DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Nach bestandenen Probefahrten in der Hauptwerkstätte und am Nockherberg setzte am vergangenen Mittwoch erstmals mit Wagen 2703 ein Avenio-Zweiteiler auf das linke Isarufer über und unternahm verschiedene Probefahrten auf der Strecke der Linie 12 und ihren Zwischenschleifen. Tags darauf erprobten die Ingenieure noch die fehlenden Zufuhrstrecken von und zum Betriebshof. Der Wagen wurde zuvor mit Sensoren ausgerüstet, um während der Fahrt die Laufgüte zu messen.
Mit diesen Probefahrten nähern sich die Erprobungen zur Erlangung der Zulassung dem Abschluss. Pünktlich zum Fahrplanwechsel plant die MVG den Einsatz der ersten Vierteiler und auch die Zweiteiler dürften, sofern die Probefahrten erfolgreich verliefen, nicht mehr lange auf sich warten lassen.

https://farm5.staticflickr.com/4914/44342596390_6fa7d6e81b_b.jpg

T2-Wagen 2703 erreicht den Romanplatz


https://farm5.staticflickr.com/4910/44342596110_b8fbae5120_b.jpg

Erstmals befährt Avenio 2703 am vergangenen Mittwoch den Kreisel am Romanplatz


https://farm5.staticflickr.com/4850/44342595690_6e739f4bb2_b.jpg

Avenio 2703 vor dem alten Stationshäuschen am Romanplatz


https://farm5.staticflickr.com/4875/44342597180_2c9b0ffaa0_b.jpg

Avenio-Zweiteiler 2703 auf der Rückfahrt vom Scheidplatz, in der Hohenzollernstraße kurz vor dem Nordbad


https://farm5.staticflickr.com/4911/46159794381_cbcc7ba445_b.jpg

Probefahrt in die Schleife Neuhausen


https://farm5.staticflickr.com/4865/46159794241_450d82944f_b.jpg

T2-Wagen 2703 in der Romanstraße kurz vor der Haltestelle Hubertusstraße


https://farm5.staticflickr.com/4804/46159794041_41eb63ce0e_b.jpg

Wenige Minuten später an selber Stelle, diesmal in Fahrtrichtung Scheidplatz


https://farm5.staticflickr.com/4915/44342596760_b06d87fd59_b.jpg

Zum Abschluss geht es für den Probewagen in die Ackermannschleife


Grüße aus München,
Frederik
Wieder einmal ein hervorragender Beitrag in Bild und Wort - Danke dafür.
Mich würde einmal eine Heckansicht des Zweiteilers im normalen Umfeld interessieren, denn von vorne wirkt er irgendwie am hinteren Ende so "abgehackt".
Oepeenvau1971 schrieb:
Wieder einmal ein hervorragender Beitrag in Bild und Wort - Danke dafür.
Mich würde einmal eine Heckansicht des Zweiteilers im normalen Umfeld interessieren, denn von vorne wirkt er irgendwie am hinteren Ende so "abgehackt".
Hier eine Seitenansicht: [www.flickr.com]

Das "abgehackte" Ende ist eine optische Täuschung, da der Wagen an Front und Heck recht stark verjüngt ist.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.12.18 17:35.
Dein Link führt lediglich auf die Hauptseite.
Im Beitrag zur Anlieferung gibt es einige Heckansichten.
Frederik Buchleitner schrieb:
Dein Link führt lediglich auf die Hauptseite.
Im Beitrag zur Anlieferung gibt es einige Heckansichten.
Danke euch beiden für die Hinweise.

Süüß!

geschrieben von: schoki41

Datum: 05.12.18 23:21

Hallo Frederik,
danke für die Doku. Das sieht so erst einmal (wenn auch technisch nicht verwandt) nach einem KT4D (oder näher dran - einem GT4)-Revival aus. (Klar - die Wagen sind Verstärkermodule...)

schoki41

Re: Süüß?

geschrieben von: Früherwarallesbesser

Datum: 06.12.18 07:11

Ich finde eher, der sieht (bei Soloeinsatz) verboten aus. Völlig unproportioniert, für seine Länge viel zu hoch, man vergleiche nur mal mit den P-Tw. Die wirken auch solofahrend nicht so „abgehackt“. Warum hat man überhaupt so gestückelt? Wären Fünfteiler technisch so viel aufwendiger geworden?

Soll der als "motorisierter" Beiwagen fungierten...?

geschrieben von: ASa

Datum: 06.12.18 10:08

Hallo,

wofür braucht man so einen "Bonsai-Strabwagen"?

Ich denke, die Kosten pro Sitzplatz sind nicht ohne.

Viele Grüße!

Asa

----------------------------------
Meine Windmühlenflügel sind:

Humorlosigkeit in Internetforen.

Ich weiß, es ist fast aussichts-
los, aber wer aufgibt, hat schon
verloren.

-----------------------------------
ASa schrieb:
wofür braucht man so einen "Bonsai-Strabwagen"?
Dieser Gedanke ging mir gestern auch durch den Kopf. Gut, er ist niederflurig, dürfte aber (deshalb) nur einen Bruchteil der Sitzplätze von gleich langen Fahrzeugen aus den 50er, 60er und 70er Jahren bieten. Gibt es für solche Ministrabs wirklich ein sinnvolles Einsatzgebiet?

Viele Grüße

Martin
Berliner_Freiheit schrieb:
Gibt es für solche Ministrabs wirklich ein sinnvolles Einsatzgebiet?

In München bei der derzeitigen Netzstruktur nicht, nein.
Frederik Buchleitner schrieb:
Berliner_Freiheit schrieb:
Gibt es für solche Ministrabs wirklich ein sinnvolles Einsatzgebiet?

In München bei der derzeitigen Netzstruktur nicht, nein.
Danke für die schnelle und (jedenfalls für mich) überraschend eindeutige Antwort. Warum bzw. im Hinblick auf was hat man sie denn angeschafft? Billig dürften sie ja nicht gerade sein.

Viele Grüße

Martin
Prinzipiell ist der Einsatz gemeinsam mit den zeitgleich beschafften Dreiteilern mit den Wagennummern 2751-2759 geplant. An Wochenenden würden die Dreiteiler dann einzeln fahren und die Zweiteiler als T2+T2.
Aktuell sind die Dreiteiler noch nicht zugelassen, da sie ein anderes Fahrverhalten haben, als die Vier- und Zweiteiler. In der Fahrzeugnot behilft man sich nun mit den schneller zuzulassenden Zweiteilern auf der Linie 12, die ihrerseits R2-Wagen für andere Linien freischaufeln.