DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
In der Nacht von gestern auf heute fuhr die letzte Bahn auf der Überlandlinie 43, die seit 90 Jahren die Orte Lutomiersk und Konstantinów mit der Stadt Łódź verbunden hatte. Vor etwa einem Monat hatten die Verkehrsbetriebe MPK Łódź die Einstellung bekanntgegeben...

MPK
...Der technische Zustand des Gleis- und Oberleitungnetzes erlaubt keine weitere Nutzung der Strecke ohne Renovierung. Aus Gründen der Sicherheit der Passagiere wird die Straßenbahn vorübergehend durch Ersatzbusse ersetzt...
Leider scheint die Einstellung nicht nur "vorübergehend" zu sein. Angesichts des Zustandes der Strecke wäre für eine Wiedereröffnung wohl praktisch der Neubau von 90 Prozent der Strecke notwendig.

Im Falle des ersten, etwa sieben Kilometer langen Abschnittes von Łódź Zdrowie nach Konstantinów wäre das noch einigermaßen vorstellbar. Die verkürzte Linie 43 wurde zuletzt als 43A bezeichnet; immerhin würden ein großer Teil der etwa 18.000 Einwohner von Konstantinów durch sie erschlossen. Viel weniger Hoffnung besteht für den weiteren, etwa 8 Kilometer langen Streckenabschnitt nach Lutomiersk, der durch die Linie 43B bedient wurde, mit der nur etwa 1500 weitere Einwohner erreicht werden. Hier dürften die notwendigen Investitionen in keinem Verhältnis zum möglichen Nutzen stehen.

Grund genug, in der vergangenen Woche nochmal hinzufahren, und ein paar Abschiedsbilder zu machen. Ein Reisebericht über diese Fahrt folgt demnächst im auslandsforum, heute gibt es nur ein paar Abschiedsbilder von der Linie 43:



Beginnen wir im Westen der Strecke, in Lutomiersk, und folgen der Strecke in östlicher Richtung.
Die Bilder stammen von Montag, dem 25. und Dienstag, dem 26. Februar 2019.

Kurz vor Erreichen der Ortsmitte überquert die Bahn auf einer Brücke das Flüsschen Ner. Der M6S-Triebwagen 302 fuhr früher in Bochum; von den sechs M6, die nach Łódź verkauft wurden, sind noch die vier Wagen 301, 302, 316 und 328 betriebsfähig, der 324 ist abgestellt und der 327 wurde verschrottet:
https://abload.de/img/m190589vuk7r.jpg





Es war großer Zufall, dass am vergangenen Montag der historische 803N-Triebwagen Nr. 2 von einer Gruppe tschechischer Fans gemietet war und ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen bin. Beim Fotohalt auf der Brücke:
https://abload.de/img/m190625zgjot.jpg





Die Kirche bleibt natürlich. Die Straßenbahn ist heute schon Geschichte:
https://abload.de/img/m19064935kfg.jpg





An der Endstation auf dem Johannes-Paul-der-Zweite-Platz in Lutomiersk treffen sich beiden ehemaligen Innsbrucker / Bielefelder Gt6 Nr. 1075 und 1038 (ex MKT Łódź 40 und 38, ex IVB 40 und 38, ex SWB 813/843/243 und 805/225). Obwohl die Linie 43B nur etwa stündlich bedient wurde, gab es solche Treffen planmäßig. Die langen Pausen haben die Fahrer sicher genossen, zur Wirtschaftlichkeit haben sie aber kaum beigetragen:
https://abload.de/img/m1907265zjqs.jpg





Nochmal ein Bochumer auf der Brücke, dieses Mal der 328:
https://abload.de/img/m1910000tkzf.jpg





Bildsymbole sagen oft mehr als Worte. Straßenbahn in Lutomiersk zu Ende.
https://abload.de/img/m190708icjwe.jpg





In Mirosławice hat der Planzug mit dem Sonderzug gekreuzt:
https://abload.de/img/m1907200njip.jpg





Die Linie 43 wurde zuletzt überwiegend mit den gebraucht erworbenen Sechsachsern aus Mannheim, Ludwigshafen und Innsbruck sowie den M6 aus Bochum bedient. Einsätze der polnischen Konstal 805N-Päärchen kamen zwar vor, waren aber eher selten. Da sich der ehemalige Ludwigshafener Gt6 1147 (ex VBL 147) zum Aufziehen neuer Radreifen in der Werkstatt befand, hatte ich ein wenig Abwechslung mit Wagen 1238 und 1239 am Ortsausgang von Kostantinów Richtung Lutomiersk:
https://abload.de/img/m190741fmj0j.jpg





In Konstantinów endete die Linie 43A in einem Gleisdreieck, hier mit dem ehemaligen Mannheimer 1072 (ex TP 72, ex Grudziądz 72, ex MVG 425)
https://abload.de/img/m190757e0kef.jpg





In der Ortsdurchfahrt von Konstantinów liegt das Gleis der Straßenbahn eingleisig in Mittellage der Straße. Es war vor einigen Jahren erneuert worden und befindet sich - auf diesem Abschnitt - in relativ gutem Zustand. Ich habe etwa eine Stunde lang versucht, die Szene mit der Kirche ohne oder mit nur wenigen Autos aufzunehmen, es sollte mir einfach nicht gelingen.
https://abload.de/img/m190772wtklq.jpg





An der Stadtgrenze von Łódź befindet sich das Museumsdepot Brus, etwa nach zwei Kilometern der jetzt stillgelegten Strecke. Die Zufahrt zum Musemsdepot soll zumindest für Überführungen zunächst befahrbar bleiben, die Einfahrtsweichen hat man erst vor zwei Jahren erneuert. Mit dem Teleobjektiv sieht der Zustand der restlichen Strecke noch übler aus:
https://abload.de/img/m190802tijao.jpg





Die Stadtseitige Endstation Północna ist der ehemalige Endbahnhof zahlreicher Überlandlinien. Die Schleife wird zwar befahrbar bleiben, weist seit heute aber keinen planmäßigen Betrieb mehr auf. Der ehemalige Mannheimer 1071 (ex TP 71, ex Grudziądz 71, ex MVG 423) wartete in der blauen Stunde auf Abfahrt:
https://abload.de/img/m191328fzkf8.jpg





Heute Nacht ist die letzte Bahn, bestehend aus dem ehemaligen Mannheimer Gt8 Nr. 1521 (ex Helsinki 162, ex MVG 519, ex MVG 429, ex VBL 141, ex MA/LU 429) in Lutomiersk abgefahren und der Abschied scheint wohl endgültig zu sein. Die Busse benötigen vom Stadtrand von Łódź nach Lutomiersk statt 60 nur noch 36 Minuten Fahrzeit...




Das Bild des letzten Zuges stammt vom Facebook-Account "Za Objektywem", den ich wegen der außergewöhnlich guten Bilder nur empfehlen kann:
https://scontent.fmuc3-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/53022075_1250903051714319_1715643317955330048_n.jpg?_nc_cat=102&_nc_ht=scontent.fmuc3-1.fna&oh=588c830679c1b53b1f7cd8d6aee89ab8&oe=5CDB999F

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger

"Wenn das 'gesunde Volksempfinden' an die Macht kommt, endet das oft im Weltkrieg.
Geist addiert sich nicht. Dummheit schon." Dieter Nuhr





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.03.19 11:07.

Kirche ohne Autos (1 Bild)

geschrieben von: 185 003

Datum: 03.03.19 23:19

Kirche ohne Autos, aber mit Dame:

http://www.lars-p.de/images/lodz4304c.jpg

2011 war es irgendwie möglich, ohne tosenden Autoverkehr ... Und schade um die Strecke, mehr kann ich dazu nicht sagen.

Viele Grüße aus Berlin,
Lars

http://www.lars-p.de/dsobanner.jpg