übrigens m.W. mittleweile geschlossen wurde).
Handelt es sich hier um einen Umbau, einen Versuch oder einen Test der Laufeigenschften?

Gelenkwagen vor Ateiliers Rue Cureghem

Das ist kein Aprilscherz, das Bild ist schon länger online! Da das Bild von der STIB stammt will und kann ich es allerdings nicht direkt verlinken.

Danke schon Mal für die Antworten!

Gruß tram
der seinen Aprilscherz heute schon im HiFo hatte.

Noch Fragen Kienzle?

Im Gedenken: Ulrich Kienzle *09.03.36 +16.04.20
Moin,

ohne es zu wissen, vermute ich hier einen Versuchsträger für jene (Umbau-)Gelenkwagen:

Bruxelles38.jpg
Brüssel HTw 4032 bei der Jubiläumsparade am 1.5.2019

Viele Grüße

Christoph

Meine Homepages im Retro-Look (seit 2004 bzw. 2002 unverändert)

Die Straßenbahnwagen des VEB Waggonbau Gotha

Die Straßenbahnwagen des RAW Schöneweide




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.04.21 11:09.
Das von Dir verlinkte Bild mag zwar nicht als Aprilscherz entstanden sein, aber es ist auf jeden Fall eine recht minderwertige Fotomontage. Schau Dir nur den Übergang zwischen dem vorderen alten Wagen und dem angesetzten neuen Wagenteil an, da geht die Schweißnaht sogar mitten durch ein Fenster!

Daß man vor dem serienmäßigen Umbau der alten Zweiachser zu Gelenkwagen zunächst mal ein Versuchsobjekt zusammengeschustert haben könnte, erscheint mir dagegen durchaus nicht abwegig. Da gab es ja auch in anderen Städten diverse eigenartige Versuchsträger:

--> "Bauhütte" als Versuchsträger für die Fahrwerke des Essener Montos-Niederflurwagens
--> Schindler "Munico" als Prototyp der Cobras für Zürich
--> ULF-Versuchsträger in Wien
--> fahrendes Stahlgerüst in Helsinki bei Profilmeßfahrten für den Artic

Gruß
Klv
Ganz offensichtlich, die Fahrgestelle scheinen auch ja die gleiche Bauart zu haben. Solche Versuchsträger, auf alten Wagen aufgebaut, waren ja nicht so selten. Mich wundert nur, dass man noch große Mengen von Zweiachsern mit neuen Kästen ausgestattet und nicht gleich auf Gelenkwagen umgebaut hat.
Ich würde das nicht als Fotomontage einschätzen, man hat eben an neuen Verkleidungsblechen nur das nötigste auf den alten Wagenkasten und die Kastenlore geschraubt, um Bauart und Funktion der Gelenkkonstruktion im Zusammenspiel mit altem Fahrwerk und neuem Kasten zu testen.
Klv schrieb:
Das von Dir verlinkte Bild mag zwar nicht als Aprilscherz entstanden sein, aber es ist auf jeden Fall eine recht minderwertige Fotomontage.
Das Bild ist keine Fotomontage und auch z.B. in Skelsey & Hansart (2008): Brussels. A tramway reborn. 1945 - 2008.Peterborouth: LRTA. abgedruckt. Die dortige Bildunterschrift auf S. 77 lautet: "The prototype articulated tram of type 4000 was driven out of Cureghem works for this revelatory photograph in 1963, showing the basis for the new design, with standard class two axle cars joined by a suspended articulation section."

In der frankophonen Literatur dürften sich detailliertere Informationen finden.