DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
http://modellbahnbundesamt.de/dl/Plakat_2018_klein_T1.jpg
Liebe Modellstraßenbahnfreunde,

die 15. internationale Modellstraßenbahnausstellung findet im Jahr 2018 in Dresden statt.
Wir als Verein Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V. sind vom 9. bis 10. Juni 2018 Ausrichter der Veranstaltung, die im Alten Schlachthof Dresden stattfinden wird.

Die Anmeldeformulare werden hier eingestellt:
- http://www.modellstrassenbahn.club/
- http://www.kleinebahnganzgross.de/
- vorab: Anmeldung_Kleine_Bahn_ganz_gross_2018.pdf (3 MB, ausfüllbar) [Edit: Link entfernt]
Anmeldeschluss (vorläufig) ist der 31. Januar 2018

Bitte beachtet, dass wir den Besuchern eine gewisse Qualität bieten und daher nur Anlagen zeigen wollen, die zu mindestens 75% ausgestaltet sind. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Platz zur Verfügung steht, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet.

Die Anmeldung für Aussteller ist inzwischen möglich. An bereits bekannte Kontakte wurden die Anmeldeformulare seit 1. Dezember 2017 versendet. Wer noch nichts erhalten hat oder gern ebenfalls als Austeller teilnehmen möchte, meldet sich bitte unter kleinebahn@modellstrassenbahn.club und fordert dort die Anmeldung an. (Es kann auch ein ausfüllbares Word-Formular bereitgestellt werden.) Alle weiteren Fragen richtet ihr bitte ebenfalls an diese Adresse.

Besucherinformationen (Angaben ohne Gewähr, kurzfristige Änderungen möglich)
Anschrift:
Alter Schlachthof, Gothaer Straße 11, 01097 Dresden
Straßenbahn:
Linie 4, 9, 16 - Haltestelle Alter Schlachthof
Zug:
Bahnhof Dresden Neustadt
Auto:
Parkplätze in begrenzter Anzahl vorhanden

Öffnungszeiten:
Samstag, 9. Juni und Sonntag, 10. Juni jeweils 10 bis 17 Uhr
Eintritt:
- Kinder bis 6 Jahre: 0,00 €
- Ermäßigte = Kinder älter als 6, bis 14 Jahre: 3,50 €
- Erwachsene/Personen älter als 14 Jahre: 5,00 €
- Familien (2 Erwachsene + 2 Ermäßigte): 14,00 € (entspricht 3,00 € Nachlass)
- eine Begleitperson bei im Schwerbehindertenausweis eingetragenem "B" ist frei, der/die Ausweisinhaber/in zahlt den regulären Preis je nach Alter

Teilnehmerliste (Angaben ohne Gewähr, kurzfristige Änderungen möglich)
Diese befindet sich in folgender Antwort: Seite 4, 3. Eintrag.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit!

Herzliche Grüße
Robin und der Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V., Hamburger Straße 29, 01067 Dresden
[www.modellstrassenbahn.club] - kleinebahn@modellstrassenbahn.club

http://modellbahnbundesamt.de/dl/Plakat_2018_klein_T2.jpg
http://modellbahnbundesamt.de/dl/Plakat_2018_klein_T3.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.04.18 10:13.
jour-reveur schrieb:
Bitte beachtet, dass wir den Besuchern eine gewisse Qualität bieten und daher nur Anlagen zeigen wollen, die zu mindestens 75% ausgestaltet sind.
Zu der geforderten Qualität zählt aber auch, dass die Bahnen nicht mit Affenzahn über die Anlage rasen sollten, wie bei euch. Das trübt den qualitativen Eindruck mehr, als eine unfertige Anlage. Selbst im Analogbetrieb lassen sich zu schnelle Züge drosseln und Kontakte pflegen. Aber bis Juni ist ja noch Zeit...

Aber schön, dass diese Veranstaltung den Weg nach Dresden gefunden hat, wird sicher toll!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.18 11:11.
T4D 222 998-7 schrieb:
Zu der geforderten Qualität zählt aber auch, dass die Bahnen nicht mit Affenzahn über die Anlage rasen sollten, wie bei euch. Das trübt den qualitativen Eindruck mehr, als eine unfertige Anlage. Selbst im Analogbetrieb lassen sich zu schnelle Züge drosseln und Kontakte pflegen. Aber bis Juni ist ja noch Zeit...
Ja das Problem liegt im Analogbetrieb. Zu wenig Spannung und es regt sich nichts. Zu viel Spannung es rast noch mehr. Hinzu kommt, jeder Motor verhält sich anders. Aber wie schon angesprochen haben wir die ersten Bahnen mit Dekoder ausgestattet. Dabei haben wir eine Höchstgeschwindigkeit und eine Anfahrverzögerung eingestellt. Damit sollen auch bereits unternommene Versuche mit Dioden rückgebaut werden.
Eine Maßstabsgerechte Geschwindigkeit ist trotzdem nur schwer realisierbar.
Das mit der Geschwindigkeit ist eh eine Geschmackssache. Mir persönlich ist es fast egal. Eine Anlage lebt von der Bewegung. Und im Analogbetrieb muss noch einer steuern und überlässt es nicht einem PC-Programm.
Vielleicht hast du ja noch tolle Ideen, wie sich das mit der Geschwindigkeit verbessern lässt. Besuch uns doch mal donnerstags im Verein oder zur Veranstaltung. Ein Erfahrungsaustausch ist definitiv erwünscht.
Vorläufiger Stellplan
(für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken -> ca. 16 x 18 cm)
http://modellbahnbundesamt.de/dl/Uebersicht_Besucher_web_klein.png

Ausstellerverzeichnis
Ohne Stand
O01 „Jan’s Modellstraßenbahn Seiten“ – Jan Ruppert
O02 Hallesche Straßenbahnfreunde e.V.
Eingangsbereich
E01 „Stadtwerke Löwenstadt“ – C. Lammers
E02 „Meine kleine Straßenbahn“ – K. Schemath
E03 Karow-Lübzer Modellbahnclub e.V.
E04 W. Klaus
E05 S. Jöhrens
Mittelfoyer
M01 Ferro-Train (Österreich)
M02 H.-G. Hutzler
M03 Gothaer Straßenbahnfreunde e. V.
M04 Herrmann & Partner
M05 D. Harstel
M06 Region im Modell KG
M07 TILLIG Modellbahnen GmbH
M08 modellbahn-schildauer
M09 CDT Werbedruck & CDT Modelle
M10 NAVEMO Nahverkehrsmodelle AG
M11 Lehnhardt Blechbahn Spur 0
M12 C. Henseler
Großer Saal
G01 Traditionsverein der Plauener Straßenbahn e.V. – A. Ludwig
G02a Spur IIm Freunde
G02b Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V.
G03 Straßenbahnfreunde München e.V.
G04 TLRS - Tramway and Light Railway Society - deutschsprachige Gruppe
G05 Linie 1 e.V. - Historische Straßenbahnen in Krefeld
G06 Die Rittner - Modell-Bahn – M. Broy (Tirol/Italien)
G07a Arbeitsgemeinschaft "Straßenbahnfreunde Chemnitz e.V."
G07b OVPS - Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH
G07c Boveraclub z.s. (Tschechien)
G08 Thüringer Straßenbahnfreunde e.V.
G09 MB Modely Barnet
G10 Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V.
G11 leider verhindert: Stadt im Modell
G12 TRAM-aktuell Verlag
G13 Modellstraßenbahn Hamburg
G14 New York City Transit Models
G15 Frankfurter Modell- und Eisenbahnfreunde 55 e.V.
G16 C. Pietzsch
G17 VK-Modelle GmbH
G18 R. Grünert
G19 Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.
G20 U. Steinmetzer
G21 A. Spühr
G22 Freunde der Brandenburger Straßenbahn e.V.
Kleiner Saal
K01 G. Herrmann
K02 D. Sibley (Belgien)
K03 Magdeburger Straßenbahnfreunde e.V.
K04 Modulfreunde Nürnberg
K05 A. Trendelenburg
K06 Selbstverlag Hartmut Stange *
K07 Tram Shop Rolf Hafke
K08 IG Modellstraßenbahn Hannover
K09 Freunde der Bremer Straßenbahn e.V. - Club Linie 11
K10 Traditionsverein der Plauener Straßenbahn e.V.
K11 Modellgruppe Südwest
K12 Modellstraßenbahn Schwerin
* nur Samstag

Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar, sondern ergibt sich aus dem Plan.
Verzeichnis und Plan als PDF (231 kB)



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.04.18 10:16.