DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[KI] Strassenbahn in Kiel im Mai 2017

geschrieben von: vorsfelder

Datum: 17.05.17 18:30

Moin,

ich war für ein paar Tage in Kiel auf Urlaub.

Dort hatte ich drei ehemalige Wendeschleifen der Strassenbahn besucht und einige Fotos gemacht.


1. Wellingdorf

http://up.picr.de/29218582vs.jpg

http://up.picr.de/29218586nm.jpg
In der Jetztzeit ohne dem Hotel "Stadt Kiel" im Hintergrund!

http://up.picr.de/29218730nx.jpg

http://up.picr.de/29218591ku.jpg
War das Gebäude mit der entsprechenden Toilette, gegenüber der Wendeschleife, in Besitz der KVAG?

2. Herthastraße

http://up.picr.de/29218614jm.jpg

http://up.picr.de/29218623cu.jpg
Beschaulich schön!

3. Große Ziegelstraße (noch vorhandene Mauerreste)

http://up.picr.de/29218630zx.jpg
Einfahrt

http://up.picr.de/29218634dq.jpg
Rondell

http://up.picr.de/29218636cp.jpg
Ausfahrt

http://up.picr.de/29218721bg.jpg
Schaltrelais?

Gruß
Werner



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.05.17 13:32.

Re: [KI] Strassenbahn in Kiel im Mai 2017

geschrieben von: El Barto

Datum: 17.05.17 21:12

Hallo vorsfelder,

danke für den Bildbericht. Kann es sein das am "Sparkassengebäude" noch Oberleitungsrosetten eingearbeitet sind? Sieht irgendwie so aus, aber vielleicht täuschen mich auch meine Augen.

Zitat:
War das Gebäude mit der entsprechenden Toilette, gegenüber der Wendeschleife, in Besitz der KVAG?
Das KVAG-Schild weist warscheinlich eher daraufhin das es sich um eine Toilette für die Bediensteten der KVAG bzw KVG handelt.



Zitat:
Große Ziegelstraße (noch vorhandene Mauerreste)
Interessent, mit ein wenig Fantasie lässt sich da noch was erkennen. Warst du noch an der ehm. Schleife Belvedere ? Dort liegt doch noch ganz kurzes Gleisstück...oder ist das auch schon weg.

Re: [KI] Strassenbahn in Kiel im Mai 2017

geschrieben von: vorsfelder

Datum: 17.05.17 21:54

Hallo El Barto,

ja, es sind noch Rosetten am Gebäude vorhanden!
Belvedere hatte ich leider nicht anvisiert.
Die Schleife Gr. Ziegelstraße hatte ich versucht oben vom Werftpark aus zu fotografieren. Aber da braucht man noch mehr Phantasie. Zuviel Bäume und Gehölz.

Gruß
Werner

Re: [KI] Strassenbahn in Kiel im Mai 2017

geschrieben von: Nahne Johannsen

Datum: 18.05.17 12:21

http://forum.nahnejohannsen.de/GSON.jpg

Ich hatte eher mit einem vom Foto vom M32-Triebwagen der Göteborger Straßenbahn auf dem Stena Terminal am Kieler Hafen gerechnet. Am 14. Mai 2017 stand der unbekannte Triebwagen auf einen Transporttrailer bereits zur späteren Verladung auf die Stena Scandinavia nach Göteborg. Übrigens in Göteborg wurde ein weiterer Triebwagen der Baureihe M32 auf die Fähre verladen, um in Ostrava saniert zu werden.

Gruß

Nahne Johannsen

Re: [KI] Strassenbahn in Kiel im Mai 2017

geschrieben von: Harald Müller

Datum: 18.05.17 19:56

Hallo Werner,

Danke für die Bilder aus der Gegenwart - hier zur Ergänzung zwei Aufnahmen vom Belvedere vom 10. April 2014.
Das Gleisstück liegt immer noch am Belvedere.... im Hintergrund die Holtenauer Strasse (ohne Strassenbahn !!)
https://c1.staticflickr.com/5/4187/34726476165_db0ab494fb_b.jpg


Das zweite Bild zeigt die Grünanlage, worin das kurze Gleisstück immer noch liegt....
https://c1.staticflickr.com/5/4187/33917333333_10195db9e5_b.jpg


Leider habe ich nie in der Schleife einen Wagen gesehen ....

Gruss Harald

Die gezeigten Fotos stammen von mir und das Urheberrecht liegt falls nicht anders gekennzeichnet bei mir.
Anmerkungen und Korrekturen zu meinem Beitrag sind willkommen und sogar gewünscht.

Eine Übersicht meiner Beiträge in den Foren findet man hier: [www.drehscheibe-online.de]

Harald Müller

Re: [KI] Strassenbahn in Kiel im Mai 2017

geschrieben von: El Barto

Datum: 18.05.17 22:25

Hallo Harald,

danke für deine ergänzenden Bilder. Hat man das Gleis bis heute bei Umbauten o.ä. vergessen, oder ist das ein offizielles Denkmal?

Zitat:
Leider habe ich nie in der Schleife einen Wagen gesehen ....

Ich kenne auch nur dieses Bild. Weiß Jemand ob die Schleife im- oder gegen den Uhrzeigersinn befahren wurde ? Das Bild zeigt ja den pausierenden ZR-Schienenreinigungswagen, da kann man das nicht so erkennen.

Re: [KI] Strassenbahn in Kiel im Mai 2017

geschrieben von: vierachser

Datum: 19.05.17 14:32

Hallo vorsfelder,

danke für Deinen Beitrag. Leider war ich durch eine kleine OP etwas außer Gefecht gesetzt, sodass ich erst heute auf diesen Beitrag und die dazu aufgeworfenen Fragen antworten kann.

Zu den Rosetten in Wellingdorf kann ich noch etwas ergänzen. Als die Straßenbahnlinie 4 1985 stillgelegt wurde, hat man nicht nur die Fahrleitungsanlage, nebst Masten abgebaut, sondern auch versucht möglichst alle Wandhaken nebst Rosetten zu entfernen. Ein Vorgang, der hier unter den "Fachleuten" mit Kopfschütteln quittiert wurde. Man hatte das Gefühl, als würde alles unternommen, um die Straßenbahn unumkehrbar zu verbannen und alles was daran erinnert zu tilgen.
So findet man heute auf der Strecke der alten Linie 4 fast keine Wandhaken mehr, begibt man sich aber auf Strecken, die vorher stilgelegt wurden, sind solche Relikte noch zahlreich vorhanden. Selbst in Straßen, die vor über 60 Jahren keinen Straßenbahnverkehr mehr gesehen haben, sind noch Wandhaken vorhanden. Verrückte Welt...

Etwas war mir auch neu, dass es eine Mitarbeitertoilette gegenüber der Wendschleife in Wellingdorf gegeben hat. Mir liegen 2 Aufstellungen aller Mitarbeitertoiletten (1975 + 1981) vor, auf denen in Wellingdorf nur auf eine öffentliche Toilette (mit "Toiletten-Marken" (?)) hingewiesen wurde. Ich habe mich nie näher damit befasst.

Die "Straßenbahn-Wartehalle" an der Endstation Wik/Herthastraße ist seit einiger Zeit wieder in Nutzung. Sie stand jahrelang leer und wurde dann leider auch beschmiert. Diese Wartehallen gab es an zahlreichen Endstationen von Straßenbahn oder O-Buslinien. Sie stammen alle aus den 1950er Jahren. Viele sind verschwunden, wie vor 2 Jahren die Wartehalle an der ehemaligen Endstation Hasseldieksdamm.
Vorhanden ist eine O-Buswartehalle in Toweddern (siehe auch hier, Seite 6 des Threats: [www.bahninfo-forum.de] an der Endstation der ehemaligen Linie 1 (heutige Linie 501/502) Schulensee. Letztere ist wieder als Imbiss geöffnet und renoviert.

Die Wendeschleife Ziegelstraße habe ich auch erst vor ein paar Tagen wieder besucht. Ohne die Vegetation ist sie noch gut nachvollziehbar. Auch der Standort des Unterwerkes ist noch anhand der Grundmauern zu sehen.

Zur Wendeschleife Belvedere wurde 1908 gebaut und war bis Juli 1983 in Betrieb. Mit der Verlegung der Endstation der Linie 2 zur Neuen Universität 1955 war sie nur noch Bedarfsschleife, hauptsächlich für Einsatzwagen zu Fußballspielen im Holsteinstadion. Die Schleife wurde nur gegen den Uhrzeigersinn befahren. Durch Straßenverbreiterungen und der langen Linienwagen (4-Achser Doppel-Tw, 6-Achser Tw+2-Achser Bw) wurde dann nur wenig Gebrauch gemacht. Deswegen sieht man eher Fotos von 2-Achsern in der Schleife.
Wie man schön an dem nachgereichten Foto von Harald Müller sehen kann, befindet sich rechts ein kleines ehemaliges Trafohäuschen. Dies gehörte ebenfalls zur Straßenbahn. Es wurde von einem Juwelier erworben, der hier sein Geschäft eröffnet hat. Er ist auch der Initiator, das die Rest-Schleife noch existiert. Er träumt davon dereinst mal dort noch einen Straßenbahnwagen als Denkmal aufzustellen. Das soll aber erst geschehen, wenn die gesamte Kreuzung von der Stadt umgebaut wird. Dieses ist zwar geplant (soll Kreisverkehr werden), wann das aber kommt, steht in den Sternen. Und so schlummern die Gleise vor sich her. Man hat vor Jahren sogar die Verfüllung der Rillen mit Teer wieder herausgepuhlt.

Gruß vom vierachser

Re: [KI] Strassenbahn in Kiel im Mai 2017

geschrieben von: vorsfelder

Datum: 19.05.17 21:33

Hallo vierachser,

vielen Dank für die Ergänzungen!
Gehörte das "Schaltrelais" auch zur Strab? Funktion?
Kannst Du dazu vielleicht etwas sagen?

Gruß
Werner



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.05.17 21:34.