DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[G] Sanierung Wiesestraße kommt nicht in Gang

geschrieben von: StrabaFreund

Datum: 12.04.18 19:32

Vor mehr als 5 Jahren wurde bereits die Sanierung von Gleisen und Fahrbahnen in der Geraer Wiesestraße für notwendig angesehen und geplant. Dann kam die Insolvenz der Stadtwerke mit den bekannten Folgen für den Verkehrsbetrieb. Die chronisch klamme Stadt sorgt mit einem bisher unbestätigten Haushalt dafür, daß sich auch der für dieses Jahr geplante Baustart wieder verzögert. Es ist es erstaunlich, wie "gut" die verschlissenen Gleise und Straßenfahrbahnen seit Jahren den Verkehr verkraften können.
[www.mdr.de]

Re: [G] Sanierung Wiesestraße kommt nicht in Gang

geschrieben von: Bahnfan-Gera

Datum: 12.04.18 23:52

So verschlissen finde ich die Gleise in der Wiesestraße jetzt gar nicht, das Gleisdreieck für sich jetzt mal nicht mitgerechnet denn das müsste mal dringend erneuert werden. Was aber auf jeden Fall sanierungsbedürftig ist, ist die Fahrleitung. Wenn die Temperaturen jetzt wieder die 30° Marke anpeilen ist tagsüber wieder Tempo 30 bei der Straba in der Wiesestraße angesagt, wegen der deutlich durchhängenden Einfachfahrleitung.

Re: [G] Sanierung Wiesestraße kommt nicht in Gang

geschrieben von: Felix Kaiser

Datum: 13.04.18 07:13

Aktuell finden Gleisarbeiten in Lusan im Bereich der Kurve an der Laune statt. Das macht man sicher auch nicht, wenns nicht unbedingt sein musste. Abends besteht SEV zwischen Zeulsdorf und Bahnhof Zwötzen. Die Linie 3 wendet dort ersatzweise. Ich bin mir zwar jetzt nicht 100% sicher, aber die Gleise vom Gleisdreieck bis zur Brüte dürften derzeit so ziemlich die ältesten im Netz sein, neben der Wiesestraße. Das Gleisdreieck selbst wurde auch schon ein paar Mal nach Brüchen geflickt. Wie der Zustand der Oberleitung in der Wiesestraße ist kann sich jeder ausmalen, der mal den Querschnitt von der alten Oberleitung entlang der Thüringer Straße gesehen hat. Den hatte man zu einer Stadtratssitzung zum Veranschaulichen einfach mal mitgebracht und gezeigt. Das war noch vor der Insolvenz, also etwa auch schon 4 Jahre her.