DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.
Heute, am Dienstag den 27.01.2004, war es soweit. Die Verladung der 16 Obusse fand in Hilden (Rhld.) statt. Bei dem Anlass entsprechendem Wetter wurden heute 10 Fahrzeuge verladen, die restlichen fünf kommen morgen dran. Zum Einsatz kammen 12 Niederflurtragwagen des Typs “Laads” sowie die 294 801-6 aus Köln-Kalk. Die Verladung gestalltete sich schwierig aber lief, auf Grund des bemerkenswerten Einsatzes des Werkstattpersonals der Stadtwerke Solingen, problemlos. Als erstes wurden die MAN Gelenkobusse (SG 200 HO) verladen, dann die “Solo’s” (MAN SL 172 HO). Um 16.14 Uhr machte sich dann der Zug als RC 63853 auf den Weg nach Köln-Kalk, wo er auf die Ankunft der drei restlichen Waggons bis morgen wartet.

http://www.lokomotive-online.de/Drehscheibe/Verladung3.jpg

http://www.lokomotive-online.de/Drehscheibe/Verladung2.jpg

http://www.lokomotive-online.de/Drehscheibe/Verladung11.jpg

Weitere Fotos und Details gibt es hier: [www.obus-online.com]



Eintrag editiert (27.01.04 22:46)

Gruß,
Marcus

http://www.lokomotive-online.de/Eingang/Links/Banner_L-O.jpg

Link editieren :-) (owT)

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 27.01.04 22:25

nix

gute Fotos und ne Frage

geschrieben von: Willi

Datum: 27.01.04 22:36

Auf dem ersten Foto sieht man wie das Fahrzeug auf den Wagen rollt. Haben die noch ne andere Möglichkeit, außer mit der Oberleitung, zu fahren? Wurden die angeschoben oder rollten mit Batteriespannung??

Sorry, falls die Frage jetzt blöd klingt, aber ich kenn mich mit solchen Fahrzeugen nicht aus.

Danke für die Beantwortung

Willi



Manch eine Frage wird vielleicht auch außerhalb von DSO beantwortet. [www.gidf.de]

Re: gute Fotos und ne Frage

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 27.01.04 22:42

Hallo,

alle Solinger Obussen haben als Hilfsantrieb einen kleinen Verbrennungsmotor an Bord, der wiederum mittels Generator ausreichend Spannung erzeugt, um bewegt zu werden.

Bei den MAN-Fahrzeugen sind dies VW-Industrieboxermotoren, abgeleitet vom klassischen Käfermotor.

Bei der neuen Generation sind das "dicke" KHD-Diesel, die sogar kilometerlange Fahrten ohne Oberleitung bis zu 50 km/h zulassen.

Weitere Infos - insbesondere zu den Leistungsangaben - jenach Fahrzeugtyp auf dieser Seite.

Danke

geschrieben von: Willi

Datum: 27.01.04 22:49

Na ja, es reicht also um die Fahrzeuge zu verfahren und dies dürfte demzufolge, wenn ich es richtig verstanden habe, ja auch Sinn und Zweck der Sache sein.

Danke nochmal und da soll noch einer sagen, hier lernt man nix dazu. :-)

Willi



Manch eine Frage wird vielleicht auch außerhalb von DSO beantwortet. [www.gidf.de]