DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

[D, DO, UN, HAM] Warnstreik am 15.10.2020

geschrieben von: Altaria

Datum: 15.10.20 00:32

Wie die Funke-Medien-Gruppe mitteilt, werden am Donnerstag (15.10.2020) die Rheinbahn, DSW21, der Verkehrsbetrieb Hamm und die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna bestreikt.

In Hamm werden jedoch die Busse der Firma Breitanbach und im Kreis Unna die Busse der VKU-Auftragsunternehmen verkehren.

Obwohl die DVG nicht bestreikt wird, soll die Gemeinschaftslinie U79 von Rheinbahn und Duisburger Verkehrsgesellschaft nicht verkehren.

Mobilität und Europa - ohne geht es nicht.

Re: [D, DO, UN, HAM] Warnstreik am 15.10.2020

geschrieben von: M6D

Datum: 15.10.20 09:23

Die U79 fährt, aber nur auf Duisburger Stadtgebiet.

Re: [D, DO, UN, HAM] Warnstreik am 15.10.2020

geschrieben von: Oepeenvau1971

Datum: 15.10.20 09:44

Wer sich während einer Verhandlungsphase dermaßen aggressiv ver(di)hält, sollte besser scheitern.

Re: [D, DO, UN, HAM] Warnstreik am 15.10.2020

geschrieben von: SSBChris

Datum: 15.10.20 10:35

Oepeenvau1971 schrieb:
Wer sich während einer Verhandlungsphase dermaßen aggressiv ver(di)hält, sollte besser scheitern.
Das Verhalten der Arbeitgeber ist auch nicht besser (Drohungen wie 44-Stunden-Woche, Urlaubs- und Weihnachtsgeld streichen usw.). Also... scheitern jetzt beide Seiten?

Re: [D, DO, UN, HAM] Warnstreik am 15.10.2020

geschrieben von: ec paganini

Datum: 15.10.20 11:10

Oepeenvau1971 schrieb:
Wer sich während einer Verhandlungsphase dermaßen aggressiv ver(di)hält, sollte besser scheitern.
Absolut lächerlich. Dir fehlt wohl das Interesse,
dich besser zu informieren. Mit der Info einer
Schlagzeile diskutiert es sich sehr oberflächlich.
Passt in die Zeit...

Torsten

Re: [D, DO, UN, HAM] Warnstreik am 15.10.2020

geschrieben von: Kalle Grabowski

Datum: 15.10.20 13:59

ec paganini schrieb:
Oepeenvau1971 schrieb:
Wer sich während einer Verhandlungsphase dermaßen aggressiv ver(di)hält, sollte besser scheitern.
Absolut lächerlich. Dir fehlt wohl das Interesse,
dich besser zu informieren. Mit der Info einer
Schlagzeile diskutiert es sich sehr oberflächlich.
Passt in die Zeit...

Torsten
Keine Sorge, bei diesem User hat das Methode. Der ist immer so.

Re: [D, DO, UN, HAM] Warnstreik am 15.10.2020

geschrieben von: Oepeenvau1971

Datum: 16.10.20 09:42

SSBChris schrieb:
Oepeenvau1971 schrieb:
Wer sich während einer Verhandlungsphase dermaßen aggressiv ver(di)hält, sollte besser scheitern.
Das Verhalten der Arbeitgeber ist auch nicht besser (Drohungen wie 44-Stunden-Woche, Urlaubs- und Weihnachtsgeld streichen usw.). Also... scheitern jetzt beide Seiten?
Genauso sehe ich das, nämlich beide Seiten scheitern, wobei der abhängige Fahrgast uninteressant zu sein scheint.
Dennoch ist während der Verhandlungsphase doch wohl eine gewisse Verhältnismäßigkeit angesagt, beiderseits.