DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: Vierzehn Null Eins

Datum: 14.04.18 21:25

Guten Abend,

1963 beschaffte Frankfurt am Main vom achtachsigen DÜWAG-Einrichtungswagen 30 Stück, die dort die Typenbezeichnung N und die Wagennummern 801 - 830 erhielten.
Wagen 812 wurde als fahrfähiger Museumswagen (neue Nr. 112) erhalten und durfte heute 55 Jahre nach Inbetriebnahme dieser Wagentype eine Sonderfahrt durch die Main-
metropole unternehmen.

Vom der Hauptbahnhof Südseite ging es zunächst über Mainzer Landstraße und Kleyerstraße nach Höchst und auf dem gleichen Weg wieder zurück. Anschließend wurde das
Verkehrsmuseum ein Schwanheim angesteuert wo auch eine Mittagspause stattfand.

Bild 1:
180557_S_F_180414_112_205_Neu Isenburg_950.jpg
Weiter ging es dann nach Neu Isenburg. 112 steht hier beschildert als Linie 7 im Abstellgleis und wird vom abfahrenden S-Wagen 205 auf
Linie 17 überholt. Beim Ausbessern der Werbung auf dem 205 ist ein kleiner Fauxpas passiert - hat man dem "M" von Segmüller doch eine Spitze
zu viel spendiert. Kann schon mal passieren...

Bild 2:
180565_S_F_180414_112_Hugo-Junkers-Str_950.jpg
Weiter ging es über Südbahnhof und Hanauer Landstraße zur Hugo-Junkers-Straße im Fechenheimer Industriegebiet. Hier steht der 112 im
linienmäßig nicht benutzten Innengleis der Schleife.

Bild 3:
180569_S_F_180414_112_Eissporthalle.JPG
Das nächste Bild entstand an der Eissporthalle. Im Hintergrund ist gerade die Frühjahrs Dippemeß (ein Frankfurter Volksfest) im Gange.

Bild 4:
gelöscht.


Bild 5:
180581_S_F_180414_112_Freiligrathstr_950.jpg
Weiter vom Zoo ging es dann zur Inheidener Straße. Auf dem Rückweg gab es dann an der Haltestelle Freiligrathstraße noch einen Fotohalt.
Mit dem Schachbrettmuster strahlt diese Haltestelle noch etwas 1960er Jahre-Flair aus.

Anschließend ging es wieder zurück zum Hauptbahnhof.

Ein Dank für die gelungene Fahrt an die Organisatoren und den Fahrer.

Jens



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.05.18 17:41.

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: Wolfgang Riedel

Datum: 15.04.18 00:07

Hallo Jens,

schade, das man von solchen Sonderfahrten (meistens) erst über ein Forum erfährt. Diese Rundfahrt hätte mich auch interessiert.....

Sehr schöne Aufnahmen, danke fürs Zeigen.

Viele Grüße

Wolfgang Riedel

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 15.04.18 08:38

Du meinst, schade dass man es erst hinterher erfährt, ja...

Schöne Bilder von einem schönen Fahrzeug übrigens.

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: 645.1

Datum: 16.04.18 10:49

Hallo.

Wenn schon eine stilechte Beschilderung angebracht werden sollte, dann bitte nicht "Stadion", sondern zweizeilig mit "Niederrad (Stadion)". Obwohl das Stadion auf Sachsenhäuser Gemarkung liegt, waren die N-Wagen so beschildert.

In meiner Erinnerung war auch "Schwanheim" ohne den Zusatz Rheinlandstraße beschildert (zumindest bei der Linie 21 in den 60-er Jahren, als dort noch keine N-Wagen im Einsatz waren).

Viele Grüße
Helmut

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: Alexander

Datum: 16.04.18 21:30

Schöne Bilder!
Ich schließe mich Herrn Riedel an; wenn so eine Fahrt angekündigt würde, gäbe es wahrscheinlich mehr Teilnehmer - falls die Fahrt nicht sowieso schon ausgebucht war.
Gruß,
Alexander

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: Black Eyed

Datum: 16.04.18 22:47

645.1 schrieb:Zitat:
In meiner Erinnerung war auch "Schwanheim" ohne den Zusatz Rheinlandstraße beschildert (zumindest bei der Linie 21 in den 60-er Jahren, als dort noch keine N-Wagen im Einsatz waren).
War das nicht auch noch in den 90ern so beschildert?
Im Übrigen wäre es dann wirklich die 21 und nicht die heutige 12...

Das Klima kennt Gewinner und Verlierer
Das steht - in meinem Reiseführer
Der Freistaat Sachsen kann sich glücklich schätzen
Gemütlichkeit unter Moskitonetzen
Rainald Grebe - Sachsen

Wer das ganze Lied hören möchte und nicht aus irgendeiner humorbefreiten Zone kommt, kann dem Link folgen: [www.youtube.com]

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: andreas +

Datum: 16.04.18 23:44

645.1 schrieb:
Wenn schon eine stilechte Beschilderung angebracht werden sollte, dann bitte nicht "Stadion", sondern zweizeilig mit "Niederrad (Stadion)".

Ich erinnere mich nur an 'Stadion' bei der 15.

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 17.04.18 19:21

andreas + schrieb:
645.1 schrieb:
Wenn schon eine stilechte Beschilderung angebracht werden sollte, dann bitte nicht "Stadion", sondern zweizeilig mit "Niederrad (Stadion)".
Ich erinnere mich nur an 'Stadion' bei der 15.
geht mir auch so

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: 645.1

Datum: 18.04.18 10:37

Hallo.

@andreas +, @Führerbremsventil: Dann wart ihr in den 60-er Jahren noch nicht in Frankfurt unterwegs, als die Linie 15 mit den neuen N-Wagen von der Inheidener Straße über Zoo, Zeil, Hauptwache, Taunusstraße, Hauptbahnhof und Uniklinik nach "Niederrad (Stadion)" fuhr.

Viele Grüße
Helmut

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: 645.1

Datum: 18.04.18 11:40

Hallo.

Hier sind zwei Fundsachen aus dem Netz, auf denen mit gutem Willen das Ziel "Niederrad (Stadion)" zu erkennen ist.

[www.geoffbannister.com]

[www.geoffbannister.com]

Viele Grüße
Helmut

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: andreas +

Datum: 18.04.18 22:35

645.1 schrieb:
Hallo.

Hier sind zwei Fundsachen aus dem Netz, auf denen mit gutem Willen das Ziel "Niederrad (Stadion)" zu erkennen ist.

Genau, mit gutem Willen ...

Hier [www.drehscheibe-online.de] auf Bild 4 sieht man es klar; "Niederrad (Stadion)".

Re: [F] Mit dem N-Wagen durch Frankfurt

geschrieben von: Wolfgang Riedel

Datum: 20.04.18 17:32

Hallo zusammen,

wer war eigentlich der Veranstalter dieser Sonderfahrt ?

Viele Grüße

Wolfgang Riedel

Re: durch Frankfurt zum Stadion

geschrieben von: Zp9b an Gleis 9 3/4

Datum: 21.04.18 23:20

645.1 schrieb:
Hallo.

@andreas +, @Führerbremsventil: Dann wart ihr in den 60-er Jahren noch nicht in Frankfurt unterwegs, ...

Eine kühne Schlußfolgerung, denn die beiden schrieben, daß sie sich nur an ... erinnern könnten.