DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[D] Erster NF6 2102 wieder da von der Modernisierung

geschrieben von: GT8SU

Datum: 09.11.17 21:38

Der erste NF6 2102 ist wieder da. Von der Modernisierung in Leipzig (IFTEC).
Mehr Infos dazu hier -> [blog.rheinbahn.de]
Ist bekannt, welcher Wagen als nächstes zur IFTEC ging und wann er abtransportiert wurde?
Kann jemand mal bitte Fotos vom Altzustand des Innenraums und der Fahrerkabine zeigen ? Würde mich mal interessieren.

Danke im Vorraus....
Barry schrieb:
Kann jemand mal bitte Fotos vom Altzustand des Innenraums und der Fahrerkabine zeigen ? Würde mich mal interessieren.

Danke im Vorraus....

Ich verlinke nachfolgend mal zwei Bilder:

Alt:
http://www.elektrische-plauen.de/bilder1/dd03.jpg


Neu:
https://blog.rheinbahn.de/wp-content/uploads/2017/11/NF6-zurueck-9-800x533.jpg


Mir fällt gerade auf, dass das IBIS Steuergerät gar nicht mehr zu sehen ist. Wo ist das hin gewandert?
maex schrieb:
Zitat:
Mir fällt gerade auf, dass das IBIS Steuergerät gar nicht mehr zu sehen ist. Wo ist das hin gewandert?
https://blog.rheinbahn.de/2017/09/13/es-wird-eine-bahn/

Unter dem Blatt Papier, wie im Link zu sehen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.11.17 10:45.
sagichnet schrieb:
maex schrieb:
Zitat:
Mir fällt gerade auf, dass das IBIS Steuergerät gar nicht mehr zu sehen ist. Wo ist das hin gewandert?
https://blog.rheinbahn.de/2017/09/13/es-wird-eine-bahn/

Unter dem Blatt Papier, wie im Link zu sehen.

Danke, da sieht man es ja :-)

Mir fällt gerade auf, dass das Geld scheinbar nicht gereicht hat, die Abdeckung unter dem Fahrhebel zu erneuern. Da sind immer noch die Abnutzungsspuren durch die Schlüssel, die links davon vom Fahrer eingesteckt werden, zu sehen.
maex schrieb:
Mir fällt gerade auf, dass das Geld scheinbar nicht gereicht hat, die Abdeckung unter dem Fahrhebel zu erneuern. Da sind immer noch die Abnutzungsspuren durch die Schlüssel, die links davon vom Fahrer eingesteckt werden, zu sehen.
Das ist mir im Vergleich auch direkt aufgefallen.

Vermutlich ist die Sichtweise folgende: Ob neu lackiert oder nicht, das zerkratz ohnehin wieder, wenn da die Schlüssel drauf liegen.

Re: [D] Erster NF6 2102 wieder da von der Modernisierung

geschrieben von: 8ENGTW

Datum: 10.11.17 15:02

Danke für den Link.

Ich musste sofort an Railpool denken, wegen der roten Binde. 185 679 lässt grüßen. Hi hi
Nein, die Züge Rheinbahn haben kein IBIS mehr. Das wurde vollständig durch ITCS ersetzt.
Wir haben in Würzburg jetzt auch den Fall, daß wir noch über die Generalsanierung der 14 GT-E aus 1989 und der 20 GT-N aus 1997 nachdenken. Die Methode bei IFTEC läßt an die Zeit denken, als in Würzburg noch Generalsanierung bzw. Wiederaufbau angesagt waren also bis 1991 als der letzte GT-D6h (aus Hagen) wie neu dem erstaunten Publikum vorgeführt wurde. Die Geschäftsleitung will aber Neuwagen. Daher die Frage: Ist bei der IFTEC auch an den Fahrgestellen etwas verändert worden? Ist an der Antriebsausrüstung etwas verändert worden? Und hat jemand einen Bruttopreis zur Hand?

Danke aus Würzburg

TW 239
maex schrieb:
Ich verlinke nachfolgend mal zwei Bilder:


Danke für das zeigen der Fotos. Hat sich ja doch ein bischen was getan...

Bin ich der Einzige, der das alte Pult irgendwie symphatischer findet?

Was ich mich noch mehr frage: Warum sind die Tachos so klein? Diese Entwicklung habe ich jetzt schon bei mehreren Fahrzeugen gesehen, obwohl reichlich Platz vorhanden ist. Dabei ist doch der Tacho wohl das Instrument, das die meiste Beachtung findet und auch mit einem kurzen Blick ablesbar sein sollte...