DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Zu Teil 1 - Bukarest, Ploiesti, Braila und Galati:
[www.drehscheibe-online.de]


Nach dem Besuch der Straßenbahnbetriebe im Süden und Südosten Rumäniens führte mich meine Reise nordwärts, als nächstes nach Iaşi. Neben den GT4 aus Stuttgart, Augsburg, Halle und Nordhausen, die weiterhin den größten Teil des Fuhrparks ausmachen, werden auch andere Fahrzeugtypen aus Bern, Darmstadt, Augsburg, Essen und Mülheim auf dem umfangreichen Netz eingesetzt. Auch der historische AEG-Zweiachser konnte auf einer Sonderfahrt angetroffen werden.
Quelle: YouTube

Ein Geheimtipp nicht nur für Tatrafans ist die Stadt Botoşani im Nordosten des Landes. Die aus Dresden übernommenen T4D wackeln hier meist sehr gemächlich über die stark verschlissenen Gleise. Fahrkarten werden noch von einer Schaffnerin im Wagen verkauft.
Quelle: YouTube

Im Gegensatz zum recht umfangreichen Oberleitungsbusnetz gibt es in Cluj-Napoca nur eine Straßenbahnstrecke. Neben gebrauchten Tatra KT4D aus Berlin und Potsdam gibt es auch vier moderne Niederflurwagen des Typs Pesa Swing 120Nc. Durch den Kauf weiterer Neuwagen wird der Betrieb demnächst weiter modernisiert.
Quelle: YouTube

Oradea war einst die erste rumänische Stadt, in der moderne Niederflurwagen verkehrten. Dabei handelte es sich um zehn Wagen des Typs ULF A1, identisch mit den Wiener Fahrzeugen. Weiter unverzichtbar sind die Tatra T4D+B4D - Züge aus Dresden und Magdeburg. Außerdem wurden vor kurzem 30 KT4D aus Berlin übernommen.
Quelle: YouTube

Im dritten und letzten Teil folgen noch die Videos aus Arad und Timişoara.

Re: Fahrzeuge Iasi?

geschrieben von: DB 399 101-5

Datum: 06.12.18 13:39

Sehr schöne Videos!

Besonders Iasi ist natürlich hochinteressant. Inzwischen scheint man sich auch halbwegs auf eine der vielen Lackierungsvarianten geeinigt zu haben.
Bei meinem Besuch 2015 wurde praktisch der gesamte Grundtakt mit den GT4 gefahren und die anderen Wagentypen kamen fast ausschließlich in den Spitzenzeiten zum Einsatz. 2015 waren allerdings auch einige Baustellen im Netz. Da die GT4 aber auch in deinem Video stark überwiegen meine Frage, ob dies immer noch so ist, oder ob die anderen, teils deutlich moderneren Fahrzeuge, mittlerweile auch zahlreicher über den ganzen Tag eingesetzt werden. Die ST9 waren zum Beispiel garnicht im Video wenn ich das jetzt richtig gesehen habe.

Gruß,
Tobias

DB 399 101-5
https://c1.staticflickr.com/6/5453/7434161048_02c639a024_t.jpg

Mehr Straßen- und Eisenbahnfotografie auf [www.tramtrain.de]
Meine Beiträge: [www.drehscheibe-foren.de]




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.12.18 13:40.

Re: Fahrzeuge Iasi?

geschrieben von: Baertram

Datum: 06.12.18 18:34

DB 399 101-5 schrieb:
Die ST9 waren zum Beispiel garnicht im Video wenn ich das jetzt richtig gesehen habe.
Dies ist leider auch etwas unmöglich: Die ST-9-Tw 61", 62", 64" und 65" wurden bereits 1984 - 1991 noch in Darmstadt veschrottet. Tw 63" ging 2011 in Darmstadt-Arheilgen über den Jordan. Einzig Tw 66" ist heute in die Gegend zurückgekehrt, wo die Fahrzeuge ihre erste Heimat hatten.
Bei den ST 7 und 8 sieht es so aus: Für sie war im Frühsommer 2013 Feierabend. Bis auf Tw 103 (ex Darmstadt 23") wurde insgasamt 15 Triebwagen im Betriebshof Daccia verschrottet. Ob der Museumstriebwagen 103 die Nummer behalten hatte, ist unbekannt: Wir sehen ja einen GT 4 unter der Nummer fahren. Vollständighalber sei Erwähnt: ST-8-Tw 96´" wurde 1996 in Darmstadt verschrottet, ST-7-Tw 25", 26" und 31" sind noch in Darmstadt.
ST-10-Tw 7601 (in Iasy 277) ist bei der Minute 11 zu sehen. Tw 7604 hatte am 9. Dezember 2013 den schweren Unfall in der Nähe des Hauptbahnhofes. Und Tw 7608 ist immer noch in Darmstadt.
Ich gehe mal davon aus, Das Du ursprünglich die ST 11 meintest: Tw 8209 und 8214 wurde hier in Damrstadt verschrottet. Tw 8210 ist hier Museums-Triebwagen. Die letzten drei (8211 - 8213) gingen nach Rumänien, sind aber nach dem Forum in Rumänien derzeitg nicht im Einsatz.
Auch von den ST 10 sollen gerade mal 3 oder 4 Einheiten noch im Einsatz stehen.

RMV senkt die Preise? - Eher fährt unser Tw 37 aus eigener Kraft von Wixhausen nach Leimen.

Re: Fahrzeuge Iasi?

geschrieben von: SSBChris

Datum: 06.12.18 20:05

Hallo Tobias,

Hier mal eine Auflistung der Einsatzgebiete der Fahrzeugtypen, wie ich es in meinen drei Tagen vor Ort erlebt habe:

GT4: Alle Kurse der Linien 1, 3, 7, 8 und 13; Mehrzahl der Kurse der Linien 6 und 11; Einige Kurse der Linie 9.

Be 8/8: Ein paar Kurse der Linie 9 (stark schwankende Anzahl).

GT8: Einige Kurse der Linie 9 (geschätzt ein Drittel).

ST10: Manchmal ein Kurs der Linie 6. Ich konnte nur zwei Wagen dieses Typs im Liniendienst antreffen.

ST11: Kein Einsatz bei meinem Besuch.

M6D und M8C: Einige Kurse der Linie 11 (geschätzt ein Viertel); Manchmal ein Kurs der Linie 6.


Also: Weiterhin viele GT4, aber so langsam nimmt die Typenvielfalt im Netz wieder zu! :-)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.12.18 20:06.

Re: Fahrzeuge Iasi?

geschrieben von: DB 399 101-5

Datum: 07.12.18 08:43

Danke für die ausführliche Antwort. Ich meinte natürlich die ST11 nicht ST9! Die ST11 waren auch schon 2015 nur im Depot anzutreffen.
Gruß,
Tobias

DB 399 101-5
https://c1.staticflickr.com/6/5453/7434161048_02c639a024_t.jpg

Mehr Straßen- und Eisenbahnfotografie auf [www.tramtrain.de]
Meine Beiträge: [www.drehscheibe-foren.de]