DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: bahnfan88

Datum: 12.11.20 20:40

Hallo ich wollte mal fragen auf welchen Linien ich die ex. BVG KT4D & B6A2 in Magdeburg finden kann.

Gruß bahnfan88

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: matzehbs

Datum: 12.11.20 20:42

Kt4D: Linie 3 und 5, welche in Olvenstedt verknüpft sind
B6A2: Hauptsächlich Linie 9



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.11.20 20:44.

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: bahnfan88

Datum: 12.11.20 20:48

Danke für die schnelle Antwort... Ich beabsichtige morgen nach der Arbeit eben mal rüber zu fahren..

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: Tramfreak

Datum: 12.11.20 22:10

Am Montag waren 2 Berliner Doppel auf der 3/5 und eines auf der 2 unterwegs.

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: Ditmar

Datum: 13.11.20 01:48

Das Doppel auf der 2 bleibt auch so bis Weihnachten. 1 Doppel ist Fahrschule, weil noch Fahrer nachgebildet werden müssen.

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: Inox

Datum: 13.11.20 02:54

Ditmar schrieb:
[...] weil noch Fahrer nachgebildet werden müssen.
Das sollten andere Betriebe bei Fahrermangel auch machen: Einfach Fahrer nachbilden. 3D-Scanner, 3D-Drucker und schon hat man einen Fahrer mehr.
SCNR

Salut,
Inox




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.20 02:55.

Re: <gröööhhl> ;-))))) (o.w.T)

geschrieben von: Helmut Ulrich

Datum: 13.11.20 16:31

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.20 16:32.

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: ex-Magdeburger

Datum: 14.11.20 23:42

Auch wenn die Frage schon 2 Tage alt ist will ich noch zwei Kleinigkeiten ergänzen:

1) Die Berliner Beiwagen sind - neben dem traditionellen Schwerpunkt auf der 9 -auch immer mo-fr auf einem oder zwei Umläufen (ich meine letzteres, bin mir aber nicht sicher) der Linie 2 unterwegs. An einem Wochenende diesen Herbst habe ich die Beiwagen sogar mal auf der 1 und 10 gesehen.
2) Mitte Dezember (wohl nicht ganz synchron zur großen Bahn, sondern etwas später) macht die MVB einen Fahrplanwechsel der mindestens Veränderungen auf der 2 und 8 nach sich zieht. Da ich gehört habe, dass der schwerpunkmäßige Tatra-Einsatz auf der 3 und 5 für Unmut sorgt, könnte es sein, dass sich auch der Einsatz der KT4 ändert. (3 und 5 fahren sowieso nur alle 20 Minuten, üblich ist auf den meisten anderen Straßenbahnlinien alle 10 Minuten, die 5 hat sogar ein paar Haltestellen die keine andere Linie bedient.)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.11.20 23:44.

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: Tramfreak

Datum: 15.11.20 00:15

Ich finde es auch nicht ganz sinnvoll, wie die Wagen eingesetzt werden. Am ehesten sinnvoll wäre doch der Einsatz je eines Tatra-Kurses auf den 10-Minuten-Takt-Linien, anstatt die fassungsstarken Wagen ausgerechnet auf diese Ergänzungslinien zu packen, bei denen für Leute, die drauf angewiesen sind, auch erst nach 20 Minuten der nächste Niederflurzug kommt. Sodass man eben vier, fünf Linien hat, auf denen alle zwei Stunden EIN Hochflurzug kommt und dann ganz lange nur Niederflurer.

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: Ditmar

Datum: 15.11.20 01:04

Die MVB sehen die verknüpfte 3/5 als "Ergänzungslinien" an (was freilich auf dem Nordbrückenzug nicht ganz stimmt), daher dort der Tatra-Einsatz. Mitte Dezember (evtl. der 16.) wird es Fahrtweg-Änderungen auf den Linien 2, 3, 5, 52 und 54 geben. Die 8 wurde nicht erwähnt. Falls die 2 Fahrten am Tag bleiben, wäre sie natürlich auch betroffen. Warten wir mal die neuen Pläne ab.

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: IngolfM

Datum: 16.11.20 18:03

Man sollt doch versuchen nicht so spitzfindig zu sein. Mit nachbilden ist in diesem Fall die Typenschulung des Fahrpersonals gemeint.

IngolfM
Inox schrieb:
Ditmar schrieb:
[...] weil noch Fahrer nachgebildet werden müssen.
Das sollten andere Betriebe bei Fahrermangel auch machen: Einfach Fahrer nachbilden. 3D-Scanner, 3D-Drucker und schon hat man einen Fahrer mehr.
SCNR

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: ex-Magdeburger

Datum: 16.11.20 21:59

Also ich fand die Antwort eher lustig als spitzfindig. Wobei sie natürlich auch spitzfindig war, sonst hätte man den Witz nicht machen können. :)

Re: Frage zu ex. BVG Fahrzeugen in Magdeburg

geschrieben von: Ditmar

Datum: 17.11.20 01:02

Also, ich als "Urheber" der Nachbildung habe über den 3D-gedruckten Fahrer genauso gelacht. Netter Gag. Also alles easy.