DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

Frage wegen den B80S in Köln

geschrieben von: DesiroHC

Datum: 23.07.20 20:31

Hallo, weiss jemand wo die B80S in Köln fahren?

Re: Frage wegen den B80S in Köln

geschrieben von: Linie21

Datum: 23.07.20 22:04

Hallo,
B80S gibt es in Köln nicht, nur B80D und B100S. Die letzten vier verbliebenen B100S der 2000er Serie sieht man ganz verschieden auf allen Hochflurlinien, daher würde ich einfach mal am Neumarkt mein Glück versuchen, da dort mit den Linien 3, 4, 16 und 18 vier Hochflurlinien aufeinandertreffen. Die umgebauten B100S (2400er Serie) fahren hauptsächlich auf den Linien 3 und 4, die B80D am meisten auf den Linien 16, 17 und 18.

Grüße
Linie21



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.07.20 22:06.

Re: Frage wegen den B80S in Köln

geschrieben von: meckisteam

Datum: 24.07.20 00:16

Ein Paar B100S ist seit ein paar Tagen schon wechselnd auf Linie 3 und 4 unterwegs. Auf dem Bereich wo beide parallel fahren müsste man fündig werden.

Re: Frage wegen den B80S in Köln

geschrieben von: hsimpson

Datum: 24.07.20 10:53

Grundsätzlich gibt es in Köln aber keine sichtbare Logik, nach der die Bahnen den Linien zugeordnet werden. Somit kann jede Bahn prinzipiell überall auftauchen.

Bezüglich der B100S war bis vor kurzem die Linie 5 ein guter Anlaufpunkt, hier war meist eine bunte Mischung aller verfügbaren Baureihen zu finden. Das scheint sich aber zuletzt etwas geändert zu haben.

Gesichtet wurden die B100S zuletzt auch häufiger auf der 16, auf der 18 jedoch eher nicht.

Bei den B80D bist du auf der 16/18 auf jeden Fall gut aufgehoben, vor allem auf der 18. Aber auch auf der 13 fahren da viele. Die 17 fast ausschließlich mit einzelnen B80D betrieben.

Die 2400er kommen wie gesagt oft auf der 3/4 vor, aber auch auf der 16/18 kann man sie antreffen.

Ich würde hier im Forum mal nach dem User cd345 suchen, der stellt sehr oft Sichtungsbilder ein.

Grüße



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.07.20 11:00.

Re: Frage wegen den B80S in Köln

geschrieben von: hsimpson

Datum: 24.07.20 10:57

hsimpson schrieb:
Gesichtet wurden die B100S zuletzt auch häufiger auf der 16, auf der 18 jedoch eher nicht.
Ich nehme alles Zurück und behaupte das Gegenteil (Foto vom 21.7.2020 [www.flickr.com]:

https://live.staticflickr.com/65535/50138559372_a85f4f89f2_5k.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.07.20 10:59.

Re: Frage wegen den B80S in Köln

geschrieben von: DesiroHC

Datum: 24.07.20 20:06

Danke für die Antworten, wird mir sehr nützlich sein :-)

Re: Frage wegen den B80S in Köln

geschrieben von: Robert Hansen

Datum: 29.07.20 11:52

Guten Tag,

Die letzten 4 2000er (B100S) werden vorwiegend im Innerstädtischen eigesetzt - meist Linie 5, 3,4 bzw. kurze 18 bis Klettenberg. Es kommt aber auch vor diese auf der langen 16 und 18 einzusetzen.

Die 2100er Serie gibt es (leider) nicht mehr, da die nun als 24er fahren bzw. dorthin im Umbau sind.

Die 22 und 2300er B80D fahren vorwiegend auf der 16 und 18 nach Bonn bzw. Schwadorf/Wesseling, fahren aber auch auf Kölner Stadtlinien.
Auf der 17 meist 23er als Einzelzug.
Von der SWB kommen meist die B100C 93er Serie oder B100S 83/84er Serie, oder umgebaute 70er Fahrzeuge (B80C). Die K5000 sind auf beiden Linien von beiden Unternehmen ebenfalls anzutreffen.

Die 24er (B100S) fahren meist auf Stadtlinien und seltener nach Bonn bzw. auf die EBO Strecken.



Viele Grüße

Re: Frage wegen den B80S in Köln

geschrieben von: ManuelFranz

Datum: 29.07.20 12:57

Gestern fuhr aber auch 2032 und 2031 auf der Linie 13. Am besten sollte man sich also in Richtung Ehrenfeld zur Linie 13/5 und in den Innenstadttunnel für die Linien 3/4/16/18 stellen. Dann hat man alle typischen Linien gesehen.