DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

Straßenbahn Leipzig

geschrieben von: T5C5

Datum: 20.02.21 20:01

Hallo,

da wir derzeit auf Youtube leben, habe ich einige Aufnahmen der Leipziger Straßenbahn gesammelt und sie in Form einer Slideshow zusammengefügt.

901.jpg
An der Stahmelner Allee habe ich an einem Sommermorgen einen NGT8 auf Linie 11 fotografiert. Nach Lieferung der NGT8 1995 waren die NGT8 als Niederflurwagen der Linie 11 alltäglich; heute sind sie wegen ihrer Kapazität von nur 2 Tatraeinheiten seltene Gäste der NVZ.

902.jpg
Das NGT8+NB4-Versuchskaninchen war 1101+906. Beide Wagen wurden 2011 so umgerüstet, dass sie probeweise gemeinsam den Fahrgastverkehr bedienen konnten. Das Foto entstand im Winter 2011/2012 am Strbf. Paunsdorf. Heute ist die Kombination NGT8+NB4 aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

903.jpg
Schon immer waren 20-er Großzüge eine Ausnahme unter den laufenden Fahrzeugen. Die dicke 0 der 20XY lässt jeden Straßenbahnfotografen wach werden. So konnte ich vor einigen Jahren einen N-TGZ mit 2046 an der Spitze im Clara-Zetkin-Park fotografieren.

Weitere Aufnahmen findet ihr hier: [www.youtube.com] Ich hoffe, dass sie gefallen.

MfG

Bitte besucht auch meine Patreon-Seite: [www.patreon.com]




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.02.21 17:10.

Re: Straßenbahn Leipzig

geschrieben von: 564mario

Datum: 24.02.21 20:49

Nette Bilder :)

Was ist denn an 20XX-Bahnen anders? Die sind älter, würde ich jetzt vermuten?!

Danke für Aufklärung :)

Re: Straßenbahn Leipzig

geschrieben von: SES

Datum: 24.02.21 22:27

Man unterscheidet zwischen T4D-M1 den 21xx mit Fahrerklimaanlage und den T4D-M2 den 20xx ohne.

Anfänglich waren die Unterschiede noch größer.

Die 21xx werden als 1. Tw. und die 20xx als 2. Tw. eingesetzt. Wobei 20xx auch vorne laufen können.

Re: Straßenbahn Leipzig

geschrieben von: T3R.PV

Datum: 25.02.21 11:15

Die zuerst sanierten T4D-M1 (2100er Nummern) haben auch neue Drehgestelle bekommen, die 2000er Nummern nicht. Im allgemeinen sind die 2100er in der Tat auch neuer, allerdings kam es im Zuge der Modernisierung zu einigen Nummerntauschen.

Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.

Die echte Seite über die Chemnitzer Straßenbahn: [www.strassenbahn-chemnitz.de]

Re: Straßenbahn Leipzig

geschrieben von: T5C5

Datum: 27.02.21 17:14

Neben den technischen Unterschieden sahen sie vorn immer etwas merkwürdig aus, weil die Anzeige durch die häufige 'Zweitplatzierung' oft fehlerhaft war, wie auch auf dem Foto.

Bitte besucht auch meine Patreon-Seite: [www.patreon.com]

Re: Straßenbahn Leipzig

geschrieben von: SES

Datum: 27.02.21 19:17

T5C5 schrieb:
Neben den technischen Unterschieden sahen sie vorn immer etwas merkwürdig aus, weil die Anzeige durch die häufige 'Zweitplatzierung' oft fehlerhaft war, wie auch auf dem Foto.
Mir erschließt sich nicht warum es unterschiedliche Zielfilme gab.
Wie zu sehen, das wurde gerne mit "hängen bleiben" abgetan. Bei den T6A2/ B6A2 musste trotz geringerer Stückzahl noch mehr aufgepasst werden. Da vertrugen sich einige Wagen nicht.

Mit den NB4 wurde es recht krativ. Neue Ortsteile wie Meuslitz oder Mildorf waren da normal.

Das der mittelste Wagen gerne wo ganz anders hinfuhr, hing meistens mit dem vorherigen Einsatz zusammen. Letztendlich kam jeder an.

Re: Straßenbahn Leipzig

geschrieben von: Herre Elk

Datum: Gestern, 19:29:52

Gibt manchmal auch ganz neue Linienführungen:
IMG_20210302_192816.jpg

Re: Straßenbahn Leipzig

geschrieben von: SES

Datum: Gestern, 19:54:04

Herre Elk schrieb:
Gibt manchmal auch ganz neue Linienführungen:
[attachment]
Könnte ein Einrücker zur Angerbrücke sein.