DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Am 28. April 2019 fuhr ich von Magdeburg über Bad Dürrenberg nach Halle.
In Bad Dürrenberg ist im Bereich der künftigen Endstelle keine Bautätigkeit zu verzeichnen:
http://666kb.com/i/e3i8fs6n0oetpunls.jpg

Dafür ist die Neugestaltung des Lützener Platz in vollem Gange:
http://666kb.com/i/e3i8gu2w1nar8sidc.jpg

Ein Blick nach rechts zur künftigen Endstelle:
http://666kb.com/i/e3i8hf87eq5asmps0.jpg

Eine links Drehung:
http://666kb.com/i/e3i8hx14mr0aakg00.jpg

Hier war mal die Ankunfts-Haltestelle:
http://666kb.com/i/e3i8inlnpb8jdk8ao.jpg

2 Gegenblicke:
http://666kb.com/i/e3i8j5slrhc9adyww.jpg

http://666kb.com/i/e3i8jloiy7lw020ow.jpg

Nach dem einchecken war dann noch die Merseburger Straße an der Reihe, und ich starte an der E.-Hst. Pfännerhöhe.
Der HAVAG-Wg 618 befährt in Richtung Südstadt auf dem neuen Gleis in das Baufeld ein:
http://666kb.com/i/e3i8kqnskexvfcuf4.jpg

Ich bin ca 100 meter vorgegangen, und der HAVAG-Wg 624 ist zur Soltauer Straße unterwegs:
http://666kb.com/i/e3i8n2jw6go36qeww.jpg

Ein Nachschuß:
http://666kb.com/i/e3i8nzd5bqalm6fwg.jpg

Der HAVAG-Wg 630 passiert auf der Fahrt nach Kröllwitz die Hst. Heinrich-Schütz-Straße:
http://666kb.com/i/e3i8ocjr5ku6do0zk.jpg

Eine links Drehung mit dem HAVAG-Wg 650 auf der Fahrt nach Ammendorf:
http://666kb.com/i/e3i8pjvtqj36wpeyo.jpg

Am ende der Haltestelle folgte der HAVAG-Wg 608 auf der Fahrt nach Ammendorf:
http://666kb.com/i/e3i8qieucam9e4eyj.jpg

Eine rechts Drehung mit dem HAVAG-Wg 629 auf der Fahrt zur Soltauer Straße, und hier wird eine Kap-Haltestelle endstehen:
http://666kb.com/i/e3i8rjne20vomwxbv.jpg

http://666kb.com/i/e3i8t0yb4isneumd7.jpg

Der HAVAG-Wg 602 nähert sich auf der Fahrt nach Ammendorf dem ende des Baufeldes:
http://666kb.com/i/e3i8ua83we3jbqf97.jpg

Der HAVAG-Wg 609 steht auf der Fahrt zur Südstadt an der E.-Hst. Pfännerhöhe:
http://666kb.com/i/e3i8vf747fvlw62m3.jpg

Der HAVAG-Wg 650 fährt auf der Fahrt nach Kröllwitz auf dem neuen Gleis in die andere Seite des Baufeldes ein:
http://666kb.com/i/e3i8vs69remp47a2j.jpg

Ich bin etwas vorgegangen, wo der HAVAG-Wg 623 in Richtung Südstadt unterwegs ist:
http://666kb.com/i/e3i91zz651gylwssb.jpg

Ca 220 meter weiter war der HAVAG-Wg 608 auf der Fahrt zur Soltauer Straße wieder mein Motiv:
http://666kb.com/i/e3i92rhu9qjm2c0cb.jpg

In Richtung Ammendorf wartet der HAVAG-Wg 606 auf die Einfahrt in das Baufeld:
http://666kb.com/i/e3i94kbdyop5t98zf.jpg

und fährt ein:
http://666kb.com/i/e3i95yvo6i46k67cr.jpg

Zum Abschluß "mein täglich Tatra gib mir heute ........." mit den Tatrazug 1198, 1160 & 195 bei der Anfahrt der Hst. Franckeplatz:
http://666kb.com/i/e3i973j48a0xyeu9n.jpg

Gruß aus Kiel,
Alexander

Nachbemerkung

geschrieben von: alter Hallenser

Datum: 07.05.19 08:51

Hallo!

Wie immer schöne Bilder, die man als Hallenser täglich sieht( besonders die Merseburger Strasse).
In einem anderen Thread habe ich schon mal vorgewarnt, daß die Merseburger in jenen Abschnitt in den Ferien von Sachsen-Anhalt gesperrt ist. Den Grund ist einmal die Anbindung des Ostgleis und wie man auf den Bild 17 sieht die Haltestelle Pfännerhöhe.
Auf den Bild 14 sieht man im Hintergrund den nächsten Bauabschnitt des Stadtbahnausbaues.

Ein alter Hallenser, der noch nicht sehr alt ist und sehr auf Schiene steht

Re: Nachbemerkung

geschrieben von: Jens

Datum: 07.05.19 22:26

Mal wieder Bilder aus meiner Heimatstadt Bad Dürrenberg. Die Umgestaltung der Endstelle liegt warscheinlich in den Händen der HAVAG und nicht der Stadt.

Gruß aus dem 30 km entfernten Leipzig.
Wie soll denn die Endstelle Bad Dürrenberg letzten Endes mal aussehen? Die bisherige Wendeschleife hatte vor allem den Nachteil, dass der Übergang zur Eisenbahn einigermaßen unkomfortabel war, vor allem im Vergleich zur alten Kuppelendstelle.

Falk