DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -
Als unmittelbar Betroffener der Sperrung (Fahre i.d.R. mit der 9 bis LU-Oggersheim Endstelle und danach zu Fuß weiter zur Arbeit) habe ich eben einen kleinen Spaziergang zum Tatort und einige Bilder gemacht. Laut der RNV Homepage ist die Strecke bis mind. 09.04. (Freitag) gesperrt. Als Laie würde ich nach dem Besuch heute von einer kürzeren Frist ausgehen.

Bild 1: Lorientalle auf der gegenüberliegenden Seite der Baustelle mit Blick in Richtung Nordosten (der Wasserrohrbruch ist ca. auf der Höhe der Haltelinie vor der Ampel).
Links am Ende des Gebäudes hinten biegt rechtsbündig die Strecke nach LU-Friesenheim ab, unter der Brücke der Bahnstrecke Mannheim-Mainz geht es nach LU-Oggersheim/Bad Dürkheim. Kurz nach der Brücke folgt die Haltestelle Rohrlachstr.
DSC03728.JPG

Bild 2: Ich habe die Straßenseite gewechselt. Man sieht, daß die Problemzone kurz vor der Streckenverzweigung entstanden ist

DSC03730.JPG

Bild 3: Wir nähern uns dem "Loch"
DSC03731.JPG

Bild 4: Die zuvor mit Sicherheit größere Grube wurde mittlerweile (meiner Meinung nach) zum Großteil mit Beton gefüllt:
DSC03732.JPG

Bild 5: Kleiner Schwenk nach rechts zu den Gleisen jetzt mit Blickrichtung dem Verlauf zum U-Halt LU-Hbf
DSC03733.JPG



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.21 14:45.
Bild 6: Ein Foto vor der Baustelle, welches die Verzweigung der Gleise zeigt (rechts -> LU Friesenheim, links -> LU-Oggersheim/Bad Dürkheim)
DSC03734.JPG

Reparatur-Notdienst?

geschrieben von: M. Müller

Datum: 02.04.21 15:52

So eilig hat man das aber nicht mit der Reparatur.

Scheinbar gibts für die Ludwigshafener im Einzugsgebiet noch eine andere Wasserleitung oder diese hier wird nicht (oft) gebraucht.

Und die Straßenbahn, naja fährt dann halt eben nicht.

Re: Reparatur-Notdienst?

geschrieben von: Mitteldrehgestell

Datum: 02.04.21 18:18

So eilig hat man das aber nicht mit der Reparatur.
Die Reparatur der geborstenen Leitung ist bereits abgeschlossen, das Rohr wieder in Betrieb.

Scheinbar gibts für die Ludwigshafener im Einzugsgebiet noch eine andere Wasserleitung oder diese hier wird nicht (oft) gebraucht.
Es ist eine der Hauptwasserleitungen der Stadt, die Versorgung wurde durch andere Leitungen und die Steigerung der Förderung in den Wasserwerken weiterhin sichergestellt, jedoch hatten Tausende Leute zwioschenzeitlich trübes bzw braunes Wasser aus dem Hahn.

Inwieweit es sinnvoll ist da möglichst umgehend wieder tonnenschwere Bahnen über den unterspülten Bahndamm zu schicken kann man geteilter Meinung sein. Es liegt aber vielleicht nicht immer nur am Unwillen der Beteiligten wenns nicht sofort alles wieder läuft wie zuvor.

Mögen wir noch so viele Eigenschaften haben, die Welt achtet nur auf unsere schlechten.
(Jean-Baptiste Molière)

[LU] Streckensperrung wie lange noch?

geschrieben von: IR2212

Datum: 05.04.21 20:39

Hallo,

ist denn schon bekannt, wie lange die Sperrung noch anhält? In der (leider verschlimmbesserten) RNV-App wird von frühestens 9. April als Termin zur Aufhebung der Sperrung geschrieben.
Wie gestalten sich die Linienumläufe und Umleitungen nach Ostern? Fährt weiterhin die Linie 4 nach Oppau und die Linie 9 entfällt? Fahren die Hängerzüge auch bzw. wie sieht die Verfügbarkeit da überhaupt aus?

Vielen Dank und viele Grüße!

mein YouTube-Kanal: [www.youtube.com]

Re: [LU] Streckensperrung wie lange noch?

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 05.04.21 21:40

IR2212 schrieb:
Hallo,

ist denn schon bekannt, wie lange die Sperrung noch anhält? In der (leider verschlimmbesserten) RNV-App wird von frühestens 9. April als Termin zur Aufhebung der Sperrung geschrieben.
Wie gestalten sich die Linienumläufe und Umleitungen nach Ostern? Fährt weiterhin die Linie 4 nach Oppau und die Linie 9 entfällt? Fahren die Hängerzüge auch bzw. wie sieht die Verfügbarkeit da überhaupt aus?

Vielen Dank und viele Grüße!
Fragen über Fragen...

Beantworten kann ich nur die letzte:
Es ist aktuell nur der 1017/57 einsatzfähig.

Re: [LU] Streckensperrung wie lange noch?

geschrieben von: erbsenzähler89

Datum: 06.04.21 00:09

Ich denke, dass wir in den nächsten Tagen das so erleben werden, dass die 4 nach Oppau fährt und die 9 überwiegend entfällt (mit fahrtbezogenen Ausnahmen auf Mannheimer Seite).
Der 1017 wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein paar freie Tage haben, da die Leistung auf der Linie 8 entfällt.
Der 1015 hatte jüngst eine Begegnung mit einem Kfz, der 1018 ist auf dem Weg der Besserung und zeitnah wieder im Einsatz zu erwarten.

Zitat
Fährt weiterhin die Linie 4 nach Oppau und die Linie 9 entfällt? Fahren die Hängerzüge auch bzw. wie sieht die Verfügbarkeit da überhaupt aus?

Re: [LU] Streckensperrung wie lange noch?

geschrieben von: IR2212

Datum: 06.04.21 12:08

erbsenzähler89 schrieb:
Ich denke, dass wir in den nächsten Tagen das so erleben werden, dass die 4 nach Oppau fährt und die 9 überwiegend entfällt (mit fahrtbezogenen Ausnahmen auf Mannheimer Seite).
Der 1017 wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein paar freie Tage haben, da die Leistung auf der Linie 8 entfällt.
Der 1015 hatte jüngst eine Begegnung mit einem Kfz, der 1018 ist auf dem Weg der Besserung und zeitnah wieder im Einsatz zu erwarten.

Zitat
Fährt weiterhin die Linie 4 nach Oppau und die Linie 9 entfällt? Fahren die Hängerzüge auch bzw. wie sieht die Verfügbarkeit da überhaupt aus?

Vielen Dank schonmal für die kurze Übersicht! Wenn die Sperrung noch etwas länger andauert, besteht noch die Möglichkeit die Linie 4 auf abwegen zu fotografieren.

mein YouTube-Kanal: [www.youtube.com]

Re: [LU] Streckensperrung wie lange noch?

geschrieben von: erbsenzähler89

Datum: 06.04.21 22:49

"Vielen Dank schonmal für die kurze Übersicht! Wenn die Sperrung noch etwas länger andauert, besteht noch die Möglichkeit die Linie 4 auf abwegen zu fotografieren."

Ich habe den 5704 als 4 Richtung Waldfriedhof heute Abend auf der Fahrt zur Haltestelle Rheinfeldstraße gesehen. RNV8 kommen sonst selten nach Oppau.

https://abload.de/img/img_4301bajp4.jpg

https://abload.de/img/img_4302yrjiz.jpg

Zur Würdigung des SEV mal ausnahmsweise ein Bus-Foto im Straßenbahn-Forum, es zeigt einen Gelenkbus von Kurpfalzbus am Ludwigshafener Hauptbahnhof in Richtung Berliner Platz.

https://abload.de/img/img_4297cujab.jpg

"Fahren die Hängerzüge auch bzw. wie sieht die Verfügbarkeit da überhaupt aus?"

Ich habe den Beitrag mit den Umläufen aktualisiert. Wie schon angekündigt, ist mit ihnen während der Sperrung in dieser Woche nicht zu rechnen. Die Fahrten auf den Linien 8 und 9 entfallen wegen der parallelen Bedienung durch die umgeleitete Linie 4 bzw. dank der Osterferien in Mannheim, wo die Leistungen der 8 und 9 noch eher entbehrlich sind. Lediglich ein Fahrtenpaar nach Rheingönheim wird angeboten, aber niederflurig.

Klick

Re: [LU] am Montag (12.04.) wieder Regelbetrieb

geschrieben von: erbsenzähler89

Datum: 08.04.21 14:48

Ab Montag, 12.04.2021 wird wieder Regelbetrieb gefahren.
erbsenzähler89 schrieb:
Ab Montag, 12.04.2021 wird wieder Regelbetrieb gefahren.
Ist das gaaaanz sicher?

Re: [LU] am Montag (12.04.) wieder Regelbetrieb

geschrieben von: erbsenzähler89

Datum: 08.04.21 20:14

Es ist zumindest heute Nachmittag der Sachstand gewesen, von dem man ausgeht.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -