DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Guten Tag,

neues von drei Großbauprojekten aus Leipzig.

Ausbau Hallesche Straße und Haltestelle Stahmeln:

Nördlich der Haltestelle Pittlerstraße wurden die ersten Meter Gleisborde gesetzt. Danach folgen weitere Tiefbauarbeiten mit Leitungsverlegungen. Weitere Teile des alten Gleisbetts wurden abgebrochen. Nördlich der Haltestelle Stahmeln bis zur Auenblickstraße baute man das landwärtige Gleisbett zurück.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_1.jpg
Nördlich der Haltestelle Pittlerstraße wurden die ersten Meter Gleisborde gesetzt.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_3.jpg
Hier finden noch Tiefbauarbeiten statt.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_5.jpg
Dieses Teilstück mit Schwellen und Rillenschienen wurde vor zwei Wochen noch befahren.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_7.jpg
Ein marodes Gleisstück mit Holzschwellen.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_8.jpg
Gut erhaltene Holzschwellen werden als Weichenschwellen wiederverwendet.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_9.jpg
Von der Haltestelle Stahmeln ist nichts mehr zu sehen.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_10.jpg
An dieser Stelle - Blickrichtung zum Hauptbahnhof - wurde der Unterbau planiert.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_11.jpg
Das landwärtige Gleisbett wurde bis auf den Unterbau (Schotterbett) zurückgebaut. Links liegen die Vignolschienen.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_12.jpg
Hier liegen die gut erhaltenen Holzschwellen.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_13.jpg
Hier sieht man deutlich den Rückbau des landwärtigen Gleisbetts in Richtung Schkeuditz.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_14.jpg
Zu sehen sind noch Schwellen und Schienenbefestigungsmittel, die Spannklammen wurden schon entfernt.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/Stahmeln/080718/Stahmeln_080718_15.jpg
Blick zum Bahnübergang an der Auenblickstraße mit zwei Großverbundplatten.

Ausbau Karl-Liebknecht-Straße:

Nachdem das Gleisbett ist die richtige Position gebracht wurde, werden die Schienenenden verschweißt. Zum Einsatz kommt ein spezielles Gleisbaufahrzeug, dass die Schienenstöße verschweißt - Auszug: "Mit den mobilen Schienenschweißsystemen der STRABAG Rail ist eine voll automatisierte Erstellung von Schienenverbindungen nach dem Abbrennstumpfschweißverfahren möglich". Parallel wird an den Bahnübergängen gearbeitet.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/KarlLiebknechtStrasse/080718/KarlLiebknechtStrasse_080718_1.jpg
Im Bereich der Haltestelle Richard-Lehmann-Straße/HTWK wurde das Gleisbett in die richtige Position gebracht.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/KarlLiebknechtStrasse/080718/KarlLiebknechtStrasse_080718_2.jpg
Dieses spezielle Gleisbaufahrzeug verschweißt die Schienenenden, Schienenstöße genannt, in einer hohen Schweißgeschwindigkeit miteinander.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/KarlLiebknechtStrasse/080718/KarlLiebknechtStrasse_080718_4.jpg
Blick auf die verschweißten Schienenstöße.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/KarlLiebknechtStrasse/080718/KarlLiebknechtStrasse_080718_6.jpg
Querschnitt des Gleisbetts in Richtung Kurt-Eisner-Straße. Bald beginnt der Einbau von Rasen.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/KarlLiebknechtStrasse/080718/KarlLiebknechtStrasse_080718_10.jpg
Nun ist auch dieses Gleisstück an der Kurt-Eisner-Straße mit dem Unterbau befestigt und die Betonage kann folgen.

Ausbau Georg-Schwarz-Straße

Einen Monat später wurde nun auch die Einmündung zur Blüthnerstraße eingefasst. Der Gleisbau ist ein Stück weitergekommen. Sichtbar ist nun der Bahnsteig der landwärtigen Haltestelle Pfingstweide.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/GeorgSchwarzStrasse/080718/GeorgSchwarzStrasse_080718_1.jpg
Die Einmündung zur Karl-Schurz-Straße ist noch mit Leitungsarbeiten beschäftigt.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/GeorgSchwarzStrasse/080718/GeorgSchwarzStrasse_080718_2.jpg
Tiefbau auf der landwärtigen Straßenseite in Richtung Lindenauer Markt.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/GeorgSchwarzStrasse/080718/GeorgSchwarzStrasse_080718_3.jpg
Die Straßenbahn fährt weiterhin eingleisig an der Baustelle vorbei. Zu sehen ist die Linie 7 nach Böhlitz-Ehrenberg.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/GeorgSchwarzStrasse/080718/GeorgSchwarzStrasse_080718_4.jpg
Das neue Gleisbett hinter der Blüthnerstraße.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/GeorgSchwarzStrasse/080718/GeorgSchwarzStrasse_080718_5.jpg
Die Einmündung zur Blüthnerstraße wird neu angelegt. Die Bordsteine wurden schon gesetzt.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/GeorgSchwarzStrasse/080718/GeorgSchwarzStrasse_080718_6.jpg
Zwischen Blüthnerstraße und Wiliiam-Zipperer-Straße wurde der östliche Gehweg gepflastert.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/GeorgSchwarzStrasse/080718/GeorgSchwarzStrasse_080718_7.jpg
Zwischen Gehweg und Gleisbett verläuft künftig der Radstreifen. Pkw-Stellplätze und Baumreihen befinden sich nur auf der gegenüberliegenden Seite.

http://www.bimmelbus-leipzig.de/Baumassnahmen/GeorgSchwarzStrasse/080718/GeorgSchwarzStrasse_080718_9.jpg
Blick zur landwärtigen Haltestelle Pfingstweide mit Kap. Die Führung der angehobenen Radfahrbahn ist zu erkennen.

Hallo DAvE,

sollte zwischen Wahren und Stahmeln nich mal ein zweigleisiger Ausbau erfolgen?
Lt. den Bildern scheint wohl nur eine 1:1 Erneuerung durchgeführt zu werden.

Gruß Akimazu
Akimazu schrieb:
Hallo DAvE,

sollte zwischen Wahren und Stahmeln nich mal ein zweigleisiger Ausbau erfolgen?
Lt. den Bildern scheint wohl nur eine 1:1 Erneuerung durchgeführt zu werden.

Gruß Akimazu
Hallo Akimazu,

ja, es "sollte" ein zweigleisiger Ausbau erfolgen. Im Jahr 2014 erneuerte man die Haltestelle Pittlerstraße - vorher ohne Ausweiche - und sie erhielt neben einem Mittelbahnsteig auch eine Ausweiche, damit konnte der zweigleisige Ausbau entfallen, wie dies die LVB begründen. Damit ist auch der Weg frei für einen 10-Minuten-Takt nach Lützschena, sobald es in Lützschena eine Wendeschleife gibt. Aber Planungen zum Bau der Wendeschleife sind mir keine bekannt. Vielleicht erfolgt sie im Zusammenhang mit dem Bau der Freiabstellanlage Stahmeln.