DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[A] Tag der offenen Tür

geschrieben von: fdas-webmaster

Datum: 12.05.19 19:53

Am Samstag, 25. Mai 2019 feiern die Freunde der Augsburger Straßenbahn das 30 jährige Vereinsjubiläum. Im ehemaligen Straßenbahndepot in Lechhausen, Blücherstraße, Ecke Scharnhorststraße erwarten Sie von 11 bis 18 Uhr neben unserer Fahrzeugausstellung und der Depotbesichtigung Steak und Bratwürste vom Grill, Bier vom Faß und natürlich Kaffee mit selbst gebackenem Kuchen.

Am 28. Juni 1989 fanden sich einige wenige Straßenbahn- Enthusiasten zusammen, deren Bestreben es war und bis heute ist, der Straßenbahn in Augsburg ein Denkmal in Form eines
Museums zu setzen. Der Verein" Freunde der Augsburger Straßenbahn e.V. wurde gegründet. Über die Jahrzehnte leisteten unsere nun fast 300 Mitglieder unzählige Arbeitsstunden in den Erhalt und in die Restauration der alten Straßenbahnwagen, die derzeit in der ehemaligen Beiwagenhalle in Lechhausen auf ihre glanzvolle Wiederauferstehung warten. Es galt in den zurückliegenden 30 Jahren viel Überzeugungsarbeit zu leisten, um die Fahrzeuge vor dem Schneidbrenner zu retten. Umso erfreulicher ist es im Moment, daß auch die Verantwortlichen bei den Stadtwerken Augsburg heute sehr kooperativ und unterstützend uns dabei begleiten. Unsere Sammlung umfaßt inzwischen knapp 40 historische Straßenbahnen, Omnibusse und Arbeitsfahrzeuge, die sicher und geschützt darauf warten, daß sie eines Tages in einem öffentlich zugänglichen Nahverkehrsmuseum besichtigt werden können. Am 20. Januar 2019 gründeten neun Mitglieder den Verein " Traditionsbus Augsburg e.V." die sich in erster Linie für den Erhalt und die Restaurierung der Omnibusse engagieren.

Die Einnahmen unserer Veranstaltung kommen dem Erhalt der Fahrzeuge zugute, deshalb würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie über unseren " Tag der offenen Tür " in Ihrer
Zeitung berichten . Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Walter Nusser , 2. Vorstand

Walter König

Webmaster der FdAS-Homepage