DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

[LU] RHB-Züge am Nachmittag

geschrieben von: Triebzug 420

Datum: 07.01.20 20:48

Hallo liebe Freunde der Straßenbahnen im Rhein-Neckar-Raum,

heute Nachmittag habe ich mich aufgemacht, um die neu eingeführten RHB-Züge aufzunehmen.

Bild 1

https://abload.de/img/malu2587b-7.1.20qpk8x.jpg

Der erste Zug (Tw 1018 und Bw 1058) kam mit 5 Minuten Verspätung. Aufgenommen habe ich ihn zwischen der Hst Fichtestraße und der Schleife am Ebertpark.


Bild 2

https://abload.de/img/malu2589b-7.1.207pkzm.jpg

Bei der Rückfahrt in der Hst Fichtestraße. Interessant war die Angabe im Zielfilm.


Bild 3

https://abload.de/img/malu2591b-7.1.208qjkn.jpg

Der 2.Zug (Tw 1017 und Bw 1057) in der Hst LU-Klinikum (auch etwa 5 Minuten Verspätung).


Bild 4

https://abload.de/img/malu2592b-7.1.20pnk0k.jpg

Auf der Rückfahrt vor der Hst LU-Klinikum.

Da es dann immer dunkler wurde, bin ich nach Hause gefahren. Bei der Rückfahrt kam mir noch der 3. Zug mit Tw 1015 und Bw 1055 entgegen.
Bei besserem Wetter werde ich weitere Aufnahmen machen.

Das wars für heute.

Gruß
Rainer

Meine HiFo Beiträge [www.drehscheibe-online.de]

Re: [LU] RHB-Züge am Nachmittag

geschrieben von: GT8NF

Datum: 07.01.20 21:14

Hallo,

hier ist als Ergänzung ein Bild vom 1015/1055 am Wasserturm in Mannheim
1015_07.01.2020_Wasserturm.jpg
als Linie 6 nach Ludwigshafen Ebertpark.

Wünsche noch einen schönen Abend.

Richtig schick

geschrieben von: 185 003

Datum: 07.01.20 22:08

Wow, die Wagen sehen richtig schick aus in diesem Livree. Das wäre fast ein Grund, nach mehreren Jahren Straßenbahn-Tour-Abstinenz mal wieder einen Ausflug in die MA-LU-Metropolregion zu starten ...

Viele Grüße,
Lars

http://www.lars-p.de/dsobanner.jpg

... mit 2 Tachos

geschrieben von: Einholmstromabnehmer

Datum: 08.01.20 15:27

Die RHB-Züge haben zwei Tachos. Weil sie kein KWR-Gerät besitzen, hat man im Fahrerstand einen zusätzlichen Tacho eingebaut, in welchen man eine Tachoscheibe einlegen kann/muss. So hat man einen Nachweis über die gefahrene Geschwindigkeit.

20200108_114040.jpg

Die Fahrgäste können so gut verfolgen, wie schnell man fährt.

Re: ... mit 2 Tachos auch anderswo

geschrieben von: sepruecom

Datum: 08.01.20 15:55

in Augsburg gab es solche "Zusatzgeräte" bei den GT8 ebenfalls. Allerdings waren sie im Fahrerraum installiert, und der Geschwindigkeitsmessteil war schwarz abgeklebt (die Bahnen hatten ja noch ihren "normalen" Tacho), nur der Kilometerzähler war sichtbar...

Gruss, sepruecomn

Aus einem sozialistischen System ein kapitalistisches zu machen, ist, wie aus einem Omelett ein intaktes Ei zu machen (Unbekannter Verfasser)

Der gescheiterte US-Präsidentschaftskandidat John McCain zu seiner Nachtruhe: Seit seiner Niederlage schlafe er wie ein Baby: "Zwei Stunden schlafen, aufwachen und heulen, zwei Stunden schlafen". Quelle

Re: ... mit 2 Tachos auch anderswo

geschrieben von: Einholmstromabnehmer

Datum: 08.01.20 16:04

Die zusätzlichen Tachos sind bei den Zügen auch im Fahrerraum installiert (oberhalb der Frontscheibe).

Die Züge haben über dem Kopf des Fahrers auch noch den Original-Kilometerzähler. Alle 10 Meter gibt es einen Tick. Je schneller man fährt, desto schneller tickt der Zähler.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.01.20 16:07.