DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[WÜ] Zum Stand der Straßenbahn-Beschaffung

geschrieben von: DTD

Datum: 03.11.19 23:27

Der Planungs-, Umwelt- und Mobilitätsausschuß (PUMA) diskutiert am 5.11.2019 und der Stadtrat am 24.11.2019 die Ausstattung der 18 neuen Fahrzeuge mit den Optionen WLAN, USB-Ladeeinrichtungen und Klimaanlage. Die angegebenen Kosten basieren auf den Werten des günstigsten Angebots. Die Vorlage enthält auch Infos zum Ablauf des Beschaffungsvorganges.

ÖPNV; Beschluss zur Beschaffung neuer Straßenbahnfahrzeuge - optionale Ausstattungsmerkmale

Re: [WÜ] Zum Stand der Straßenbahn-Beschaffung

geschrieben von: matthiaswue

Datum: 06.11.19 16:11

Weis man nun wer der "günstigste" Anbieter war?

Re: [WÜ] Zum Stand der Straßenbahn-Beschaffung

geschrieben von: Black Eyed

Datum: 06.11.19 23:52

matthiaswue schrieb:Zitat:
Weis man nun wer der "günstigste" Anbieter war?
Was bringt dir das? Interessanter ist, wer das wirtschaftlichste Angebot abgegeben hat, den dass ist der potentielle Lieferant. Der günstigste Anbieter kann sehr leicht leer ausgehen.

Das Klima kennt Gewinner und Verlierer
Das steht - in meinem Reiseführer
Der Freistaat Sachsen kann sich glücklich schätzen
Gemütlichkeit unter Moskitonetzen
Rainald Grebe - Sachsen

Wer das ganze Lied hören möchte und nicht aus irgendeiner humorbefreiten Zone kommt, kann dem Link folgen: [www.youtube.com]

Re: [WÜ] Zum Stand der Straßenbahn-Beschaffung

geschrieben von: krokogrün

Datum: 07.11.19 09:36

DTD schrieb:
Der Planungs-, Umwelt- und Mobilitätsausschuß (PUMA) diskutiert am 5.11.2019 und der Stadtrat am 24.11.2019 die Ausstattung der 18 neuen Fahrzeuge mit den Optionen WLAN, USB-Ladeeinrichtungen und Klimaanlage. Die angegebenen Kosten basieren auf den Werten des günstigsten Angebots. Die Vorlage enthält auch Infos zum Ablauf des Beschaffungsvorganges.

ÖPNV; Beschluss zur Beschaffung neuer Straßenbahnfahrzeuge - optionale Ausstattungsmerkmale
Tja, wieder der technokratische Trugschluss, der Wegfall der Klimaanlage sei per se klimafreundlich. Weder die gleiche Begründung wie anderswo, dass ja die Türen geöffnet werden an Haltestellen. Warum funktioniert es denn in anderen Städten?
Es ist nicht zeitgemäß, wenn man mit dem (heute zu fast 100% mit Klimaanlagen ausgestatteten) Individualverkehr konkurrieren möchte.
Auch WLAN ist ein enorm werbewirksames und bei vielen Fahrgästen beliebt.
So verschenkt man Fahrgastpotenzial und verschläft es, die Mobilitätswende nicht als Bevormundung, sondern als positives Angebot zu gestalten.

Man kann nur hoffen, dass die Politiker die Kurve noch bekommen...

Gruß KG



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.19 09:37.

Re: [WÜ] Zum Stand der Straßenbahn-Beschaffung

geschrieben von: jenswinnig

Datum: 07.11.19 11:49

krokogrün schrieb:
DTD schrieb:
Der Planungs-, Umwelt- und Mobilitätsausschuß (PUMA) diskutiert am 5.11.2019 und der Stadtrat am 24.11.2019 die Ausstattung der 18 neuen Fahrzeuge mit den Optionen WLAN, USB-Ladeeinrichtungen und Klimaanlage. Die angegebenen Kosten basieren auf den Werten des günstigsten Angebots. Die Vorlage enthält auch Infos zum Ablauf des Beschaffungsvorganges.

ÖPNV; Beschluss zur Beschaffung neuer Straßenbahnfahrzeuge - optionale Ausstattungsmerkmale
Tja, wieder der technokratische Trugschluss, der Wegfall der Klimaanlage sei per se klimafreundlich. Weder die gleiche Begründung wie anderswo, dass ja die Türen geöffnet werden an Haltestellen. Warum funktioniert es denn in anderen Städten?
Es ist nicht zeitgemäß, wenn man mit dem (heute zu fast 100% mit Klimaanlagen ausgestatteten) Individualverkehr konkurrieren möchte.
Auch WLAN ist ein enorm werbewirksames und bei vielen Fahrgästen beliebt.
So verschenkt man Fahrgastpotenzial und verschläft es, die Mobilitätswende nicht als Bevormundung, sondern als positives Angebot zu gestalten.

Man kann nur hoffen, dass die Politiker die Kurve noch bekommen...

Gruß KG
Alle gewünschten Extras sollen nach PUMA [www.wuerzburg.sitzung-online.de] kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Mein Shop unter [www.region-im-modell.de]

Re: [WÜ] Zum Stand der Straßenbahn-Beschaffung

geschrieben von: PL

Datum: 07.11.19 19:15

Bis 2023 sollen die Neuen betriebsbereit sein. Was realistisch ist. Vergabe durch Stadtratsbeschluß bis März 2020 - sonst fängt der neugewählte Debattierclub wieder an, alles Mögliche zu hinterfragen. Zwei Jahre Lieferzeit bis der erste Wagen von der vorsichtigen Hand eines Fahrlehrers gesteuert auf Strecke darf und ein halbes Jahr bis die selbstverständlich von ähnlichen Fahrzeugen völlig abweichende Software am Laufen ist - macht Weihnachten 2022.


Grüße aus Wü

TW 239

Re: [WÜ] Zum Stand der Straßenbahn-Beschaffung

geschrieben von: DTD

Datum: 08.11.19 06:10

PL schrieb:
Bis 2023 sollen die Neuen betriebsbereit sein. Was realistisch ist. Vergabe durch Stadtratsbeschluß bis März 2020 - sonst fängt der neugewählte Debattierclub wieder an, alles Mögliche zu hinterfragen. Zwei Jahre Lieferzeit bis der erste Wagen von der vorsichtigen Hand eines Fahrlehrers gesteuert auf Strecke darf und ein halbes Jahr bis die selbstverständlich von ähnlichen Fahrzeugen völlig abweichende Software am Laufen ist - macht Weihnachten 2022.


Grüße
Eigentlich sollte nach dem Stadtratsbeschluß am 14.11.2019 sofort eine Vergabe möglich sein. Der günstigste Lieferant steht bereits fest und es muß nur noch festgelegt werden, was genau bestellt wird.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.19 06:11.
DTD schrieb:
Eigentlich sollte nach dem Stadtratsbeschluß am 14.11.2019 sofort eine Vergabe möglich sein. Der günstigste Lieferant steht bereits fest und es muß nur noch festgelegt werden, was genau bestellt wird.
Eine Vergabe am 14.11. ist aber nur dann denkbar, sofern keiner der unterlegenen Bieter Rekurs einlegt, wie es gerade in Brandenburg geschehen ist. Ansonsten wird sich die Auftragsvergabe auch in Würzburg um viele Monate nach hinten verschieben.

Re: [WÜ] Zum Stand der Straßenbahn-Beschaffung

geschrieben von: PL

Datum: 09.11.19 10:38

Ist doch ganz einfach: Nach dem Stadtratsbeschluß ein halbes Jahr Klagen. Dann Vergabe. Zwei Jahre Lieferzeit. Augsburg hat eine Zusicherung für 2022. Mannheim für 2021. Damit wie bereits dargestellt, Außerbetriebnahme der DueWags 2022 / 23.

Was sich die WSB selbst zuzuschreiben hat. Wie sie selbst in den Ratsvorlagen schreibt, hätten die GT-E nach 20 - 24 Jahren also in 2009 - 2013 zur Generalsanierung überstellt gehört. Wie man es mit den GT-D8 aus 1968 in 1982 gemacht hat. Deshalb laufen 236 und 238 noch heute im "Rentnerplan". Aber der Betrieb wurde vom Aufsichtsrat kaputt gespart. Jetzt hat man den Salat.


Grüße aus Wü

TW 239

Re: [WÜ] Zum Stand der Straßenbahn-Beschaffung

geschrieben von: Rolf Hafke

Datum: 09.11.19 17:03

>> Was sich die WSB selbst zuzuschreiben hat. Wie sie selbst in den Ratsvorlagen schreibt, hätten die GT-E nach 20 - 24 Jahren also in 2009 - 2013 zur Generalsanierung überstellt gehört. Wie man es mit den GT-D8 aus 1968 in 1982 gemacht hat. Deshalb laufen 236 und 238 noch heute im "Rentnerplan". Aber der Betrieb wurde vom Aufsichtsrat kaputt gespart. Jetzt hat man den Salat. <<

KLAR, es ist ein Miteinander von Verkehrsbetrieb und Verkehrspolitik, also dem Stadtrat.

Wenn NICHT darauf gedrängt wird, dann passiert nichts.
Wenn aber möglicherwiese KLAR gesagt wird, WAS der Betrieb will, dann sollte die
Politik folgen - tut sie aber nicht immer (geringeres Finanzvolumen, andere Zahl an Fahrzeugen).
Die Aufklärung und das MITeinander ist extrem wichtig.

NUR dann klappt es auch .....

Dass darüber hinaus nach der Entscheidung Einsprüche folgen können, gehört ebenso
zu der Aufklärung durch die ausschreibende Institution! Politiker haben doch keinen Sachverstand,
denen muss man ALLES und MEHRMALS vorpredigen!

Good luck!

R H