DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Moin zusammen,

wie auf den Seiten des NDR zu lesen, wurde die Werkstatt, zwischen den Haltestellen Legienstraße und Billstedt (U2+U4), in Betrieb genommen. Sie hat 44 Millionen Euro gekostet.
Die neue Werkstatt ist 135 Meter lang, 34 Meter breit und verfügt über vier Gleise mit je 120 Metern Länge. 40 Männer und Frauen reparieren die Züge.
Erstmals haben sie eine Arbeitsbühne für das Dach der Züge, um die Klimaanlagen zu warten.
Auch eine "Katzenwäsche" für kaum verschmutzte Züge ist dort möglich.
Hier der Link zu dem vollständigen Artikel vom 18.11.2020: NDR.de/nachrichten
Dort auch ein kurzes Video mit weiteren Informationen.

Ahoi aus Hamburg, Interrail-Bingo

Hmm..., Katzenwäsche? Ich bin morgens auch kaum verschmutz. Sollte ich vielleicht dort.....🤔



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.20 20:17.

Re: [HH] Neue U-Bahn-Werkstatt für die Hamburger Hochbahn

geschrieben von: 642

Datum: 20.11.20 00:42

War die Eröffnung am 18.11. oder schon einige Tage vorher? Aufgrund der Pandemie gibt es ja keine großen Eröffnungsfeiern mehr, sodass auch schnell einmal etwas unter gehen kann!

642
Moin 642,

ich hätte auch gerne auf den Tag genau gewusst, wann die Inbetriebnahme war.
Selbst die Pressemitteilung der Hochbahn (hier der Link: hochbahn.de/presse) schweigt sich darüber aus.
Dafür habe ich ein sehr gut gemachtes Hochbahn-Video (1,58 Min.) über diese Werkstatt gefunden. Hier der Link direkt zu: YouTube.com
Dort wird auch die Waschanlage gezeigt. Von einer Katzenwäsche ist da aber nichts zu sehen.
Da nehme ich doch lieber eine Katzenwäsche in meiner eigenen Waschanlage (Bad). Dort genügt eine Hand voll Wasser 🤫.

Ahoi aus Hamburg, Interrail-Bingo
642 schrieb:
War die Eröffnung am 18.11. oder schon einige Tage vorher? Aufgrund der Pandemie gibt es ja keine großen Eröffnungsfeiern mehr, sodass auch schnell einmal etwas unter gehen kann!

Der Vollbetrieb ist mit Umzug weiterer Werkstätten aus Barmbek am 9.11. aufgenommen worden. Bereits seit Oktober lief ein Vorlaufbetrieb in abgespeckter Form.