DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 All

Angemeldet: -

Re: Einspruch

geschrieben von: Gernot

Datum: 09.07.19 08:47

Vor so etwa 15 Jahren hat der Kölner Stadtanzeiger versuchsweise mal ein paar Rheinfische von Kölner Spitzenköchen zubereiten lassen. Ergebnis: Die waren weitgehend ungenießbar, was sicher nicht an den Köchen lag . Ich weiß nicht, ob das Ergebnis heute anders ausfallen würde.

Aber wie die Fööss schon vor etwa 4 Jahrzehnten sangen: Dat Wasser vun Kölle es jot :-)

Re: Keine neue idee

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 09.07.19 09:00

Kölnbahner schrieb:
Die Monorail ginge auch auf Stelzen...
Aber nicht mit 200 m Spannweite über den Rhein.

Re: Einspruch

geschrieben von: cinéma

Datum: 09.07.19 12:13

Gernot schrieb:
Vor so etwa 15 Jahren hat der Kölner Stadtanzeiger versuchsweise mal ein paar Rheinfische von Kölner Spitzenköchen zubereiten lassen. Ergebnis: Die waren weitgehend ungenießbar, was sicher nicht an den Köchen lag . Ich weiß nicht, ob das Ergebnis heute anders ausfallen würde.

Aber wie die Fööss schon vor etwa 4 Jahrzehnten sangen: Dat Wasser vun Kölle es jot :-)
Hier bei uns wird im Rhein gebadet und geangelt wird auch eine Menge. Bin selber schon mehrmals im Rhein gewesen, das macht alles einen vernünftigen Eindruck, besser als viele Badeseen oder auch Küstenabschnitte im Mittelmeer.
Schätze mal, dass die obige Aktion des Stadt-Anzeigers länger als 15 Jahre her ist.

Seilbahn nach messe Deutz

geschrieben von: Hausaffe

Datum: 16.07.19 13:53

Und dann endlich den deutzer bahnhof ausbauen und zum Alleinigen Ice Bahnhof machen

Re: Seilbahn nach messe Deutz

geschrieben von: Gernot

Datum: 16.07.19 17:47

Hausaffe schrieb:
Und dann endlich den deutzer bahnhof ausbauen und zum Alleinigen Ice Bahnhof machen
Warum?

Re: Keine neue idee

geschrieben von: Kölnbahner

Datum: 16.07.19 21:46

MrEnglish schrieb:
Kölnbahner schrieb:
Die Monorail ginge auch auf Stelzen...
Aber nicht mit 200 m Spannweite über den Rhein.
Ja OK, das stimmt

Re: Seilbahn nach messe Deutz

geschrieben von: Kölnbahner

Datum: 16.07.19 21:50

Hausaffe schrieb:
Und dann endlich den deutzer bahnhof ausbauen und zum Alleinigen Ice Bahnhof machen
Das wäre fürchterlich.
Das würde auch komplett am Willen der Kölner vorbeigehen. Und am Willen von mindestens 90% der Touristen und sonstigen Anreisenden. Die niederländische NS zum Beispiel will partout keine Züge, die nur nach Deutz fahren. Warum wohl, weil 99% der kölnreisenden Holländer zum Dom wollen (auch die Messegäste).

Re: Seilbahn nach messe Deutz

geschrieben von: Hausaffe

Datum: Gestern, 17:33:40

Dafür dürfen dann alle anderen mit längeren reisezeiten und verspätungen im ganzen netz sich rumärgern weil köln hbf und brücke überlastet sind

Re: Seilbahn nach messe Deutz

geschrieben von: Zentauri

Datum: Gestern, 21:43:32

Kölnbahner schrieb:
Hausaffe schrieb:
Und dann endlich den deutzer bahnhof ausbauen und zum Alleinigen Ice Bahnhof machen
Das wäre fürchterlich.
Das würde auch komplett am Willen der Kölner vorbeigehen. Und am Willen von mindestens 90% der Touristen und sonstigen Anreisenden. Die niederländische NS zum Beispiel will partout keine Züge, die nur nach Deutz fahren. Warum wohl, weil 99% der kölnreisenden Holländer zum Dom wollen (auch die Messegäste).
Also komplett am Willen der Kölner wohl nicht. Ich denke viele Kölner gerade auf der rechtsrheinischen Seite würde es freuen, wenn die Fernverkehrszüge ab Messe/Deutz führen. Für den Tourismus und die linksrheinischen Anwohner wäre es wohl tatsächlich eher kontraproduktiv.

Re: Seilbahn nach messe Deutz

geschrieben von: Gernot

Datum: Gestern, 22:16:16

Zentauri schrieb:
Kölnbahner schrieb:
Hausaffe schrieb:
Und dann endlich den deutzer bahnhof ausbauen und zum Alleinigen Ice Bahnhof machen
Das wäre fürchterlich.
Das würde auch komplett am Willen der Kölner vorbeigehen. Und am Willen von mindestens 90% der Touristen und sonstigen Anreisenden. Die niederländische NS zum Beispiel will partout keine Züge, die nur nach Deutz fahren. Warum wohl, weil 99% der kölnreisenden Holländer zum Dom wollen (auch die Messegäste).
Also komplett am Willen der Kölner wohl nicht. Ich denke viele Kölner gerade auf der rechtsrheinischen Seite würde es freuen, wenn die Fernverkehrszüge ab Messe/Deutz führen. Für den Tourismus und die linksrheinischen Anwohner wäre es wohl tatsächlich eher kontraproduktiv.
Und da mehr als zwei Drittel der Kölner linksrheinisch wohnen, hat sich das Thema wohl erledigt.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 All

Angemeldet: -