DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Hallo zusammen,

morgen und übermorgen findet das große Jubiläumswochenende in Halle statt.

Der Tag beginnt morgen mit einem Tatra Fahrzeugkorso. Fahrkarten für den Korso können ab 8.30 Uhr an der
Haltestelle Franckeplatz (Haltestelle unter der Hochstraße) erworben werden.
Gegen 8.30 Uhr treffen die Fahrzeuge ein. Die Wagen werden an beiden Haltestellen aufgestellt. (von und in Richtung Glauchaer Platz)
Kurz nach 9 Uhr startet der Korso in Richtung Heide, die Zusammenführung aller Fahrzeuge findet an der Saline statt.

Danach wird folgende Strecke befahren:
Saline (9.16 Uhr) - Heide (an 9.25 Uhr, ab 9.35 Uhr) - Saline (9.45 Uhr) - Marktplatz (9.50 Uhr) -
Vogelweide (10.02 Uhr) - Südstadt (10.09 Uhr) - Böllberg (10.16 Uhr) - Rannischer Platz (10.21 Uhr) -
Riebeckplatz (10.27 Uhr) - Am Steintor (10.31 Uhr) - Frohe Zukunft (10.44 Uhr) - Am Steintor (10.54 Uhr) -
Markt/Kleinschmieden (10.58 Uhr). Anschließend geht ein Teil der Fahrzeuge auf die Sonderlinie 50 über.
Um die Fahrzeuge zügig an ihre Einsatzpunkte zu bringen, erfolgt die Weiterfahrt nach dem Korso als
Dienstfahrt ohne Fahrgäste.


Die Linie 50 verkehrt ab ca. 11.30 Uhr im 20 Minuten-Takt auf folgender Strecke:
Kröllwitz - Bhf. Seebener Str. - Geschwister-Scholl-Str. - Zoo - Reileck - Marktplatz - Franckeplatz -
Riebeckplatz - Am Steintor - Markt/Kleinschmieden - Reileck - Zoo - Geschwister-Scholl-Str. - Bhf. Seebener Str. - Kröllwitz
Auf der Linie gilt ein Sondertarif. Es werden sowohl Tageskarten, als auch Einzelfahrkarten angeboten.
Die Karten können beim Schaffner im Wagen gelöst werden. Den Fahrplan als pdf-Datei gibt es hier.

In der Zeit von 11-17 Uhr öffnet das historische Straßenbahndepot seine Türen. Auf dem Gelände werden nach dem Korso
zwei Tatra-Arbeitswagen ausgestellt, Führungen durch die Wagenhalle angeboten und eine kleine Modellbahn Ausstellung
kann besichtigt werden. Um 13 und 15 Uhr wird ein Vortrag zur Geschichte der Tatrawagen in Halle zu sehen sein.

Da es sich morgen um einen regulären Öffnungstag des Straßenbahndepots handelt, verkehrt auch die Stadtrundfahrt um
11 und 13.30 Uhr vom Marktplatz.

Als Vorgeschmack auf beide Veranstaltungen folgen vier Fotos.
http://www.strassenbahn-halle.de/Internet/Vortrag/49.jpg

http://www.strassenbahn-halle.de/Internet/Vortrag/51.jpg

http://www.strassenbahn-halle.de/Internet/Vortrag/50.jpg
Linienverlauf der Sonderlinie 50

http://www.strassenbahn-halle.de/Internet/Vortrag/52.jpg
Triebwagen 4 (Baujahr 1894)

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag öffnet das Straßenbahndepot in der Seebener Straße dann ebenfalls in der Zeit von 10-18 Uhr.
An diesem Tag feiert der Triebwagen 4 seinen 125. Geburtstag. Aus diesem Anlass werden Rundfahrten mit dem Wagen
angeboten. Weiterhin steht ein historischer Omnibus für Sonderfahrten bereit. Auch die beiden Tatra-Arbeitswagen werden nochmal
im Hof ausgestellt und auch die Modellbahn Ausstellung kann besichtigt werden.

Während der Öffnungszeiten des Depots bedient die Straßenbahnlinie 8, an beiden Tagen, die Sonderhaltestelle direkt vor dem Depot.