DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Laut Information auf den Websites der Kooperation Metropole Ruhr Partnerbetriebe Ruhrbahn, BOGESTRA, DSW21 verkehren alle Stadtbahn-, Straßenbahn- und Buslinien wieder normal.

Abweichungen bei der BOGESTRA-Linie 355 sind dem Tagesbruch auf der Hattinger Straße in BO-Ehrenfeld geschuldet.

Mobilität und Europa - ohne geht es nicht.

Huch, so plötzlich! (o.w.T)

geschrieben von: ASa

Datum: 17.02.21 22:05

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
----------------------------------
Meine Windmühlenflügel sind:

Humorlosigkeit in Internetforen.

Ich weiß, es ist fast aussichts-
los, aber wer aufgibt, hat schon
verloren.

-----------------------------------
Das kommt aber überraschend!
Gut, am Dienstag und Mittwoch gab es ein ungewöhnlich heftiges Tauwetter - ohne nennenswerten Regen.
(Der Sportplatz "meines" Heimatvereins in DO-West - sonst eher schleppend im Abtauen - war Mittwochmittag schon zu 3/4 grün).
Ist natürlich erfreulich, das der Abschnitt der U 43 der DSW 21 nach Wickede wohl nicht so schwer beschädigt ist wie befürchtet wurde, und sich die Bochumer Eisplatten aufgelöst haben.

Bogestra: wie bereits vermutet, ist die Inbetriebnahme der Haltestelle Papenholz zum viertenmal !!! nunmehr wegen "Restarbeiten im Umfeld" auf jetzt vsl. Ende Februar verschoben worden. Ob es dabei bleibt?
Bleibt zu hoffen, das der "unermüdliche" Einsatz der ausführenden Baufirma auch "angemessen" vergütet wird - wir zahlen es ja!
3 1/2 Monate netto um eine im Rohbau bereits vorhandene Niederflurhaltestelle fertigzustellen - langsamer geht es wohl nicht mehr!

Ohne Mobilität und Europa geht es nicht!
Ganz meine Meinung!

Angesichts der Planlosigkeit unserer gewählten Volksvertreter fürchte ich aber für die Mobilität und speziell Europa das schlimmste: angesichts des strikten Grenzregimes zu Tschechien und Tirol wurde uns am Sonntag noch erklärt, die Mutanten sollen nicht ins Land. Knapp 72 Std. später posaunt der gleiche Politiker: die Mutanten machen schon 20% der Covidfälle bei uns aus! Wofür dann dieser Angriff auf das, was Europas Bürger nach all den früheren Feindseligkeiten von 1945 - 2015 aufgebaut haben?
Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten sagte schon Walter Ulbricht vor fast 60 Jahren.......
Das deutsche Vorbild EU, wo ist es geblieben?
Die Grenzen zu und mit Corona ist Ruh?

Ich schreibe hier normal nur verkehrs- und mobilitätsorientierte Beiträge, aber leider (mit Bezug zur Brockenhexe) schafft sich die EU mit Unterstützung von DE gerade selber ab. Statt auf EU-einheitliche Regelungen bezügl. Corona hin zu arbeiten, schließen wir die Grenzen. Ich weiss nicht, was soll es bedeuten.....

Mobilität und Europa - ohne geht es nicht.




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.02.21 01:40.
Altaria schrieb:
Laut Information auf den Websites der Kooperation Metropole Ruhr Partnerbetriebe Ruhrbahn, BOGESTRA, DSW21 verkehren alle Stadtbahn-, Straßenbahn- und Buslinien wieder normal.

Abweichungen bei der BOGESTRA-Linie 355 sind dem Tagesbruch auf der Hattinger Straße in BO-Ehrenfeld geschuldet.
Tagesbruch? Wirklich? Ich hatte das eigentlich so verstanden, dass wir es lediglich mit einem größeren Winterschaden zu tun haben.

Re: Laut BOGESTRA Umleitung 355 wg. Tagebruch.

geschrieben von: Altaria

Datum: 18.02.21 09:26

Screenshot_20210218-092642_Samsung Internet.jpg

Mobilität und Europa - ohne geht es nicht.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.02.21 09:27.

Re: Laut BOGESTRA Umleitung 355 wg. Tagebruch.

geschrieben von: Ruhri

Datum: 18.02.21 09:28

Aha, dann ist es wohl ein echter Tagebruch. Ob das Wetter der letzten Wochen daran mitgewirkt hat?
Ruhri schrieb:
Aha, dann ist es wohl ein echter Tagebruch. Ob das Wetter der letzten Wochen daran mitgewirkt hat?
Nicht zwingend, denn Screenshots posten kann ich auch:
Zwischenablage01.jpg

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.

Re: Laut BOGESTRA Umleitung 355 wg. Tagebruch.

geschrieben von: Ruhri

Datum: 18.02.21 11:23

Hm, ob hier Ober Unter sticht? Die Stadt Bochum sollte es eigentlich besser wissen als die Bogestra, deren Wissen sich darauf beschränken mag, dass sie eine Buslinie umleiten muss.

Re: Laut BOGESTRA Umleitung 355 wg. Tagebruch.

geschrieben von: Altaria

Datum: 18.02.21 15:16

Wie wäre es mit 1:1 unentschieden?

Mobilität und Europa - ohne geht es nicht.

Re: Laut BOGESTRA Umleitung 355 wg. Tagebruch.

geschrieben von: Ruhri

Datum: 18.02.21 16:16

Altaria schrieb:
Wie wäre es mit 1:1 unentschieden?
Nach dem Motto: "Die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte!" ?

Ich befürchte allerdings, dass dieses Prinzip in diesem Fall nicht anwendbar ist.