DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Hallo,

das schöne am Herbst sind die gold gefärbten Blätter der Laubbäume, die nach und nach kahler werden und ihr Blattwerk verlieren. Dazu passend verlieren gerade in Würzburg alle noch vorhandenen Werbe-DüWags ihre Folien. Besonders spannend hierbei ist Wagen 244, der nach über 20 Jahren die alte gelb-rote Farbgebung wieder zur Schau stellen kann. Aus diesem Grund bin ich letzte Woche mal nach Würzburg gefahren, um dabei folgende Bilder aufzunehmen:

DSC_8665 (Kopie).jpg
Bild 1: Begonnen wird der Beitrag mit Wagen 246, der in seinen letzten Betriebsmonaten seine Bad-Brückenauer-Werbung verloren hat. Hier ist er als Linie 4 in der Zellerau kurz vor Erreichen der Hst. Sieboldmuseum zu sehen

DSC_8710 (Kopie).jpg
Bild 2: Wagen 244 zwischen den Hst. Ulmer Hof und Congress-Centrum. Im Hintergrund ist die Alte Mainbrücke zu sehen.


DSC_8924 (Kopie).jpg

Bild 3: Wagen 244 erreicht auf der Rückfahrt in die Sanderau gleich erneut die Hst. Congress-Centrum

Wagen 238, 243 und 245 waren an diesen Tagen nicht zu sehen, wobei letzterer seine Folierung auch verloren haben soll. Bei Gelegenheit zeige ich noch ein paar weitere Fotos der DüWags aus Würzburg.

Danke für´s anschauen, hoffe es hat dem ein oder anderen gefallen ;)
Wagen 246 hat zwischenzeitlich eine neue Folierung für die Wiedereröffnung des "Nautilandes" bekommen.

LG aus Würzburg
Fahren die DüWags nur von Montag bis Freitag und sind die Fahrten im Fahrplan besonders gekennzeichnet?
Die einzigen formschönen Straßenbahnen in Würzburg. Alles andere in Würzburg sind Kisten, Schränke, Schuhkartons oder wie man es auch immer nennen will.
light.rail_transit schrieb:
Die einzigen formschönen Straßenbahnen in Würzburg. Alles andere in Würzburg sind Kisten, Schränke, Schuhkartons oder wie man es auch immer nennen will.
Ich kann da nur immer wieder auf die Würzburger Interpretation der Abkürzung LHB hinweisen: L auter H ässliche B ahnen. Volkes Mund tut Wahrheit kund - hier zumindest stimmt's.....

Die beiden Niederflurwagen mit WVV-Hauslackierung weisen immerhin nach, dass man selbst aus einem höchstgradig bescheidenen Design etwas zumindest ohne Übelkeitsanfälle Anschaubares machen kann. Zum Gau der Gestaltung wird die WSB erst dadurch, dass die Karren auch noch fast alle mit Totalwerbung vollgeschmiert sind. Einfach nur widerlich.....:(
KEVAGianer schrieb:
Fahren die DüWags nur von Montag bis Freitag und sind die Fahrten im Fahrplan besonders gekennzeichnet?
Ja, die Düwags fahren nur Montag bis Freitag. Und auch dann sollte man wissen, wann man suchen muss.

Morgens ist es einfach, während des 12-min-Taktes sind entsprechend Fahrten auf der Linie 4 gekennzeichnet. Auf dieser stellen die Düwags bis ca. 9:00 vier der insgesamt fünf Kurse.

Am Mittag fahren drei Düwags. Einer fährt ca. 12:20 ab Fechenbachstr. (Btf. Sanderau) - Zellerau - Hauptbahnhof - Fechenbachstr., zwei weitere Wagen fahren ca. 12:45 Fechenbachstr. - Grombühl - Fechenbachstr. im Abstand von wenigen Minuten.