DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Lichterfest in Leipzig

geschrieben von: exStötteritzer

Datum: 08.10.19 19:20

Liniennetz.jpg
Zum Lichterfest sind interessante Linienführungen geplant
Liniennetz.jpg

Re: Lichterfest in Leipzig

geschrieben von: erbsenzähler89

Datum: 08.10.19 19:47

Wie soll das Wendemanöver an den Haltestellen W-Leuschner-Platz und Härtelstraße ablaufen bzw. welche Gleise am W-Leuschner-Platz sind befahrbar?

Re: Lichterfest in Leipzig

geschrieben von: Tony Laake

Datum: 08.10.19 19:51

Hallo


Am Johannisplatz wird rückwärts durch die Schleife gefahren, an der Härtelstraße und Leuschnerplatz werden das dortige Dreieck der Ausfahrt/Einfahrt Messekehre genutzt. Der Wilhelm-Leuschner-Platz selbst ist nicht befahrbar, wie auch der gesamte Ring.

http://abload.de/img/dd-lklein0hb8g.jpg

"Das Ziel bestimmt die Art und Weise, wie man dahin gelangt"
(Emanuel Seidelbast)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.10.19 19:52.

Lichtfest!

geschrieben von: SvenT

Datum: 08.10.19 22:41

Härtelstr. ist einfach:
Alle rausschmeissen an der Haltestelle, dann in die Grünewaldstr., dann rückwärts in die Windmühlenstr. und vorwärts wieder in die Haltestelle.

Wilhelm-Leuschner-Platz:
Sinn würde es machen, direkt vom Petersteinweg rechts einfahren und die Leute auf der Strasse absetzen. Dann rückwärts in die Ersatzhaltestelle für die Rückfahrt. Eine kompliziertere Variante wäre zuerst in die Ersatzhaltestelle einzufahren, dann rückwärts wieder zurück in den Petersteinweg und das gleich Manöver wie vorab geschrieben. Da der Petersteinweg aber nicht abmarket ist und kein separater Gleiskörper existiert, glaube ich eher an die von mir zuerst beschriebene Variante.

Grüße
Sven

The light at the End of the Tunnel is the Light of an oncoming train.