DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[S] Frühling an der U1 (9 B.)

geschrieben von: VT 410

Datum: 08.04.18 23:31

Hallo zusammen,

nachdem es hier neulich darum ging, dass man viel zu selten den Alltag vor der Haustür fotografiert, habe ich gestern Nachmittag das schöne Wetter genutzt, um genau das zu tun. Ziel war die Stuttgarter U1 Fellbach – Vaihingen. Ich machte mich zunächst nach Fellbach auf.

http://ufoportglufenteich.de/wp-content/uploads/2018/04/2018-03-07u1stuttgart01.jpg

Das erste Bild entstand nahe an der Haltestelle Schwabenlandhalle.

http://ufoportglufenteich.de/wp-content/uploads/2018/04/2018-03-07u1stuttgart02.jpg

Fast an der gleichen Stelle, nur von der anderen Gleisseite aus, wurde der folgende Wagen geknipst.

http://ufoportglufenteich.de/wp-content/uploads/2018/04/2018-03-07u1stuttgart03.jpg

Meist kamen DT8 der ersten und zweiten Generation im Wechsel. Hier verlässt gerade einer der Serie 8.5 aus den Jahren 1988/89 die Endhaltestelle Lutherkirche. Rechts ist die namengebende Kirche zu sehen.

http://ufoportglufenteich.de/wp-content/uploads/2018/04/2018-03-07u1stuttgart04.jpg

Nun begab ich mich zu Fuß an der Strecke entlang. Da diese zwischen den Haltestellen Esslinger Straße und Schwabenlandhalle von der Ost-West- in die Nord-Süd-Richtung schwenkt, erlaubte der Sonnenstand auch mal das Fotografieren eines Wagens in Richtung Fellbach.

http://ufoportglufenteich.de/wp-content/uploads/2018/04/2018-03-07u1stuttgart05.jpg

Von der Esslinger Straße fuhr ich nun zum Wilhelmsplatz in Bad Cannstatt. Von einer Verkehrsinsel hat man einen schönen Blick auf die Waiblinger Straße. Hier teilt sich die U1 die Strecke mit der U13 und es sind noch Reste der Dreischienengleise aus der Zeit der meterspurigen Linie 13 vorhanden. Es mag etwas dramatisch aussehen, aber der Zug stand und die E-Klasse hatte grün auf der Linksabbiegespur.

http://ufoportglufenteich.de/wp-content/uploads/2018/04/2018-03-07u1stuttgart06.jpg

Noch einmal das gleiche Motiv mit anderer Einstellung. Die Kirche rechts heißt ebenfalls Lutherkirche, steht allerdings auf Höhe der Haltestelle Uff-Kirchhof. Die hat ihren Namen von der benachbarten spätgotischen Uffkirche, die heute als Friedhofskapelle genutzt wird.

http://ufoportglufenteich.de/wp-content/uploads/2018/04/2018-03-07u1stuttgart07.jpg

Nächste Station war die Haltestelle Metzstraße im Stuttgarter Osten, wo im Hintergrund das Hochhaus des SWR zu sehen ist.

http://ufoportglufenteich.de/wp-content/uploads/2018/04/2018-03-07u1stuttgart08.jpg

Schon sehr schattig war es dann in Heslach, wo dieses Bild nahe der Haltestelle Bihlplatz entstand.

http://ufoportglufenteich.de/wp-content/uploads/2018/04/2018-03-07u1stuttgart09.jpg

Nach diesem letzten Foto in Kaltental ließ ich es dann gut sein.

Schöne Grüße
Jiří





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.18 23:43.

Re: [S] Frühling an der U1 (9 B.)

geschrieben von: M6D

Datum: 09.04.18 06:29

Starke Fotos!
Vor allem das Bild mit der E-Klasse - erst rutscht das Herz kurz in die Bux, dann freut man sich wieder über die tolle Perspektive! :-)

Re: [S] Frühling an der U1 (9 B.)

geschrieben von: Helmut Ulrich

Datum: 09.04.18 17:29

Wirklich tolle Bilder, danke!

Frage: Was steht auf dem optisch etwas verunglückten Diagonalbalken, der neuerdings offenbar alle Wagenfronten "ziert"?

Viele Grüße
Helmut

Re: [S] Frühling an der U1 (9 B.)

geschrieben von: SKK

Datum: 09.04.18 17:56

Ich lese da "Seit 1868", also wohl nur ein temporärer Hinweis zum 150. :-)

Re: [S] Frühling an der U1 (9 B.)

geschrieben von: VT 410

Datum: 09.04.18 18:00

@M6D und Helmut: Vielen Dank!

Auf dem Querbalken steht „seit 1868“, ein Hinweis auf das Jubiläum „150 Jahre SSB“. Dazu soll übermorgen auch ein Buch erscheinen.

Hier gibt es das Programm zum Jubiläum, sind ein paar echt interessante Sachen dabei: 150 Jahre SSB



Schöne Grüße
Jiří


Edit: SKK war schneller. ;-)



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.04.18 18:04.

Bild 4, Geschwindigkeit?

geschrieben von: lederhosenfan

Datum: 09.04.18 21:00

Guten Abend! Wie ist das denn möglich? Eine Stadtbahn ohne Abgrenzung zu einem Rad oder Fußweg? Stellt Euch mal vor, da läuft ein kleines Kind, loßgerissen von der Hand von den Eltern, mal ins Profil der elektrischen Bahn. Unverantwortlich sowas. Hier im Ruhrgebiet gab es sehr oft dichte Hecken an den Strecken im Bereich der Vestischen, wo parallele Rad und Fußwege waren, nicht in den Überlandbereichen zwischen den Städten. Oder wird dort in dem Abschnitt mit 5 Km/h gefahren? Nachdenkliche Grüße Klaus

Re: Bild 4, Geschwindigkeit?

geschrieben von: UK

Datum: 09.04.18 21:03

lederhosenfan schrieb:
Guten Abend! Wie ist das denn möglich? Eine Stadtbahn ohne Abgrenzung zu einem Rad oder Fußweg? Stellt Euch mal vor, da läuft ein kleines Kind, loßgerissen von der Hand von den Eltern, mal ins Profil der elektrischen Bahn. Unverantwortlich sowas. Hier im Ruhrgebiet gab es sehr oft dichte Hecken an den Strecken im Bereich der Vestischen, wo parallele Rad und Fußwege waren, nicht in den Überlandbereichen zwischen den Städten. Oder wird dort in dem Abschnitt mit 5 Km/h gefahren? Nachdenkliche Grüße Klaus
Ironie sollte man als solche in diesem Forum auch kennzeichnen.

Re: [S] Jubiläum

geschrieben von: Helmut Ulrich

Datum: 10.04.18 16:55

Ich danke euch für die Aufklärung! Als vorübergehender Hinweis ist der weiße Schrägstreifen natürlich gestattet bzw. sogar ausdrücklich willkommen ;-)