DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Hallo! Gestern bin ich mal wieder nach langer Zeit unterwegs gewesen um ein paar Bilder in Bonn zu machen. Ein paar Bilder unterschiedlicher Stadtbahnwagen und Bilder der neu gestalteten und Umgebauten Hatlestellen Tannenbusch Süd und Mitte


Zuerst zu sehen sind ein paar Zweiterstellungen der SWB und SSB und Ihre mittlerweile zwei Anzeigetafeln im inneren, einmal für die Haltestellen und einmal für die dort anliegenden Anschlüsse!


DSC00225.JPG


DSC00228.JPG


DSC00239.JPG


DSC00241.JPG


20180109_140904.jpg
Dann einmal die Stadtbahnwagen mit den Nummern 0300


DSC00220.JPG


DSC00249.JPG


DSC00232.JPG


DSC00231.JPG
Die Stadtbahnen noch nicht Umgebaute Serie 7000


DSC00233.JPG


DSC00235.JPG


DSC00244.JPG



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.18 10:30.
Und zu letzt Stadtbahnwagen der Serie 9300


DSC00230.JPG
Wagen 9374 die eine Seite

DSC00242.JPG
Wagen 9374 die andere Seite

DSC00238.JPG
Wagen 9352
Zuletzt zu den neu gestalteten und umgebauten Haltestellen Tannenbusch Süd und Mitte

DSC00245.JPG
Tannenbusch Mitte 1

DSC00246.JPG
Tannenbusch Mitte 2

DSC00248.JPG
Tannenbusch Süd 1

DSC00252.JPG
Tannenbusch Süd 2

Re: [BN] Etwas Bonner Stadtbahnen und Haltestellen

geschrieben von: cinéma

Datum: 10.01.18 14:55

Kleine Anmerkung: Die Station Brühl-Vochem gehört zur Stadtbahn Köln und ist EBO-Bereich.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.18 14:55.

Re: [BN] Etwas Bonner Stadtbahnen und Haltestellen

geschrieben von: KBS473.2

Datum: 10.01.18 19:28

Tolle Bilder !

Information zur Bezeichnung der einzelnen Serien:

In Bonn werden nicht wie in Köln die Fahrzeugnummern auch als Serienbezeichnung verwendet. 20xy (Zwanzighunderter) usw. Das liegt daran, da das Nummernsystem bekanntlich auch für Busse zählt.

Grundsätzlich gibt es aber Serienbezeichnungen:

1. - 3. Serie (Fahrzeuge der Baujahre 1974 - 1977 - B100S)
4. Serie (Fahrzeuge der Baureihe 1983/84 - B100S)
5. Serie (Fahrzeuge der Baureihe 1993 - B100C)

Vor allem im Fahrdienst werden allerdings die Fahrzeuge als "70er", "80er" und "90er" bezeichnet.

Die K5000 der SWB werden schlicht "K" genannt. Die Fahrzeuge der Zweiterstellung einfach "ZE".
[Anmerkung hier: Ab und an schleicht sich der Begriff "Zweiterstellung" auch bei der KVB für deren 24er ein.]

Re: [BN] Etwas Bonner Stadtbahnen und Haltestellen

geschrieben von: Kölnbahner

Datum: 10.01.18 20:23

KBS473.2 schrieb:
Tolle Bilder !

Information zur Bezeichnung der einzelnen Serien:

In Bonn werden nicht wie in Köln die Fahrzeugnummern auch als Serienbezeichnung verwendet. 20xy (Zwanzighunderter) usw. Das liegt daran, da das Nummernsystem bekanntlich auch für Busse zählt.

Grundsätzlich gibt es aber Serienbezeichnungen:

1. - 3. Serie (Fahrzeuge der Baujahre 1974 - 1977 - B100S)
4. Serie (Fahrzeuge der Baureihe 1983/84 - B100S)
5. Serie (Fahrzeuge der Baureihe 1993 - B100C)

Vor allem im Fahrdienst werden allerdings die Fahrzeuge als "70er", "80er" und "90er" bezeichnet.

Die K5000 der SWB werden schlicht "K" genannt. Die Fahrzeuge der Zweiterstellung einfach "ZE".
[Anmerkung hier: Ab und an schleicht sich der Begriff "Zweiterstellung" auch bei der KVB für deren 24er ein.]


Danke für die Info! Jemand hatte vor einigen Wochen in einem [K]-Thema geschrieben, dass die Bonner B-Wagen aus den 90ern so ziemlich das beste wären, was an Stadtbahnwagen jemals gebaut worden wäre. Sie würden so manche S-Bahn in die Tasche stecken. Meine neugierige Frage, ob es sich dabei um die 9tausender handele wurde schroff erledigt mit dem Hinweis, in Bonn gäbe es keine 9000er.

Jetzt habe ich vor kurzem auf einer Fahrt von Mülheim nach Brühl in einem 9tausender gesessen (9373) und das Fahrgefühl war wirklich besser als in den meisten Kölner Fahrzeugen (ist ja auch nicht schwer), aber auch nicht spektakulär.

Weiß jemand, zu welcher Baureihe die besagte 9373-Bahn gehört?

Re: [BN] Etwas Bonner Stadtbahnen und Haltestellen

geschrieben von: Plastikbomber

Datum: 10.01.18 20:35

Es gibt doch nur eine Bonner 93xx-Stadtbahn-Baureihe (also die 5. Serie insgesamt) und da ist es auch egal, ob die Bahnen der SWB oder den SSB zugeordnet sind. Oder habe ich die Frage nicht richtig verstanden? Soweit ich weiß, gibt es diese Baureihe aber so nur in Bonn.

INFRASTRUKTURAPOKALYPSE




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.18 20:36.

Re: [BN] Etwas Bonner Stadtbahnen und Haltestellen

geschrieben von: KBS473.2

Datum: 10.01.18 20:44

Kölnbahner schrieb:Zitat:

Danke für die Info! Jemand hatte vor einigen Wochen in einem [K]-Thema geschrieben, dass die Bonner B-Wagen aus den 90ern so ziemlich das beste wären, was an Stadtbahnwagen jemals gebaut worden wäre. Sie würden so manche S-Bahn in die Tasche stecken. Meine neugierige Frage, ob es sich dabei um die 9tausender handele wurde schroff erledigt mit dem Hinweis, in Bonn gäbe es keine 9000er.

Jetzt habe ich vor kurzem auf einer Fahrt von Mülheim nach Brühl in einem 9tausender gesessen (9373) und das Fahrgefühl war wirklich besser als in den meisten Kölner Fahrzeugen (ist ja auch nicht schwer), aber auch nicht spektakulär.

Weiß jemand, zu welcher Baureihe die besagte 9373-Bahn gehört?
5. Serie... (B100C)

Die Bezeichnung: 9000 (9-tausender) ist halt nur flasch.

Die ersten beiden Ziffern der Wagennummer geben das Baujahr wieder... 93 dementsprechend: 1993. Die dritte Ziffer gibt zum einen an um Was für ein Fahrzeug es sich handelt und zu welchem Betrieb dies gehört: 0-2 = Bus, 3= Reise- oder Sodnerbus, 4= Bus der SSB, 5-6= Bahn, 7= Bahn der SSB, 9=Baufahrzeug Bahn
die letzte Ziffer ist fortlaufend. (Das System ging allersings nicht immer auf)
9373 = Baujahr 1993, Bahn der SSB, dritter Wagen...