DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Es war wahrscheinlich der letzten Großeinsatz meiner Kompaktkamera Canon IXUS 145.
Zu Neujahr habe ich von meinem Onkel eine (gebrauchte) DSLR (EOS 10D) bekommen. Leider war die alte SD-Karte kaputt und die neue kommt erst am Freitag(12.Januar).

Heute wurde die Teilstrecke der Linie 701 zum ISS-Dome endlich eröffnet. Seit heute morgen verkehrte die Linie 701 bis zur Haltestelle "Dome/Am Hülserhof".
Neben der Eröffnung um 14 Uhr an der Haltestelle "ISS Dome" mit der DEG-Bahn 2113, fand auch ein Straßenbahn-Kurso mit acht alten Straßenbahnwagen statt. Wobei der Letzte noch im Liniendienst ist.
Kurso-Bilder sind Bild 5 und ab Bild 7

NF10 Wagen 2008 war persönlich die erste Bahn, die ich mit der Zielbeschilderung "DOME/Am Hülserhof" gesehen habe. Diese hat mich dann auch von der Steinstraße zur genannten neuen Endhaltestelle DOME/Am Hülserhof gefahren.
https://farm5.staticflickr.com/4637/25689436988_aafc722919_b.jpg


An der Schleife um 13:22 Uhr angekommen, stand bereits die DEG-Bahn 2113 auf dem Kehrgleis dort.
https://farm5.staticflickr.com/4595/38663489255_28fa94afd7_b.jpg


Die 2008 ist um 13:34 Uhr wieder zurückgekehrt, an der (H) ISS Dome sehe ich zum ersten Mal einen Straßenbahnwagen.
https://farm5.staticflickr.com/4684/24692109597_6877c3c062_b.jpg


Als nächster Linienwagen kam der NF10 mit der Nummer 2007.
https://farm5.staticflickr.com/4597/38850699444_54aa17ee83_b.jpg


Der erste Zug des Kursos war da ! Es handelte sich dabei um den Wagen 583(Baujahr 1928, "Fünffensterwagen"), gekuppelt mit Beiwagen 797(Baujahr 1929, ebenfalls "Fünffensterwagen")
https://farm5.staticflickr.com/4739/39559427171_7b112ddaef_b.jpg


2007 gehört nicht zum Kurso, trotzdem will ich es euch zeigen. Auch er fährt wieder zurück nach "Am Steinberg".
https://farm5.staticflickr.com/4691/25689384708_bfd4ff0f8e_b.jpg


Um 14:09 Uhr stand dort dann schon die DEG-Bahn 2113, der den Kurso führen soll. Der Rest des Kursos wartete noch auf der gegenüberliegenden Seite auf die letzten Wagen.
Währenddessen wurde schon mit der Eröffnung mit u.a. Oberbürgermeister begonnen.
https://farm5.staticflickr.com/4693/25689717968_b1290c83c1_b.jpg


14:12, der Kurso war nun vollständig.
https://farm5.staticflickr.com/4633/27783178839_9b9376f97e_b.jpg


Der erste Zug, 583+797 ist nun Richtung Schleife Am Hülserhof abgefahren.
https://farm5.staticflickr.com/4688/25689369458_81960a78f5_b.jpg


Interessantes Foto: Dann fuhr die DEG-Bahn 2113 schon zurück und fuhr dabei neben den sieben stehenden Kurso-Wagen.
https://farm5.staticflickr.com/4689/27783176209_0381d545ca_b.jpg


Der zweite Zug bestand aus Wagen 267(Bj. 1950) und 316(Bj. 1949). Übrigens, schön, dass man es geschafft habe mit der neuen Zielbeschilderung "ISS Dome" und der "1".
https://farm5.staticflickr.com/4593/27783168839_080b2b9699_b.jpg


Als nächstes folgte der Kriegsstraßenbahnwagen 14 aus dem Jahre 1926, und somit der älteste Wagen in diesem Kurso.
https://farm5.staticflickr.com/4726/27783139999_4bd318c775_b.jpg


Interessanterweise war diesmal auch der Arbeitswagen 5111 im Kurso drin, als vierter Zug.
https://farm5.staticflickr.com/4645/38663360655_d99b33dd32_b.jpg


Es wurde bunt, nach hellgelb und orange folgte grün. Großraumwagen 114 mit dem Beiwagen 1629.
Weiß jemand, warum er überhaupt in dieser Farbe fährt?
https://farm5.staticflickr.com/4683/25689321778_6568940507_b.jpg


Dann folgte der weltweit erste GT6 der DUEWAG - Triebwagen 2501 mit grauem Zierstreifen.
https://farm5.staticflickr.com/4680/39559341731_82e240bb6b_b.jpg


Und natürlich war der 100.Gelenkwagen 2432 aus dem Jahr 1961 war natürlich auch im Liniendienst.
https://farm5.staticflickr.com/4639/27783180029_82890052e3_b.jpg


Zum Schluss sollte eigentlich der zuletzt aufgearbeitete GT8SU-Sonderwagen 3206 fahren - leider doch nicht! Er steht zur Zeit anscheinend unwillig frisch lackiert in Heerdt...
Dafür war dann Solo-GT8SU 3218 im Dienst. Warum unbedingt er? Eventuell deswegen, weil genau er auch zu 725 Jahre Düsseldorf am 29.09.2013 mit im Kurso war. Kann aber auch einen anderen Grund haben.
https://farm5.staticflickr.com/4638/25689397008_458770310e_b.jpg


Direkt hinter dem Kurso war dann aber auch ein Liniendienst-NF10 - Wagen 2003, mein Geburtsjahr-Wagen. ;)
https://farm5.staticflickr.com/4684/25689441108_45a1181dbc_b.jpg


Dann kamen die Wagen nach und nach wieder zurück. Nun hatte man die Begegnung Triebwagen 583 und 2003.
https://farm5.staticflickr.com/4727/38850720744_0c4f4cb365_b.jpg


Hier sehen wir nochmal 267+316
https://farm5.staticflickr.com/4634/24692146837_32691df38d_b.jpg


Gleiche Reihenfolge, also nun wieder Triebwagen 14
https://farm5.staticflickr.com/4593/39559553371_10174cdc90_b.jpg


Arbeitswagen 5111
https://farm5.staticflickr.com/4595/39559565251_c39b95f463_b.jpg


114+1629
https://farm5.staticflickr.com/4643/25689500398_17b6cb9697_b.jpg


Doch nicht die selbe Reihenfolge! NF10 2003 "mogelte" sich in das Kurso hinein, da er sich durch das Warten massive Verspätungen zugenommen hat...
https://farm5.staticflickr.com/4635/38850776714_e902f33b16_b.jpg


Dann kam GT6 2501, mit dem fuhr ich bis zur Haltestelle Heinrichstraße.
https://farm5.staticflickr.com/4643/24692201617_8cecbd9a9b_b.jpg


Ihn knipste ich dann dort nochmal. Hinten ist auch schon der nächste Wagen zu sehen,...
https://farm5.staticflickr.com/4680/24692222247_7708fc534c_b.jpg


...mit dem ich dann auch logischerweise bis zum Hauptbahnhof gefahren bin. Immer wieder schön, in so einem GT8 zu sitzen, die sind - neben den M-Wagen - meine Lieblingsbahnen.
Übrigens, vielleicht ist ja der eine oder der andere Fahrgast, der zum Hbf wollte, mit eingestiegen, schließlich hielten alle Wagen an den Haltestellen, die auf dem Fahrweg waren.
https://farm5.staticflickr.com/4731/27783376049_9eb7734d54_b.jpg


Als ich am Hbf ausstieg, kam mir der Großraumwagen 114 mit dem Beiwagen 1629 nochmal entgegen. Keine Ahnung, wohin er noch gefahren ist. Am Steinberg liegt ja wo anders.
https://farm5.staticflickr.com/4690/39559618741_3e71b4b2d4_b.jpg


2432 mit dem Aufkleber "ISS DOME" vorne ... er war nun auf dem Weg zum Btf Am Steinberg, was die Liniennummer und Zielanzeige auch schon anzeigt.
Da die 701 ja sowieso zur Haltestelle Am Steinberg fährt, war die Liniennummer 701 nicht mal gestrichen! :)
https://farm5.staticflickr.com/4730/39559633881_1b3d68cf37_b.jpg


2501 kam mir auch nochmal als "Sonderzug" entgegen - und das war's schon mit dem Bildern der Oldtimer.
https://farm5.staticflickr.com/4738/24692261997_e5abb17bde_b.jpg


Ich hoffe die Fotos haben euch gefallen :)

Ein YOUTUBE-Video von mir zu dem Historischen Kurso und der Eröffnung der Teilstrecke Linie 701 zum ISS DOME:
[www.youtube.com]
Viel Spaß beim Anschauen!


Straßenbahnen und Busse aus Krefeld! [strassenbahn-bus.de]
--- ich liebe die M8C's in Krefeld ---
Meine Bahn und Busvideos: [www.youtube.com]

Liste von meinen Foto-Beiträgen auf DSO Straßenbahn-Forum:
[www.drehscheibe-online.de]




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.18 21:31.
9Hallo Ryokan,

bei dem Alter der Wagen haben sich einige Fehler eingeschlichen:

Der Tw 583 ist Baujahr ist Baujahr 1920 (nicht 1928), Bw 797 ist Baujahr 1925 (nicht 1929) und der älteste Wagen im Korso.

Tw 267 ist Baujahr 1937 (nicht 1950), Bw 316 ist Baujahr 1937 (nicht 1949).

KSW-Tw 14 ist Baujahr 1944 (nicht 1926) da war auch kein Krieg, ein Kriegsstraßenbahnwagen würde in diesem Baujahr gar keinen Sinn ergeben. Der Beiwagen dazu ist Bj. 1947.

Mehr Infos zu den Wagen (unter anderem zu der Farbe vom Tw 114 findest du hier: http://www.linied.net/fahrzeuge/triebwagen.html

Nichts für Ungut

Grüße, Arne
Ich hatte die Infos genau aus der Seite herausgenommen - aber danke!
Ich bin wahrscheinlich bei jedem eine Zeile verrutscht.
Bei 583 steht dann aber Baujahr 1921(nicht 1920) ?

Straßenbahnen und Busse aus Krefeld! [strassenbahn-bus.de]
--- ich liebe die M8C's in Krefeld ---
Meine Bahn und Busvideos: [www.youtube.com]

Liste von meinen Foto-Beiträgen auf DSO Straßenbahn-Forum:
[www.drehscheibe-online.de]
Hallo,

Vielen Dank für die Fotos und die Übersicht. Allerdings möchte ich gleich mit dieser Art von Gerüchten aufräumen, bevor sie sich verbreiten.

StraßenbahnFanBobo2003 schrieb:
[...]
Zum Schluss sollte eigentlich der zuletzt aufgearbeitete GT8SU-Sonderwagen 3206 fahren - leider doch nicht! Er steht zur Zeit anscheinend unwillig frisch lackiert in Heerdt...
[...]

Keine Ahnung, woher du diese Information nimmst, von offizieller Stelle stammt sie nicht. Die Teilnahme von Triebwagen 3206 wurde, so wünschenswert sie auch gewesen wäre, im Voraus nicht angekündigt und auf Nachfrage wurde auch darauf hingewiesen, dass ein anderer GT8SU (3218) stattdessen fahren wird. Dies liegt einfach daran, dass der Wagen bis heute keine endgültige Zulassung zum Betrieb im Schienennetz der Rheinbahn hat. Das geht nicht von heute auf morgen, dazu sind umfangreiche Nachweise über Arbeitsschritte der Aufarbeitung, technische Zuverlässigkeit und viele weitere Dinge zu erbringen - und der Wagen halt als Oldie nun auch einfach keine Priorität gegenüber dem Linienverkehr. Wäre der Wagen mitgefahren, dann ohne Fahrgastverkehr, was auch so nicht Sinn der Übung sein kann.
Die Auswahl von 3218 erfolgte auf Basis der technischen Verfügbarkeit von Solo-GT8SU.

Die letzte Lackierung hat der Triebwagen im Juli 2015 erhalten, im aktuellen rot-weißen Farbschema. Ansonsten erfreut sich der Wagen bester Gesundheit.

Schönen Abend wünsche ich ;D
Hallo Bobo,
Danke für die vielen schönen Bilder. Leider hat der Korso wg. den Ampelschaltungen auf der Hinfahrt wo meistens nur ein Zug über die Kreuzung kam nicht wortgetreu funktioniert. Vor der H ISS-Dome entstand der Korso eher zufällig weil die Strecke wg. der Eröffnungsfeier auf dem Gegengleis gesperrt war. Trotzdem ein Danke an die Rheinbahn und den Aktiven der Linie D die alle Fahrzeuge besetzt haben. Die auf der Rückfahrt am HBF endenden Fahrzeuge wendeten und fuhren zum Lierenfelder Btf, ein Teil auch zum Steinberg. Nachdem ich dort zwei Einrücker beobachtet habe bin ich nochmals zum Am Hülserhof gefahren und habe den E-Wagen Einsatz ISS-Dome erkundet. Die E-Wagen sind beschildert als Sonderzug oder E 701, innen wird das Zeil Nordstr. angezeigt, an der Nordstr. erfolgt kein "Rausschmiss." An der Sternstr. forderte unser Fahrer die Fahrgäste zweimal auf den Wagen zu verlassen um seine Fahrt Richt. Am Hülserhof über die "Häuserblock" wendefahrt sofort wieder aufzunehmen... der zwei Min. später eintreffende nächste E-Wagen liess mich an der Sternstr. anstandslos einsteigen um über Marienhospital / Betriebsstrecke Blücherstr. wieder rechts auf die 701 abzubiegen. Derzeit fährt die 707 stadtauswärts nicht über Duisburger Str. / Venloer Str. sondern über die stadtauswärtige Betriebsstrecke Blücherstr. Der E-Wagen hielt NICHT an der Ersatzhaltestelle der 707 (Dreieck) auf der Blücherstr. sondern erst wieder am Münsterplatz. Daraus folgere ich, das die E-Wagen diesen Weg über Marienhospital/Blücherstr. dauerhaft nehmen und nach Wiederfreigabe der Regelstrecke der 707 nicht über Venloer Str. fahren was gleistechnisch ebenso möglich ist. An der Heinrichstr. scheint Sonntagnachmittags tatsächlich eine im Zeitalter der EDV Umlaufplanung unglaubliche 33 Min. Wendezeit für die dort endenden Fahrten der 701 zu bestehen, nach meiner Beobachtung stehen die Fahrzeuge auf einem bisher wenig genutzten Gleis an der Schleifenausfahrt links Richt. Rath b.z.w. zrück nach Am Steinberg auf eigenen Bahnkörper links neben den stadtauswärtigen Richtungsgleis der U 71 (708) welches links in die Schleife zum Wenden b.z.w. rechts Richt. Rath genutzt wird.

Was ist bitteschön ein Kurso? (o.w.T)

geschrieben von: 6083

Datum: 08.01.18 00:49

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Gruß
Christian

Die DFI an der Strecke zeigten Rath S als Ziel, aber die Fahrt endete an der Heinrichstraße. Fahrgäste waren not amused. Weiterfahrt mit der U71 war unerreichbar, wegen der großen Entfernung zwischen den Haltepositionen. Andere Umstiege klappten mit etwas Glück.
Auch jede 2. U71 wendet am Sonntagnachmittag an der Heinrichstraße und verbringt dort 31 min, im Allgemeinen am Steig 5. Die U 71 von Rath "überholt" dann über Steig 6, zur Verwunderung derer die bereits am Steig 5 in die überholte Bahn eingestiegen waren. Versuche, denen klar zu machen, dass sie mit der der anderen U71 eher fahren können, sind oftmals gescheitert. Leider gibt es an Steig 5 und 6 kein DFI. Hilfreich wäre es, wenn U71 dort die linken Türen öffnen würde, also Einstieg immer von Steig 6. DFI an Steig 3 sagt übrigens, dass U71 immer am Steig 5 fährt.
Noch komplizierter wurde es, als das Pausengleis des 701ers auf der Südseite des ARAG Platzes belegt war. Dann pausierte er am Steig 5 neben der U71. Um den "Überholer" durchzulassen musste die pausierende U71 eine Ehrenrunde um den ganzen Platz machen.
Das interessiert mich persönlich mehr als Fotomotive und Baujahre. Aber jeder Jeck ist eben anders.
Nachvollziehen kann die Situation sicher nur, wer sich dort einigermaßen auskennt.

Ergebnis der Beobachtung ist, dass ich empfehle, am Sonntagnachmittag alle Fahrten der U71 an der Heinrichstraße enden zulassen und alle Fahrten der 701 bis Am Hülserhof zu verlängern, mit Fahrzeiten, die einen Anschluss von der U71 nach Rath möglich machen. Meine "Analyse nach Aktenlage" ist bestätigt worden.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.18 00:05.

Das Wort heißt KORSO. Mit "o"! (o.w.T)

geschrieben von: W_R

Datum: 08.01.18 21:05

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Danke!

geschrieben von: schoki41

Datum: 08.01.18 21:41

Hallo Ryokan,
danke für deinen Bericht - ich war leider Anderenorts gefragt...

Viele Grüße,

schoki41

Re: Danke!

geschrieben von: Brockenhexe

Datum: 08.01.18 22:24

Was ist ein Korso? Was Prof. Duden sagt, weiß ich nicht, ich verstehe darunter eine geschlossene Kolonne die am Auge des Betrachters vorbei zieht. Das das im D.dorfer Stadtverkehr nicht "wortgetreu" funktioniert hat, habe ich niemanden zum Vorwurf gemacht.
Korso im Revier: wenn der BVB etwas erreicht - Schalke kann oder will ja nie - bildet sich ein Fahrzeugkorso zum und am Borsigplatz, das muß man aber nicht lustig finden. Wenn unsere türkischen Mitbürger Hochzeit feiern, bildet sich ein permanent hupender langer Fahrzeugkorso der alle roten Ampeln ignoriert damit er nicht auseinander fällt. Völlig wertfrei: das wird meistens von der Polizei geflissentlich ignoriert .........
Baxman:
Nachvollziehen kann die Situation sicher nur, wer sich dort einigermaßen auskennt.
Ergebnis der Beobachtung ist, dass ich empfehle, am Sonntagnachmittag alle Fahrten der U71 an der Heinrichstraße enden zulassen und alle Fahrten der 701 bis Am Hülserhof zu verlängern, mit Fahrzeiten, die einen Anschluss von der U71 nach Rath möglich machen. Meine "Analyse nach Aktenlage" ist bestätigt worden.

Ich habe es auch nur mit dem Gleisplan gelöst bekommen was du meinst obwohl ich vor Ort nicht völlig unkundig bin. Ich denke, spätestens zum Fahrplanwechsel im Sommer muß die Bedienung Rath am Sonntagnachmittag geändert werden, ob die U 71 oder 701 nach Rath fährt ist letztlich auch den mobilitätseingeschränkten Reisenden egal (für Ortsunkundige) zum HBF fahren ja beide nicht, für Reisende zum HBF gibt es ja ab Rath die S 6 oder am Dreieck mit der 701 und 707 höhengleiche Anschlußbeziehungen (für Orstunkundige, ich will nicht oberlehrerhaft sein). Eine komplette Rückkehr zur Bedienung von Rath mit der 701 alle 10/20/15 Min. würde ja bedeuten, das die 701 alle 10 Min. zum Hülserhof fahren würde und das Stumpfgleis in Rath S quasi wieder ausgebaut werden könnte. Ich mag aber nicht beurteilen, ob MO-FR immer ein Solo TW der 701 bis Rath S ausreicht. Auch sollte schnellstmöglichst an der Heinrichstr. am Gleis / Steig 5+6 eine DFI installiert werden.... das der Zug am Gl. 5 die Türen auch linksseitig (Gl.5) öffnet habe ich einmal erlebt, ein anderes Mal musste ich auch erst kurz überlegen bevor ich vom Gl. 5 zum Gl. 6 gegangen bin.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.01.18 23:03.

Vielleicht haben Sie blaue oder grüne Fahnen am Fahrzeug?

geschrieben von: 1208

Datum: 08.01.18 23:04

Brockenhexe schrieb:
Zitat:
Korso im Revier: wenn der BVB etwas erreicht - Schalke kann oder will ja nie - bildet sich ein Fahrzeugkorso zum und am Borsigplatz, das muß man nicht lustig finden. Wenn unsere türkischen Mitbürger Hochzeit feiern, bildet sich ein permanent hupender langer Fahrzeugkorso der alle roten Ampeln ignoriert damit er nicht auseinander fällt. Völlig wertfrei: das wird meistens von der Polizei geflissentlich ignoriert .........
Zitat
Geschlossen ist ein Verband, wenn dieser für andere Verkehrsteilnehmer als solcher deutlich erkennbar ist. Eine Kolonne von Fahrzeugen gilt verkehrsrechtlich als ein Fahrzeug. So dürfen beispielsweise alle Fahrzeuge einer Kolonne eine Ampelkreuzung auch bei rotem Ampelsignal passieren, sofern das erste Fahrzeug die Ampel bei Grün passiert hat
Zitat
Bei den meisten Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (Katastrophenschutz), der Polizei und der Bundeswehr werden Marschverbände durch viereckige Flaggen ausgewiesen, die an der linken Fahrzeugfront angebracht sind. Basis dieser Kennzeichnung ist die NATO-Vereinbarung STANAG 2154: Regulations for Military Motor Vehicle Movement by Road.[3] NATO-einheitlich wird ein militärischer Verband so gekennzeichnet:

Farbe // Verwendung
Schwarz-Weiß diagonal geteilt // Verbandsführer, der nicht fest in der Kolonne fährt
Blau // Erstes bis vorletztes Fahrzeug des Verbandes
Grün // Letztes Fahrzeug im Verband
Gelb // Defektes/Beschädigtes Fahrzeug
Rot // Fahrzeug, von dem erhöhte Gefahr ausgeht. (Zum Beispiel beim Abschleppen oder wenn eine besonders hohe Menge Kraftstoff mitgeführt wird.)

https://de.wikipedia.org/wiki/Verband_(Stra%C3%9Fenverkehr)

Re: Was ist bitteschön ein Kurso? - Kurso Aleman!

geschrieben von: Frankfurter

Datum: 09.01.18 05:56

Kurso Aleman!

Deutschkurs für Nichtdeutschkundige - Wo?: VHS Mitten im Potto Mittwocho 18 Uhro.

;-)

Noch en Gudo,
Manfredo
Brockenhexe schrieb:
Die E-Wagen sind beschildert als Sonderzug oder E 701, innen wird das Zeil Nordstr. angezeigt, an der Nordstr. erfolgt kein "Rausschmiss." An der Sternstr. forderte unser Fahrer die Fahrgäste zweimal auf den Wagen zu verlassen um seine Fahrt Richt. Am Hülserhof über die "Häuserblock" wendefahrt sofort wieder aufzunehmen... der zwei Min. später eintreffende nächste E-Wagen liess mich an der Sternstr. anstandslos einsteigen um über Marienhospital / Betriebsstrecke Blücherstr. wieder rechts auf die 701 abzubiegen.
Ich habe es so erlebt: Im "Abfahrtsmonitor" wurde für die Haltestelle "Nordstraße U" eine 701 nach "DOME/Am Hülserhof" angezeigt, ich bin bereits an der Venloer Straße in diese 701 eingestiegen (ca +30), die übrigens gut besetzt war. An der "Nordstraße U" wurden die Fahrgäste hinausgebeten, weil es sich um eine E 701 handeln würde. Ich wollte drin bleiben, ging aber nicht, weil die Wendefahrt nicht über Sternstraße möglich sei ("Die Weiche ist defekt") und die Bahn daher ohne Fahrgäste zum Wenden zum Graf-Adolf-Platz fahren musste.

EKAI