DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Servus!

Früher hatte die Schwarzwaldbahn bekanntlich einen 2stündigen InterRegio-Takt von morgens bis abends. Nach diversen Streichungswellen verblieb seit Dezember 2014 nur noch ein wochenendliches Zugpaar, welches natürlich als IC1 verkehrte. Für den gemeinen Fuzzy hielt man bis zuletzt noch ein (in der Regel nicht-ICmod-) Bistro mit bequemen Sitzen bereit, in dem man herrlich die Rübe in die Schwarzwaldluft halten konnte. :-)

Zum Fahrplanwechsel im letzten Dezember hat man das Zugpaar dann leider auf die räudigen IC2 umgestellt. Ja richtig, Masochisten können sich hier 10 Stunden und 18 Minuten non-stop durch Deutschland schippern lassen! Das dürfte aktuell der längste IC2-Zuglauf sein, oder? Ja klar, kein Fahrgast wird durchgehend Schwarzwald => Emsland fahren, aber trotzdem wäre mir ein shorty-ICE1 um Welten lieber gewesen...

Aber gut, da kann man nichts machen und schmollen bringt einen ja auch nicht weiter, und so wurde am Neujahrstag die Kamera mal aus dem Schrank geholt und dem Neuen die Aufwartung gemacht.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H408.jpg
147 565 stomerte bei Gutach mit dem IC 2005 „SchwarzwaldExpreß“ am Haken am Fotografen vorbei...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/H409.jpg
... bis ins Groppertal wurde genügend Vorsprung herausgefahren und die Cam klickte erneut.


Abschließend geht noch ein Gruß an Yannick, dem ich mal ganz frech die Überschrift gemopst habe. ;-)

Ein Gutes Neues rundrum!
Der Schwarzwaldbahner & KBS720.

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg

Re: Der Neue auf der Schwarzwaldbahn! (m2B ~ 1MB)

geschrieben von: 151 139

Datum: 09.01.22 14:14

Hallo,
Euch auch ein Gutes Neues :-)
Mit dem Zug werden wir nun leben müssen,aber
besser als eine Streichung,denn als"überfüllt"
hat er bei uns ja noch nie gegolten.
Hoffen wir,dass er bleibt und bald mal durch die
Waschstraße gefahren wird :-)

LG Mani :-)

Schöne Bilder eines dreckigen Zuges.

geschrieben von: Pollofan

Datum: 09.01.22 16:43

Warum die DB unbedingt mit so hellen Zügen durch die Gegend fahren muss, hat sich mir bisher nicht erschlossen.

Grüße der Pollofan

Aufgrund des langen Laufweges hat man keine Zeit zu putzen

geschrieben von: r66

Datum: 09.01.22 17:32

Hallo,

trotzdem schönes Bild! Danke.

Wie ist eigentlich die Zuverlässigkeit der IC2-Ganituren?

r66
Ich weiß noch, mit welcher Begründung damals die Lackierung der Pop-Wagen eingestellt
wurde: Die weiße Binde unterhalb des Fensterbandes verschmutzt zu schnell.
Nun werden ganze Züge (fast) komplett in weiß lackiert. Was hat sich seitdem geändert?
Wer weiß es? Ach ja, damals hieß der Laden "Deutsche Bundesbahn", mit nahezu frei
einsetzbaren Tf und Loks, Kreuzungs- und Überholmöglichkeiten allerorten und natürlich
auch sehr begrenzte Barrierefreiheit, fehlende Lärmschutzwände, langsamere (aber fahrende)
Triebfahrzeuge. Ich weiß, früher war nicht alles besser, aber anders.

Re: Auch Dreckbären kann man waschen...

geschrieben von: bollisee

Datum: 10.01.22 11:36

Pollofan schrieb:
Warum die DB unbedingt mit so hellen Zügen durch die Gegend fahren muss, hat sich mir bisher nicht erschlossen.

Grüße der Pollofan
Auch Dreckbären kann man waschen, wenn man denn will.