DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

[DO]: Neues vom Betriebshof Nette

geschrieben von: ArbTW980

Datum: 16.03.17 22:08

Schnabend Forengemeinde,

Frühling läßt sein laues Band, wieder flattern durch die Lüfte...

Auch wenn es morgen schon wieder vorbei sein soll mit den angenehmen Temperaturen, so ludt uns doch diese Woche ein, ordentlich was zu schaffen. Daher ging es zuerst dem vorbereiteten Dach unseres Steuer-Beiwagens B2 713 (Duewag 1950) an den "Kragen" - Die Dachrundung wurde ordnungsgemäß in RAL 1015 gespritzt und dann vorbereitend für die Lackierung des Dachkragens abgeklebt. So präsentiert sich dann die derzeit in der Wagenhalle Ost stehende Garnitur aus Vorkriegs-TW 173 und Nachkriegs-BW 713 von erhabener Position geschossen wie folgt:

BW 713 Lack 140317.jpg
Blick über BW 713, der Lyra-Bügel vom TW 173 ist dahinter zu sehen

Auch am TW 173 (Uerdingen, Bj. 1914/1918) sind noch einige kleine Restarbeiten zu erledigen. Zum Beispiel müssen noch zwei Sandfalltrichter wieder eingebaut werden, von denen aber dummerweise einer abhanden gekommen ist. Kein Problem für unsere Schlosser: Fix wurde nach Original-Vorlage ein neuer Trichter erstellt. Zum Glück fehlt der diagonal gegenüber liegende, also konnte 1 : 1 nachgebaut werden, ohne spiegelverkehrt denken zu müssen.

Sandfalltrichter T2 173 140317.jpg
eineiige Zwillinge - Original- und Repro-Trichter vom TW 173 auf der Werkbank

Am Berge-LKW (KHD Bj. 1955, ex Vestische) wurde ebenfalls weiter fleissig gewerkelt. Er erhielt vorn seine Markierung auf dem Kontergewicht, die Anschriften an den Türen, die Schriftzüge auf der Rundhaube und - ganz wichtig - das Augenlicht zurück. So sieht er schon wieder ziemlich gut aus:

Berge-LKW KHD 140317.jpg
Bald geht´s raus, erst unter die Dusche, dann in die Sonne

Der Hochdachbulli (VW T2b Bj. 1977) erhielt seine Schiebetür nach Bearbeitung zurück. Auch am Vorderwagen wurde im Bereich des unteren Frontscheibenrahmens kunstvoll gedengelt, gebogen, geschweißt und gespachtelt. Als nächstes folgen sehr überschaubare Löchlein am Unterboden, bevor es dann an die Technik geht.

VW Hochdachbulli 140317.jpg
Baujahrgemäße Schiebetür mit Schloß und Griff - und sie läuft!

Tja, und auch die HU am TW 194 schreitet voran. Die Schreiner haben sich mit den Fußbodenleisten im Innenraum ausgetobt und diese fast vollständig wieder verlegt. Das Zwischenergebnis kann sich schonmal sehen lassen.

T2 194 HU 140317.jpg
Holzklasse vom Feinsten - ein echter Aufbauwagen

Nach Beendigung der Arbeiten am Fußboden werden die Seitenkanäle verschlossen, sowie die Sandbehälter und die Sitzgondeln wieder eingebaut. dann erhält der Wagen die Heizungen und die Niederspannungs-Komponenten. An beiden Köpfen werkelt derzeit noch die Luftbude, damit die Manometer auch den richtigen Druck anzeigen und die Brems- und Abschlußventile optimal eingestellt sind.

Am kommenden Sonntag, dem 19.03.2017 besteht wieder Gelegenheit, sich zwischen 12:00 und 17:00 Uhr ein eigenes Bild zu machen. Zudem ist die Fahrschule mit GT4 431 unterwegs.

Aktuelle Termine unter [www.bahnhof-mooskamp.de]