DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

[BN] Bildvergleich 1984 - 2021 [2B]

geschrieben von: christoph beyer

Datum: 16.02.21 21:26

Ich habe heute in Bonn in der Graurheindorfer Straße dieses Bild mit Wagen 9453 gemacht ...

DSC04785-1000.JPG

... und dann gedacht: Da warst du doch schon mal ...

Und tatsächlich: 1984 bei einer Sonderfahrt hatten wir mit Wagen 204 an genau der gleichen Fotostelle angehalten:

0601 - 036-1000.jpg

Weiß jemand, welchen Zweck das schmucke Gebäude einmal hatte?

Gruss - christoph beyer


Re: Nutzung der Eckvilla

geschrieben von: Gernot

Datum: 17.02.21 09:54

Ich dachte auch, dass es etwas mit der früher benachbarten Kaserne zu tun hat. Zu fast jeder Kaserne gehörte in früheren Zeiten ein Offizierskasino außerhalb des eigentlichen Kasernengeländes. Da konnten sich dann die Herren Offiziere unter ihresgleichen treffen, speisen oder auch Festivitäten veranstalten.

Re: Nutzung der Eckvilla

geschrieben von: mannibreuckmann

Datum: 17.02.21 18:01

Interessant finde ich, dass das erste Streckenstück der Graurheindorfer Straße auf dem Foto von 1984 noch keinen eigenen Bahnkörper hatte.

Ich hätte wetten können, der wäre da schon früher angelegt worden, so ca. 1981/1982. Aber ich kann mich natürlich auch irren - nach all den Jahren...

Re: [BN] Bildvergleich 1984 - 2021 [2B]

geschrieben von: Berliner_Freiheit

Datum: 17.02.21 18:15

Zwei wirklich schöne Bilder. Vielen Dank fürs Zeigen! Dem Wunsch nach mehr davon schließe ich mich deshalb lautstark an. ;-)

Viele Grüße

Martin




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.21 18:15.

Re: [BN] Bildvergleich 1984 - 2021 [2B]

geschrieben von: Harald Müller

Datum: 17.02.21 18:15

Hallo Christoph, ich habe mal in meinen Bonner Bildern gekramt und das folgende gefunden. Es ist vom 10. Oktober 1986.
Da gab es den eigenen Gleiskörper also schon. Ich kann mich an die alte Situation nicht mehr erinnern, da ich erst 1992
fest nach Bonn umgezogen bin. Vorher war ich nur sporadisch hier. Das schöne Haus befindet sich auf der rechten Seite.
Der Zug kommt vom Hafen die Graurheindorfer Strasse herunter und wird gleich in den Kaiser-Karl-Ring einbiegen.
Links neben dem Volkswagen LT zeigt sich noch die St.-Josephs Kirche...
Gruss Harald
10.10.1986 (7).jpg

Die gezeigten Fotos stammen von mir und das Urheberrecht liegt falls nicht anders gekennzeichnet bei mir.
Anmerkungen und Korrekturen zu meinem Beitrag sind willkommen und sogar gewünscht.

Eine Übersicht meiner Beiträge / Zeitraum bis1989 findet man hier: [www.drehscheibe-online.de]
Eine Übersicht meiner Beiträge ab 1990 sehr Ihr hier: [www.drehscheibe-online.de]

Harald Müller

Re: [BN] Bildvergleich 1984 - 2021 [2B]

geschrieben von: Christoph L

Datum: 17.02.21 18:23

Kann man auf dem alten Foto wirklich erkennen, ob es 1982 einen besonderen Bahnkörper gab? Die Rillengleise führten bis zum letzten Umbau sehr weit in die Straße. Ich denke, den eigenen Gleiskörper gab es schon immer. Die Bäume rechts auf dem letzten Foto deuten auch darauf hin.

Ich müsste noch Fotos vom letzten Gleisumbau haben.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.21 18:24.

Re: [BN] Bildvergleich 1984 - 2021 [2B]

geschrieben von: mannibreuckmann

Datum: 17.02.21 18:44

Die Fahrbahn rechts neben den Bäumen gab es früher nicht, wie auch auf dem Foto oben zu sehen. Bis zur nächsten Haltestelle (ich meine, sie hieß „Finanzministerium“) verlief die Straße vor Bau des eigenen Bahnkörpers links neben der Baumreihe inklusive straßenbündiger Strecke. Erst danach gab es eigenen eigenen Bahnkörper bis zur Endstation.

Der eigene Bahnkörper davor auf dem Kaiser-Karl-Ring wurde auch erst in den (ich meine späten) 80ern gebaut, davor verlief die Strecke auch hier einfach in Straßenmitte.

Zustand 1981 [2B]

geschrieben von: christoph beyer

Datum: 17.02.21 19:05

Die Frage nach dem Gleisverlauf und eigenem Bahnkörper kann ich mit zwei Bildern erläutern. Im April 1981 war ich zum ersten Mal in Bonn zum demonstrieren und mußte danach zu Fuß zum Bus laufen, der nahe dem Betriebshof in Graurheindorf geparkt war. Damals war die Kurve gerade eine Gleisbaustelle, offensichtlich wurden die Gleise getauscht. Triebwagen 239 schleicht um die Ecke und biegt in die Graurheindorfer Straße ein - Blickrichtung nun genau entgegengesetzt der ersten Bilder.

0205 - 016-1000.jpg

Der Wagen hat den Abschnitt durchfahren, der noch ohne eigenen Bahnkörper war. Das Stück im Strassenplanum war recht kurz und begann an dem Kirchturm, den man im Hintergrund sehen kann. Entweder ist er das Stück sehr langsam gefahren - oder ich war 1981 deutlich fitter als heute ...

0205 - 020-1000.jpg

gruss, christoph beyer


Re: Zustand 1981 [2B]

geschrieben von: mannibreuckmann

Datum: 17.02.21 19:59

Ja, genau so war der Zustand Anfang der 80er.

Ich erinnere mich: Das Haus mit der Eckkneipe auf dem zweiten Bild musste weichen, damit Platz für den eigenen Bahnkörper war (oder mehr Platz für die Autos, wie man es sieht). Und plötzlich sah das da völlig anders aus...

Der Nachfolger des Eckhauses ist übrigens bei Google Earth zu bestaunen - ein Hauch von Nichtigkeit im Stil der späten 70er, frühen 80er Jahre. Was mich in meinem Glauben bestärkt, dass es eher 81/82 war als 84 - aber wie gesagt, ich kann mich irren...

Re: [BN] Bildvergleich 1984 - 2021 [2B]

geschrieben von: Bullet Train

Datum: 18.02.21 22:17

Vielen Dank an alle für die interessanten Beiträge! Dass die Graurheindorfer Straße an diese Stelle verbreitert wurde, war mir vollkommen unbekannt.

Zum Eckgebäude: es wurde von 1903 bis 1907 - wie hier schon geschrieben - als Offizierskasino für das Husarenregiment Nr.7 erbaut. Es ist im Neo-Renaissance-Stil gehalten und weist vereinzelte Jugendstilelemente auf. Bis heute ist es weitgehend in seiner ursprünglichen Form erhalten. Quelle: klio-rheinland-sued.de

Historische Luftbilder

geschrieben von: Danielm

Datum: 19.02.21 11:50

Moin!

Keine Ahnung ob es Licht ins Dunkle bringt, aber:
Im Stadtplan der Stadt Bonn ist auf den Historischen Luftbildern von 1977 noch zweifelsfrei kein eigener Bahnkörper im ersten Abschnitt erkennbar. 1980 bin ich mir etwas unsicher, aber auch dort scheint sich nichts geändert zu haben. 1986 ist die Straße dann bereits auf zwei getrennte Fahrbahnen mit eigenem Bahnkörper in der Mitte umgebaut.


Grüße!