DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Gleisrätsel K_8 (gelöst)

geschrieben von: Kondukteur

Datum: 01.12.19 11:18

Hallo,

heute zeige ich als Gleisrätsel ein Erinnerungsgleis. Darunter verstehe ich ein Gleis, nach Betriebseinstellung zur Erinnerung an den früheren Straßenbahnbetrieb neu verlegt wurde. Oft geschieht dies erst nach vielen Jahren.

https://up.picr.de/37300665uq.jpg

Gruß

Kondukteur



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.12.19 20:41.

Re: Gleisrätsel K_8

geschrieben von: Ringbahner4

Datum: 01.12.19 21:01

Hallo Kondukteur,
liegt dieses schmalspurige Denkmalgleis an einem ICE-Bahnhof, wo eine normalspurige Stadtbahnlinie im Keller endet, welche früher auf der anderen Straßenseite fuhr?
Gruß vom Ringbahner

Re: Gleisrätsel K_8

geschrieben von: Kondukteur

Datum: 02.12.19 08:30

Hallo Ringbahner,

nein, das Erinnerungsgleis liegt mitten in der gesuchten Stadt. Was ich bei meinem Besuch dort nicht wusste und auch nicht entdeckt und soeben erst im Internet gesehen habe: Es gibt auch Original-Gleisreste. Die letzte Aufnahme ist aus 2018.

An welche Stadt hattest Du gedacht?

Gruß
Kondukteur

Er hat wohl gedacht an ...

geschrieben von: HLeo

Datum: 02.12.19 13:48

Seiner Beschreibung nach könnte er an Siegburg gedacht haben.

Re: Er hat wohl gedacht an ...

geschrieben von: Der geführte Flug

Datum: 02.12.19 15:56

Hallo
Döbeln
MfG



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.12.19 15:58.

Anmerkungen zu Döbeln

geschrieben von: Kondukteur

Datum: 02.12.19 17:12

Hallo,

nach meinen Informationen konnten die noch bis 2006 in Döbeln vorhandenen Originalgleise für den heutigen Pferdebahnbetrieb nicht verwendet werden und mussten ersetzt werden. Sollte es dennoch an einer anderen Stelle in Döbeln noch Originalgleise geben, wäre ich für Hinweise dankbar.

Auch kenne ich in Döbeln kein kurzes Gleisstück wie auf dem von mir gezeigten Bild.

Gruß

Kondukteur

Tschechien?

geschrieben von: T3R.PV

Datum: 02.12.19 17:28

Ich tippe ja auf Tschechien, da man dort recht gern solche Erinnerungsgleise verlegt. Allerdings fehlt den mir bekannten Gleisen in Liberec und Usti nad Labem der aus Pflastersteinen angedeutete enge Bogen.

Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.

Die echte Seite über die Chemnitzer Straßenbahn: [www.strassenbahn-chemnitz.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.12.19 17:30.

Remscheid?

geschrieben von: Linie 711

Datum: 02.12.19 17:30

Ich kenne in Remscheid ein ähnliches Denkmalgleis. Aber ich meine, dort ging noch eine einzelne Schiene im 90°-Winkel drauf zu.
Sicher bin ich mir aber nicht.

Re: Gleisrätsel K_8

geschrieben von: fdas-webmaster

Datum: 02.12.19 20:52

Ich werfe mal Slubice in den Ring, möglich wäre wohl auch Zgorzelec.

Walter König

Webmaster der FdAS-Homepage

Re: Gleisrätsel K_8

geschrieben von: Ringbahner4

Datum: 02.12.19 20:57

Ja, ich hatte Siegburg gemeint.

Nun werfe ich mal Forst ins Rennen.

Gruß vom Ringbahner

Re: Gleisrätsel K_8

geschrieben von: Der geführte Flug

Datum: 02.12.19 23:20

Hallo!
Dresden, Werkanschluß der Straßenbahn an die Bienert Mühle in Dresden Plauen.
MfG

Re: Gleisrätsel K_8

geschrieben von: Andreas M

Datum: 03.12.19 16:10

Denke nicht, dass es DD ist. Das Denkmalgleis müsste demnach fast ganz neu eingepflastert worden sein. Vorhanden sind dort m.W. noch alte Weichen.
Außerdem hätte ich gedacht, dass die Spurweite auf dem Rätselbild 1000mm ist.

Andreas M

Re: Gleisrätsel K_8

geschrieben von: Jan Bochmann

Datum: 03.12.19 18:30

Guten Abend,

fdas-webmaster schrieb:Zitat:
Ich werfe mal Slubice in den Ring, möglich wäre wohl auch Zgorzelec.
Nicht allzu weit weg gibt es das hier: Legnica/Liegnitz

Das könnte wohl passen.

Grüße,
Jan B.

Re: Gleisrätsel K_8

geschrieben von: fdas-webmaster

Datum: 03.12.19 18:56

Das ist wohl des Rätsels Lösung, Jan. Ich hatte das Bild abgespeichert und vergrößert, aber der Text auf der Platte war zu undeutlich. Aber das Bild aus Liegnitz passt im Umriss zu der Vergrößerung.

Walter König

Webmaster der FdAS-Homepage

Re: Gleisrätsel K_8: Legnica

geschrieben von: Kondukteur

Datum: 03.12.19 20:41

Hallo Jan,

ich gratuliere: Du hast auch dieses Rätsel erfolgreich gelöst.

Eine Reihe von Aufnahmen dieser Straßenbahn findet man hier. Direkt zu Aufnahmen von Gleisresten kommt man hier.

Gruß

Kondukteur

Re: Staatliche Güterbahn Deuben

geschrieben von: Kondukteur

Datum: 07.12.19 11:06

Andreas M schrieb:
Außerdem hätte ich gedacht, dass die Spurweite auf dem Rätselbild 1000mm ist.

Andreas M
Hallo,

das Rätsel ist ja bereits gelöst. Die Spurweite von 1000 mm hätte allerdings nicht gegen Dresden gesprochen. Die Staatliche Güterbahn Deuben war in Meterspur angelegt. Darüber hinaus war die Lockwitztalbahn meterspurig.

Gruß

Kondukteur