DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet. Das Busforum (auch O-Busse) befindet sich hier.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

(Chemnitz) ausgemusterte Fahrzeuge

geschrieben von: tram-info

Datum: 21.01.04 00:16

Hallo zusammen!

Wir erstellen gerade unsere Wagenparkliste für Chemnitz. Wer kann uns mit folgenden Angaben helfen?

- 1998 gelangten die Tw 403-418 an eine Bonner Spedition. Wohin gelangten die Wagen letztendlich?
- Gesucht werden die Wagen-Nr. in Ufa (Rußland) von: Tw 429, 431-434, 440,442,452,465-470,484-486
- Sind in Chemnitz die abgestellten Fahrzeuge Bw 707, Tw 461-464, 473-482, 487,488 sowie ATw 407-410, 496 noch vorhanden?

Für jede Hilfe sind wir wie immer dankbar.

Viele Grüße,



Björn Esser

hauptverantw.Webmaster AG tram-info
[www.tram-info.de]

Re: (Chemnitz) ausgemusterte Fahrzeuge

geschrieben von: Harald Tschirner

Datum: 21.01.04 21:38

Hallo!
Zu den o.g. Wagen kann ich nichts sagen. Aber am 16.5.2002 habe ich im Bereich der Bahnanlagen von Ferropolis bei Gräfenhainichen den Bw 707 gesehen und fotografiert (Foto kann ich bei Bedarf senden.)

Gruß



Gruß aus Berlin
Harald Tschirner

Re: (Chemnitz) ausgemusterte Fahrzeuge

geschrieben von: Dieter Römhild

Datum: 22.01.04 09:50

> Tw 403-418

403-414 und 417-418 wurden nach Wladikawkas verkauft.

415 heißt neu 405 und ist der Schleifwagen in Chemnitz
416 heißt neu 406 und ist der Fahrschulwagen in Chemnitz


> Sind in Chemnitz die abgestellten Fahrzeuge noch vorhanden?

Im Bft Altchemnitz stehen noch 8 oder 10 Trieb-, sowie 3 Beiwagen. Leider habe ich aber die Nummern dazu nicht.



Dieter und Die V 100 der Deutschen Reichsbahn

http://www.v100-online.de/Werbung.jpg

Re: (Chemnitz) ausgemusterte Fahrzeuge

geschrieben von: tram-info

Datum: 22.01.04 22:15

Hallo!

Vielen Dank für die Infos. Wir nehmen dann an, das der Wagen wohl an Privat verkauft wurde. Foto wäre nett (webmaster@tram-info.de) aber nur wenn es nicht soviel Mühe macht (und bitte beischreiben, ob das Foto im tram-info gezeigt werden darf).

Viele Grüße,



Björn Esser

hauptverantw.Webmaster AG tram-info
[www.tram-info.de]

Re: (Chemnitz) ausgemusterte Fahrzeuge

geschrieben von: Micha M

Datum: 23.01.04 12:07

> - Gesucht werden die Wagen-Nr. in Ufa (Rußland) von: Tw 429,
> 431-434, 440,442,452,465-470,484-486
Ich glaube mich zu erinnern, dass die Nummern im neuen Straßenbahnatlas ex SU drinstehen. Wenn ich dran denke, schau ich mal nach, allerdings werde ich wenn Netzlosigkeit wohl erst am Sonntag Abend antworten können. Vielleicht ist ja jemand schneller.

Viele Grüße aus Mainz
Michael

hier nun ein wenig Aufklärung

geschrieben von: Micha M

Datum: 23.01.04 17:20

Tw 429, 431-434, 440,442,452,465-470,484-486 waren beim Redaktionsschluss des Atlas noch nicht eigruppiert in das Nummernschema, wahrscheinlich suchst Du deshalb die neuen Nummern. Das konnte ich vorhin nicht ahnen, da der Atlas ja nicht im Büro steht.

Wladikawkas:
Die Wagen 403-414,417,418 erhielten laut Atlas die Nummern 194-206.

Ich hoffe ein wenig geholfen zu haben.
Viele Grüße und schönes Wochenende aus Mainz
Michael

Re: (Chemnitz) ausgemusterte Fahrzeuge

geschrieben von: Steffen Kuß

Datum: 28.01.04 21:37

tram-info hat geschrieben:

> Hallo zusammen!
>
> Wir erstellen gerade unsere Wagenparkliste für Chemnitz. Wer
> kann uns mit folgenden Angaben helfen?
>

> - Sind in Chemnitz die abgestellten Fahrzeuge Bw 707, Tw
> 461-464, 473-482, 487,488 sowie ATw 407-410, 496 noch
> vorhanden?

Noch vorhanden:

461, 462, 473 - 482, Atw 407 (II) bis 410 (II), 496

Nicht mehr vorhanden:

463+464 (seit 11/03), 487+488 (seit 4/03)

Steffen

Re: (Chemnitz) ausgemusterte Fahrzeuge

geschrieben von: Steffen Kuß

Datum: 28.01.04 21:40

Dieter Römhild hat geschrieben:

> 416 heißt neu 406 und ist der Fahrschulwagen in Chemnitz

Wird aber nicht mehr als solcher eingesetzt. Dafür muss jetzt bei Bedarf der entsprechend präparierte T3D-M-Trakt 531+532 herhalten.

Steffen