DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

[MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: GT8NF

Datum: 07.01.20 06:45

Hallo,

heute morgen war ich am Paradeplatz um den ET6/EB6-Umlauf der morgens als Linie 9 ausrückt zu fotografieren.

https://abload.de/img/1017_07.01.2020_parad1lks4.jpg
Wie man sieht haben die Wagen die Grundfarbe Weiß und einen blauen Streifen unten, sowie einen orangenen Zierstreifen.

Wüsche noch einen schönen Tag.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.20 07:11.

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: T3R.PV

Datum: 07.01.20 07:57

Danke für das Bild! Ich finde das ist eine sehr gelungene Interpretation der aktuellen Hausfarben! Passt hervorragend zum Fahrzeug.

Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.

Die echte Seite über die Chemnitzer Straßenbahn: [www.strassenbahn-chemnitz.de]

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Samba Tw 303

Datum: 07.01.20 08:02

Wozu musste der Wagen denn umlackiert werden? In Düsseldorf hat man die Wagen bis zum Schluss in beige mit roten Zierstreifen belassen, auch wenn nachlackiert wurde.

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: KEVAGianer

Datum: 07.01.20 10:30

Sind die Umläufe dieselben, wie sie vor einiger Zeit hier gemeldet wurden?

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Lokleitung

Datum: 07.01.20 13:08

Ich nehme an, Du hast keine Bilder vom vorherigen Zustand der Wagen gesehen, sonst hättest Du diese Frage nicht gestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger

"Wenn das 'gesunde Volksempfinden' an die Macht kommt, endet das oft im Weltkrieg.
Geist addiert sich nicht. Dummheit schon." Dieter Nuhr

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Gary Larson

Datum: 07.01.20 14:10

Der Wagen ist ja wieder richtig schick - und gut in Szene gesetzt.
Wie lange soll der Einsatz erfolgen?
Schöne Grüße und vielen Dank!

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Samba Tw 303

Datum: 07.01.20 15:53

In Düsseldorf wurden die Wagen auch noch neu in beige/rot lackiert obwohl silbergrau schon Jahrelang die Unternehmensfarbe war. Es muss halt eben passen.

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Kalle Grabowski

Datum: 07.01.20 16:03

Samba Tw 303 schrieb:
In Düsseldorf wurden die Wagen auch noch neu in beige/rot lackiert obwohl silbergrau schon Jahrelang die Unternehmensfarbe war. Es muss halt eben passen.
Passt doch hervorragend.

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Andreas Rossel

Datum: 07.01.20 16:23

Samba Tw 303 schrieb:
In Düsseldorf wurden die Wagen auch noch neu in beige/rot lackiert obwohl silbergrau schon Jahrelang die Unternehmensfarbe war. Es muss halt eben passen.
Hallo,

Kann man sich nicht einfach mal freuen , wenn diese Fahrzeuge nach mehr als 10 Jahren Stillstand wieder fahren. Stattdessen wird hier über die Farbgebung herumgenölt.
Mann oh Mann.

Vg Andreas

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Lokleitung

Datum: 07.01.20 16:47

Voraussichtlich ca 2 Jahre, bis die ersten Neufahrzeuge in Betrieb gehen.

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger

"Wenn das 'gesunde Volksempfinden' an die Macht kommt, endet das oft im Weltkrieg.
Geist addiert sich nicht. Dummheit schon." Dieter Nuhr

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: KEVAGianer

Datum: 07.01.20 17:16

Andreas Rossel schrieb:
Samba Tw 303 schrieb:
In Düsseldorf wurden die Wagen auch noch neu in beige/rot lackiert obwohl silbergrau schon Jahrelang die Unternehmensfarbe war. Es muss halt eben passen.
Hallo,

Kann man sich nicht einfach mal freuen , wenn diese Fahrzeuge nach mehr als 10 Jahren Stillstand wieder fahren. Stattdessen wird hier über die Farbgebung herumgenölt.
Mann oh Mann.

Vg Andreas
Selbst wenn es die richtige Farbgebung wäre, würde man hier noch Rumnörgeln und in den Krümeln suchen, da fehlt ein Aufkleber, da ist ein Drückknopf nicht original...wo sind wir hier, klar auf drehscheibe-online, wen wundert es?!

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 07.01.20 17:16

Man hätte sie dennoch in den alten Farben neu lackieren können. Der Aufwand wäre mutmaßlich nicht wirklich größer gewesen. Aber das Erscheinungsbild besser...

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 07.01.20 17:28

Wobei man korrekterweise anmerken kann, dass nur der Zug 1015/55 wirklich abgestellt war (seit etwa sechs Jahren dank eines elektrischen Defektes) und der Beiwagen 1058 (ebenfalls wegen eines elektrischen Defektes, sozusagen).
Der 1017/57 war noch nie abgestellt und immer wieder Mal auf bestellten Sonderfahrten oder zu Veranstaltungen auch im Fahrgastbetrieb unterwegs.
Der 1018 war zu innerbetrieblichen Zwecken vorgehalten oder auch Mal als "Eiswagen" auf der Strecke.

Über die neue Farbgebung lässt sich streiten, die Geschmäcker sind eben verschiedenen. Mir persönlich gefällt es auch nicht so gut.
Aber die Fahrzeuge sind ja nicht wieder in Betrieb gegangen als Fotomodels, sondern um den angespannten Fuhrpark zu stützen.

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: tram-info

Datum: 07.01.20 18:08

Haben die Fahrzeuge eigentlich noch die Glühbirnen-Beleuchtung? Auf dem Foto sieht es nach Neonröhren-Beleuchtung aus.

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: GT8NF

Datum: 07.01.20 18:15

Nein, in keinen der drei Bahnen sorgen Glühbirnen für Beleuchtung.
1018/1058 hat sogar LED-Beleuchtung bekommen.

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Bernd Thielbeer

Datum: 07.01.20 18:26

Fahren die ET6/EB6 Züge auch am Wochenende?

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 07.01.20 18:35

tram-info schrieb:
Haben die Fahrzeuge eigentlich noch die Glühbirnen-Beleuchtung? Auf dem Foto sieht es nach Neonröhren-Beleuchtung aus.

1018/1058 hatte bis zu seiner vorläufigen Abstellung noch Glühlampen, diese wurden aber wie bereits geschrieben im Rahmen der Wiederinbetriebnahme gegen eine neue LED-Beleuchtung eingetauscht.
1015/1055 und 1017/1057 haben in den 90ern Modernisierungen hinter sich (wobei am 1015 etwas mehr modernisiert wurde, als am 1017) und haben neben neuen Sitzen bereits zu diesem Zeitpunkt Neonröhren eingebaut bekommen.

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.20 18:40.

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Lok35

Datum: 07.01.20 18:38

Erinnert mich an die achtziger Jahre des vorigen Jahrtausends in Mannheim...

Re: [MA] 1017+1057 am Paradeplatz

geschrieben von: Andreas Rossel

Datum: 07.01.20 18:42

Bernd Thielbeer schrieb:
Fahren die ET6/EB6 Züge auch am Wochenende?
Hallo,

Nein.Höchstens als Sonderfahrt.
Vg Andreas

LED-Beleuchterung

geschrieben von: Der 1bügler

Datum: 07.01.20 19:13

...sieht aktuell so aus:

https://up.picr.de/37618008co.jpg

https://up.picr.de/37618011ct.jpg

http://s1.directupload.net/images/140414/ukfaan2k.jpg

Wat ei wrait ßer ebav is friee from ße liver away.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -