DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
https://up.picr.de/36719376ks.jpeg

GT8 Wagen Nr. 2656 war eine von drei klassischen „gelben“ DÜWAG-Garnituren, die im Zubringereinsatz zum Tag des offenen Denkmals im historischen Rheinbahnbetriebshof Am Steinberg standen - hier nähert er sich dem Ziel über die Himmelgeister Straße

https://up.picr.de/36719377nk.jpeg

In der Gegenrichtung folgte kurz drauf das Schwesterfahrzeug Nr. 2663 zum Hauptbahnhof

https://up.picr.de/36719384jw.jpeg

auf dem Hof des Betriebshofgeländes war eine kleine Parade mit „historischen“ Omnibussen aufgefahren worden - rechts der „Neuzugang“ Citaro O 530 G Nr. 6854 - vielleicht einer der ersten Citaros überhaupt in Deutschland, der zu musealen Ehren kommt...

https://up.picr.de/36719378iy.jpeg

....daneben der erste Niederflurbus in der historischen Omnibussammlung - ein MAN NL, der sich zwar als Rheinbahnbus präsentiert, aber ursprünglich bei der privaten Rheinbahntochter Rheinbus lief. In Anlehnung an die baugleiche Rheinbahnserie (Nr. 7201 bis 7251) erhielt er als historischer Wagen die „Pseudo“-Rheinbahnbetriebsnummer 7252

https://up.picr.de/36719379ji.jpeg

...eins der besonderen Bus-Schätz‘chen aber dürfte der MAN SG 192 Nr. 8291 aus dem Baujahr 1975

https://up.picr.de/36719380wn.jpeg

...

https://up.picr.de/36719381im.jpeg

et Thunfisch‘s Greta war auch da...😁😂 - ein Teil der benachbarten ehemaligen Wagenhallen des einstigen Omnibusbetriebshof Am Steinberg/Himmelgeist wird von den Wagenbauern des traditionellen Düsseldorfer Rosenmontagszugs genutzt - und diese Greta-Figur des 2019er Zugs kam so gut in der breiten Öffentlichkeit an, das der Schöpfer, der Düsseldorfer Künstler und Karrikaturist Jaques Tily das gute Stück für weitere Verwendungen (etwa Fridays for Schulfrei...🤭😉😂) zur Verfügung stellte...

https://up.picr.de/36719382jm.jpeg

...scheinbar der älteste Bus der Sammlung - doch tatsächlich wurde dieses Fahrzeug vor einigen Jahren nach alten Vorlagen auf einem ehemaligen Berliner D38 Büssing-Fahrgestell komplett neu aufgebaut

https://up.picr.de/36719383pc.jpeg

...beim Blick in die rechte Halle fand sich noch „Prinz Karneval“ - also der Hopeditz, die Personifizierung des Rheinischen Karneval als weitere Pappmaché-Figur...

https://up.picr.de/36719385dd.jpeg

...sowie die Figur von Herrn Trump...

https://up.picr.de/36719590ab.jpeg

...aber natürlich gab es auch historische Straßenbahnen zu bewundern... hier der Arbeits-Zweiachser Nr. 5233 vom sogenannten Verbandstyp...

https://up.picr.de/36719591rx.jpeg

...aus dem Jahr 1928 stammte der formschöne, sogenannte Sechsfenstertriebwagen Nr. 954...

https://up.picr.de/36719592nc.jpeg

...und zum ersten Mal traf ich auf den formschönen Wagen Nr. 3601, dem letzten erhaltenen der ehemals 3 VÖV-Niederflurstraßenbahnprototypen aus dem Jahr 1991 - leider hat es dieser Typ nie über Betriebshofgleise hinaus ins Liniennetz geschafft, da seine damals neuartigen EEF Einzelrad-Einzel-Fahrwerke nicht ausgereift waren und die Bahn deshalb schon auf dem Betriebshof (Heerdt) entgleiste...(sehr störanfällig...) - anstatt die Fahrwerke neu zu entwickeln ging die Entwicklung letztlich weg von diesem Typ und hin zu einer ganz neuen „Niederflur-Baukasten“-Straßenbahnfamilie, der die Rheinbahn NF 6 L ebenso zuzurechnen sind, wie die teilweise konstruktiv ganz anders ausgelegten Typen für Bochum, Bonn, Erfurt, Kassel usw. - dabei waren die Pläne zum VÖV 2000 anfangs noch hochambitioniert - allein bei der Rheinbahn wollte man hiervon 200 bis 250 Stück als Ersatz der alten „gelben“ DÜWAGs beschaffen (und von ihrer Konfiguration als zwei- oder dreiteilige Gelenkwagen hätten sie auch fast 1:1 als Ersatz passen können....)

https://up.picr.de/36719594su.jpeg

...Blick in die nicht zugängliche Nachbarhalle auf den Umbau-Achtachser Nr. 2151, in der Szene auch unter dem Namen „Queen Mary“ bekannt...

https://up.picr.de/36719595mi.jpeg

...

https://up.picr.de/36719596qw.jpeg

Originale Faltblatt-Informationsamzeige, wie sie in den Düsseldorfer Stadtbahnstationen seit den 80er Jahren Verwendung fanden...

https://up.picr.de/36719597ba.jpeg

...auch der ex-Duisburger Arbeitswagen Nr, 3199 gehört zur Sammlung...

https://up.picr.de/36719599nq.jpeg

...wie auch die E-Lok 100

https://up.picr.de/36719607ms.jpeg

...daneben K66 Nr. 2269

https://up.picr.de/36719609pz.jpeg

...auch eine sehr hübsche Modellstraßenbahnalage gab es zu bestaunen...

https://up.picr.de/36719610lk.jpeg

...hier darf der ehemalige Rheinbahn-Schienenschleifwagen Nr. 5164 weiterleben... das Original wurde leider vor einigen Jahren der Verschrottung zugeführt...

https://up.picr.de/36719611ho.jpeg

...auch „Queen Mary“ wurde hier miniaturisiert...

https://up.picr.de/36719612rp.jpeg

...es gibt aber auch immer viel zu tun - eins der Projekte für die nächsten Jahre ist u.a. der Vierachstriebwagen Nr. 119 des sogenannten ehemaligen „Benrather (Meterspurwagen-)Netz“. Sein Schwesterfahrzeug (Nr. 107) kann bereits seit über 20 Jahren auf den Gleisen der Bergischen Museumsbahn BMB in Wuppertal wieder bei Fahrtagen in Aktion erlebt werden. Für den 119 ist irgendwann die Umspurung auf Regelspur vorgesehen - durch die er auf den Rheinbahngleisen dereinst fahren könnte...

https://up.picr.de/36719613ko.jpeg

Arbeitswagen Nr. 5111

https://up.picr.de/36719614wq.jpeg

...

https://up.picr.de/36719615jf.jpeg

„Niederflur“-Zweiachser Nr. 267 von 1937

https://up.picr.de/36719671ik.jpeg

Sechsfenster-Beiwagen Nr. 858

https://up.picr.de/36719672jm.jpeg

...und noch einmal der dazu passende Triebwagen Nr. 954

https://up.picr.de/36719673ze.jpeg

...

https://up.picr.de/36719674sq.jpeg

Fünffensterbeiwagen Nr. 797


https://up.picr.de/36719675wz.jpeg

...

https://up.picr.de/36719676dm.jpeg

Fünffenstertriebwagen Nr. 583

https://up.picr.de/36719677ml.jpeg

...

https://up.picr.de/36719678ma.jpeg

GT6 Nr. 2432 (der 100. seiner Art, der an die Rheinbahn geliefert wurde)...

https://up.picr.de/36719683uc.jpeg

...mit Beiwagen Nr. 1680

https://up.picr.de/36719685vl.jpeg

...und noch einmal der 2663



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.19 19:56.
Vielen Dank für die umfangreichen Einblicke!
Die Düsseldorfer legen sich ja jedes Mal ordentlich ins Zeug.
Hallo,
schöne Bilder, vielen Dank.
>>> Für den 119 ist irgendwann die Umspurung auf Regelspur vorgesehen - durch die er auf den Rheinbahngleisen dereinst fahren könnte... >>> Er ist schon umgespurt. Sonst könnte er dort nicht stehen. Aber die Gestelle sollen noch leer sein, ohne Motore usw.

Gruß Wolfgang

Rote11,
http://s14.directupload.net/images/140201/l6qsxysi.jpg
Rote11;Die Straßenbahnlinie zwischen Hannover und Hildesheim

Bitte löschen

geschrieben von: Rote11

Datum: 09.09.19 21:24

Bitte löschen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.19 21:26.
Deine Ausführung zum VÖV stimmen nicht ganz. Es hat Testfahrten außerhalb des Betriebshofes gegeben und wirklich entgleist ist das Fahrzeug auch nicht.
Die EEF-Fahrwerke sind der nicht angetriebenen Version in den Bochumer und Kasseler NF verbaut. Lediglich die angetriebene Bauart hat es nicht in Serienfahrzeuge geschafft.