DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

Veranstaltungen 2020

geschrieben von: Dauerklingler

Datum: 14.01.20 10:54

Hallo zusammen,

auch das Jahr 2020 wird sicherlich wieder ein buntes Jahr voller Veranstaltungen rund um die Elektrische. Ich würde mich freuen, wenn wir hier in alter Tradition wieder einen kleinen Überblick über die öffentlichen Aktionen der Vereine zusammen stellen könnten.

Ich bin einfach mal so frei und mache den Anfang:


---


http://www.ovps.de/images/Herzlich_Willkommen.jpg

Die Kirnitzschtalbahn bietet auch in diesem Jahr wieder ein Straßenbahnerlebnis wie zu Großmutters Zeiten durch die zauberhafte Welt der Felsen des Elbsandsteingebirges an. Die Strecke führt von Bad Schandau entlang des namensgebenden Flüsschens 8 km eingleisig in Seitenlage zum Lichenhainer Wasserfall. An zwei Ausweichstellen werden in den Sommermonaten (dann Mehrzugbetrieb) die Signalstäbe getauscht, die die Zugfolge auf der Strecke sichern. Zum Einsatz kommen planmäßig die zweiachsigen sogenannten Gothawagen der Baujahre 1957 bis 1967. Für besondere Anlässe stehen historische Fahrzeuge der Baujahre 1926 bis 1938 zur Verfügung. Wie bis vor einigen Jahrzehnten noch üblich, müssen die Triebwagen ihre Beiwagen an den Endhaltestellen über ein Umsetzgleis umfahren. Die Kombination aus historischer Technik, traditionellen Betriebsabläufen und atemberaubender Landschaft machen die Kirnitzschtalbahn bei jedem Wetter zu einem einmaligen Erlebnis!

http://www.ovps.de/images/2019-11-26_RVSOE_Kirnitzschtalbahn_am_Beutehnfall_500x500_px.jpg

täglich
Linienbetrieb
[Kirnitzschtalbahn RVSOE] [Fahrplan]

http://www.ovps.de/images/scaled/01.05.2009_von_Hr._Wottrich-Tw5_und_Tw9_am_Lichtenhainer_Wasserfall_530x353.jpg


25./26. April 2020
13. Bahnerlebnistage Sächsische Schweiz
Wir laden Sie herzlich ein, die kleinen und großen Bahnen der Sächsischen Schweiz zu erleben.
[Bahnerlebnis Sächsische Schweiz]

01. Mai 2020
Fahrt in den Mai
Traditionsverkehr auf der Kirnitzschtalbahn
[Kirnitzschtalbahn Verein (mit Zusatzfahrplan des Traditionsverkehrs)]

30./31. Mai 2020
Pfingstfahrten
Traditionsverkehr auf der Kirnitzschtalbahn
[Kirnitzschtalbahn Verein (mit Zusatzfahrplan des Traditionsverkehrs)]

25./26. Juli 2020
Kirnitzschtalfest
Am letzten Wochenende im Juli laden die Wirte des Kirnitzschtals und die RVSOE zum 23. Kirnitzschtalfest.
Traditionsverkehr auf der Kirnitzschtalbahn
[Kirnitzschtalbahn Verein (mit Zusatzfahrplan des Traditionsverkehrs)] [Kirnitzschtalfest]

03. Oktober 2020
Fahrt in den Herbst
Traditionsverkehr auf der Kirnitzschtalbahn
[Kirnitzschtalbahn Verein (mit Zusatzfahrplan des Traditionsverkehrs)]


http://www.ovps.de/images/Rollstuhlfahrer_und_Kinderwagen_bei_der_Kirnitzschtalbahn.jpg
Übrigens sind bei uns auch mobilitätseingeschränkte Gäste herzlich willkommen. [Infos zur Barrierefreiheit der Kirnitzschtalbahn]


Das Team der RVSOE GmbH und der Freunde des Eisenbahnwesens - Verkehrsmuseum Dresden e.V. freuen sich auf Euren Besuch!



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.20 13:55.
TRAM-TOUR 2020

Am 09. Mai 2020 (Samstag) biete ich eine mehrstündige Straßenbahn-Sonderfahrt durch Kassel an, die als TRAM-TOUR bezeichnet wird. Das Motto der Fahrt lautet "Moderne Klassiker".

Dazu werden als Straßenbahnfahrzeuge 3 moderne Klassiker eingesetzt:

1.: Ein Stadtbahnwagen-N (alias N8C) mit einer 400er-Nummer
2.: Ein Flexity-Classic-Triebwagen (8NGTW) mit einer 600er-Nummer
3.: Ein Niederflur-Beiwagen (4NBWE) mit einer 500er-Nummer, der ursprünglich in Rostock fuhr. Der Beiwagenbetrieb ist als solcher eine Form von klassischem Straßenbahnbetrieb.

Die Fahrt beginnt an jenem Samstag um 11 Uhr in der Wendeschleife Rolandstraße - in der Nähe vom Bahnhof Wilhelmshöhe und sie endet gegen 14 Uhr am Betriebshof Wilhelmshöhe.

Während der TRAM-TOUR werden der Stadtbahnwagen-N und der Beiwagenzug zum Teil eine identische Route fahren, zu einem anderen Teil werden sie auch separat unterwegs sein. Es ist vorgesehen, dass sich die Fahrzeuge 4 - 5 Mal im KVG-Netz zu Fotoaufnahmen treffen, so dass die Teilnehmer(innen) der TRAM-TOUR wiederholt umsteigen können, sofern sie es möchten. Nach Möglichkeit werden auch Streckenteile angefahren, die normalerweise im Linienbetrieb nicht zu erreichen sind.

Der Teilnehmer(innen)-Beitrag beträgt 20,- Euro. Diejenigen, die mitfahren möchten, finden unten einen Link zur Anmeldung. Die angemeldeten Personen werden von mir dann per eMail gebeten, den Teilnehmer(innen)-Beitrag einzuzahlen.

Wer sich selbst schon jetzt eine kleine Vorfreude auf die TRAM-TOUR machen möchte, kann sich schon mal eine blaue Warnweste besorgen - wenn möglich in KVG-ähnlichem Blau. Bitte keine Gelbwesten. Am Tag der TRAM-TOUR werden dann alle Teilnehmer(innen) gebeten, eine blaue Weste mitzubringen und zu tragen. Dies dient nicht nur der Sicherheit der Fotografen im Straßenverkehr, sondern auch der Wiedererkennung der TRAM-TOUR-Teilnehmer(innen).

Weitere Info mit eMail-Adresse zur Anmeldung hier:
/
[dietrich-meier.hpage.com]

https://file1.hpage.com/009668/21/bilder/tram-tour-banner_schmal-.jpg TRAM-TOUR Kassel 09.05.2020: Jetzt anmelden & mitfahren!

[DO]: Veranstaltungen Betriebshof Nette 2020

geschrieben von: ArbTW980

Datum: 14.01.20 16:42

Tagchen und auch unsererseits alles Gute für 2020, hier die geplanten Termine an unserem Betriebshof am Mooskamp 23 in 44359 Dortmund für die Saison
2020 mit Erläuterungen:

Öffnungstag III 200119.jpg

Öffnungstage im Winter 2019/2020: 19.01., 16.02. und 15.03.2020 jeweils von 11 – 17 Uhr - Das Bahnbetriebswerk Mooskamp hat auch im Winterhalbjahr 2019/2020 geöffnet. Eintritt frei, Fahrbetrieb je nach Witterungsverhältnissen und Besucherzahl (Erw. € 6,-- + Ki. € 3,-- p.P.).

Öffnungstage ab April 2020: Jeden 3. Sonntag im Monat (19.04., 17.05., 14.06., 19.07., 16.08., 20.09., 18.10.2020) geöffnet von 11 bis 17 Uhr, Eintritt frei, Führungen durch die Wagenhallen (€ 4,-- p.P.), Fahrbetrieb auf der Museumsstrecke (Erw. € 6,-- + Ki. € 3,-- p.P.) –
ERNEUT: in den Oster- Sommer- und Herbstferien 2020 jeden Sonntag geöffnet von 11 – 17 Uhr! – Dies sind folgende Sonntage: 05.04., 12.04., 05.07., 12.07., 26.07., 09.08., 11.10., 25.10.2020

Freitag, 01.05.2020, 11 – 18 Uhr großes Familienfest “90 Jahre Polsterwagen in Dortmund“ - Neben dem obligatorischen Fahrbetrieb mit Dortmunder Oldtimerbahnen über die Museumsstrecke und Führungen durch 139 Jahre bewegter Nahverkehrsgeschichte gibt es
- Informationsstände "VhAG EVAG e.V.", "VhAG Bogestra" und "Muttenthalbahn Witten e.V."
- eine Modell-Straßenbahnausstellung Spur 0
- Festreden gg. 12:30 Uhr
- Livemusik ab ca. 13:00 Uhr,
- ein Kinderprogramm für die Kleinen.
Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Eintritt auf den Hof ist frei, Führungen kosten € 4,-- p.P., Oldiebahnfahrten über die gesamte Museumsstrecke kosten € 6,-- (Kinder von 6 bis 12 Jahre € 3,--). Achtung: kostenloser Bus-Zubringer von "Huckarde Bushof U" - lassen Sie das Auto stehen!

Samstag, 27.06.2020: 20. Extraschicht am Nahverkehrsmuseum Dortmund - "Mit der Oldie-Tram zur Schicht" - In der langen Nacht der Industriekultur 2020 fährt die historische Straßenbahnlinie 5 alle 30 Minuten von 18:00 Uhr bis 02:00 Uhr am Folgetag zwischen Huckarde Franziusstraße und dem Nahverkehrsmuseum Dortmund und erlaubt faszinierende Blicke von der Museumsstrecke über den effektvoll beleuchteten Dortmunder Nord-Westen. Am Betriebshof Mooskamp findet ein buntes Musikprogramm statt. Führungen durch 139 Jahre bewegte Dortmunder Nahverkehrsgeschichte und Lichtbilder die Geschichte dieser letzten Dortmunder Zechenbahn-Betriebswerkstätte, die ab Einbruch der Dämmerung ebenfalls künstlerisch beleuchtet wird, runden das Programm ab. Eintritt nur mit Extraschicht-Ticket, erhältlich an den bekannten VVK-Stellen! An der Franziusstraße besteht eine Umsteigemöglichkeit zur historischen Shuttelbuslinie der Extraschicht, die alle 30 Minuten das Hoeschmuseum im Osten mit der Zeche Zollern im Westen verbindet. Busse und Bahnen sind nicht barrierefrei.

Samstag, 01. und Sonntag, 02.08.2020, 11 – 18 Uhr - "9. Netter Klassik-Treff" - unter diesem Motto bietet das Nahverkehrsmuseum mitten in den großen Ferien in NRW am Samstag, 01.08.2020 von 11 - 18 Uhr und am Sonntag, 02.08.2020 von 11 bis 18 Uhr spannende Begegnungen von Oldtimern auf Schiene und Straße. Autos und Motorräder der 1940er bis 1980er Jahre lassen Kinderaugen strahlen und begeisterte Erwachsene schwärmen. Pendelfahrten der Straßenbahn-Veteranen über die Museumsstrecke gehören ebenso zum Programm wie eine Oldtimer-Ausstellung. An beiden Tagen findet interessantes Programm mit Live-Musik statt. Teile- und Infostände, Faßbier und Grillwurst laden ein zum Stöbern, Staunen und ausgiebigen Benzingesprächen. Der Eintritt kostet pro Person € 3,-- (Fahrer/Beifahrer von Fahrzeugen mit H-Kennzeichen und Kinder bis 12 Jahre frei), Bahnfahrten € 6,-- p.P., Kinder bis 12 Jahre € 3,-- p.P. (Bei Vorlage der Eintritrtskarte gibt´s auf der Bahn einen Euro Rabatt).

Sonntag, 13.09.2020, 11 – 18 Uhr - Der Tag des offenen Denkmals am 13. September 2020 wird unter dem Motto " Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken" stehen, die komplette Fahrzeugsammlung präsentiert sich den Besuchern. Programm-Highlights: Fahrbetrieb auf der Museumsstrecke mit Ein- und Ausstiegsmöglichkeit an der Kokerei Hansa ab 12:00 Uhr stündlich, Führungen durch 139 Jahre Dortmunder Nahverkehrsgeschichte ab 12:00 Uhr stündlich bzw. nach Bedarf, Straßenbahnen als rollende Denkmäler der Industrialisierung. Erfahrene Historiker vermitteln in Wort und Bild, sowie am Exponat die einst wie heute wichtige Funktion dieses Verkehrsmittels! Der Eintritt ist frei! Für Fahrten und Führungen wird eine Spende erbeten.

Sonntag, 06.12.2020 bis Dienstag, 08.12.2020 Nikolausfahrten am Betriebshof Mooskamp, Abfahrt am Sonntag um 14:00, 16:00 und 18:00 Uhr, am Montag und Dienstag um jeweils 15:00, 17:00 und 19:00 Uhr, Anmeldung ab 01. Oktober erforderlich! Fahrpreis Kinder und Erwachsene € 6,-- p.P., (für die Kinder einschl. Kakao und kleiner Leckerei).

aktuelle Termine auch unter -> [bahnhof-mooskamp.de]