DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[KA] Probleme mit Außenlautsprechern

geschrieben von: Chef de gare

Datum: 09.06.19 22:58

Schönen guten Abend allerseits,

was es nicht alles gibt:

[www.ka-news.de]

Technik, die nicht begeistert...


Gruß, Chef de gare

Re: [KA] Probleme mit Außenlautsprechern

geschrieben von: light.rail_transit

Datum: 10.06.19 00:44

Chef de gare schrieb:
Schönen guten Abend allerseits,

was es nicht alles gibt:

[www.ka-news.de]

Technik, die nicht begeistert...


Gruß, Chef de gare
Aus dem Artikel:
"für Anwohner und Gäste der Fußgängerzone ist das nicht nur nervig, sondern in den Abendstunden aktive Ruhestörung", so der genervte Anwohner

Über was sich die Leute in der Welt alles so nerven. Unfassbar! Einmal über den Nachbar, dann wegen lärmigen Schienenfahrzeuge, ein ander mal stören sich die Leute, weil der Hund mal bellt, dann sind es wieder Krähen die zu viel Lärm machen, dann zu laute Lautsprecher oder spielende Kinder...

Ich werde den Eindruck nicht los, dass die Leute heute schneller genervt sind als je zuvor.

Re: [KA] Probleme mit Außenlautsprechern

geschrieben von: silvestergm

Datum: 10.06.19 08:26

Das nennt man Reizüberflutung.

>>Denn bei einigen Fahrzeugen der Linie 1 treten Soft- und Hardwareprobleme auf, die dafür sorgen, dass die Ansagen, die eigentlich für die Fahrgäste im Inneren der Bahn bestimmt sind, zusätzlich über die Außenlautsprecher laufen.<<

Wo ist das Problem die Außenlautsprecher vorübergehend abzuklemmen?



Der Westfale im Rheinland.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.06.19 08:28.

Re: [KA] Probleme mit Außenlautsprechern

geschrieben von: Thomas Wedekind

Datum: 10.06.19 21:19

light.rail_transit schrieb:
Ich werde den Eindruck nicht los, dass die Leute heute schneller genervt sind als je zuvor.

Naja, so ein Gelaber nervt dann, wenn es mehr oder weniger die einzige Lärmquelle ist (kommt vor). Die Jenaer Bahnen sagen sich z.B. an jeder Haltestelle auch außen an (bei Sehbehinderung oder größerem Gedränge am Bahnsteig sehr praktisch), aber frühmorgens und abends wird der Lautsprecher leiser gestellt und nachts ist Ruhe. Klappt.

Gruß Thomas

Re: [KA] Probleme mit Außenlautsprechern

geschrieben von: ET 403

Datum: 10.06.19 21:58

light.rail_transit schrieb:
Chef de gare schrieb:
Schönen guten Abend allerseits,

was es nicht alles gibt:

[www.ka-news.de]

Technik, die nicht begeistert...


Gruß, Chef de gare
Aus dem Artikel:
"für Anwohner und Gäste der Fußgängerzone ist das nicht nur nervig, sondern in den Abendstunden aktive Ruhestörung", so der genervte Anwohner

Über was sich die Leute in der Welt alles so nerven. Unfassbar! Einmal über den Nachbar, dann wegen lärmigen Schienenfahrzeuge, ein ander mal stören sich die Leute, weil der Hund mal bellt, dann sind es wieder Krähen die zu viel Lärm machen, dann zu laute Lautsprecher oder spielende Kinder...

Ich werde den Eindruck nicht los, dass die Leute heute schneller genervt sind als je zuvor.
Aber berechtigt! Wenn ständig eine Bahn mit so einem schwachsinnigen Fehler lang fährt, kann ich die Wut verstehen!

Erst Recht wenn das über eine so lange Zeit passiert.