DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
7 Doppelstöcker? Der ist ja länger als so mancher Intercity 😂
Danke für die Bilder!

Aber: so neu, und schon so dreckig? Naja, da hat sich Metronom dem Niveau von DB Regio angenähert. Sehr schade, denn wenn man drin sitzt - gerade unten - ist das nicht mehr schön.

PS: Die sieben Doppelstöcker sind Standard auf RE3 und RE4. Und werden im Zulauf Hamburg auch benötigt.
3-Löwen-Takt schrieb:
7 Doppelstöcker? Der ist ja länger als so mancher Intercity 😂
Schau dir mal den Münchner RE 5 neben so manchem ICE an ;)
Der RE4 ist seit jeher mit 7 Wagen unterwegs. Diese Züge halten nicht an allen Unterwegs-Bahnhöfen und sind somit schneller, als die...

...RB41 die auf der gleichen Strecke mit 6 Wagen (anfangs nur 5) läuft und überall hält.
Hier als Beispiel eine mit ca.+10min verspätete RB41, angetrieben von 146 533 (an gleicher Stelle und gleichem Tag um10:00 Uhr):
https://up.picr.de/42497632ry.jpg
T.

Bis 2010...

geschrieben von: 110er Fan

Datum: 23.11.21 11:01

...hatte der Metronom sogar bis zu 8 Wagen. Mit der Übernahme des Hansenetzes und dem Wendekonzept in Hamburg Hbf mussten die Züge leider etwas verkürzt werden.

Metronom Schriftzug ?

geschrieben von: Corailintercité

Datum: 23.11.21 11:39

Hallo Thorsten ,

Wie immer ein schönes Bild von dir 💯
Wird an den neuen und revisionierten Dostos nicht mehr der Metronom Schriftzug angebracht oder wird das nachgeholt ?

Viele Grüße
Eric

Re: Metronom Schriftzug ?

geschrieben von: toklose-torsten

Datum: 23.11.21 11:47

Gute Frage, ich weiß es nicht.
Vielleicht tüfteln die ja noch an einem neuen Design oder so...
Grüße,
Torsten

? zu den Mittelwagen

geschrieben von: BR 012

Datum: 23.11.21 13:16

Schöne Bilder!

Es wundert mich, dass die ganze Garnitur aus Wagen mit Tiefeinstieg besteht. Ist bekannt, bei wieviel cm die Einstiegshöhe liegt? Anhand der kleinen Fenster über den Türen wäre ich jetzt auf die Idee gekommen, dass man vielleicht höher als 55cm gegangen ist.
Und mir kommt es auch so vor, als ob die Wagen ein größeres Lichtraumprofil als die bisherigen Dostos haben. Weiß jemand ob das was dran ist?

MfG

http://www.tram-kassel.de/dso/sig/N8C250.jpg

Re: RE rund um Hamburg

geschrieben von: Sebastian Berlin

Datum: 23.11.21 14:08

3-Löwen-Takt schrieb:
7 Doppelstöcker? Der ist ja länger als so mancher Intercity 😂
Moin!

Rund um Hamburg sind sieben Doppelstockwagen eher das gewohnte Bild. Nach Kiel geht es 8-teilig (2*Twindexx), nach Lübeck 7-teilig alle 30 Minuten nach Uelzen und Bremen 7-teilig. Die RB-Leistungen und die RE nach Rostock und Cuxhaven sind etwas kürzer.

Grüße aus dem Nordwesten
Sebastian

Re: RE rund um Hamburg

geschrieben von: Bw Altstadt

Datum: 23.11.21 15:30

Hallo,

Da ich nicht aus der Gegend komme stellt sich mir die Frage wieviel neue Garnituren gibt es und wozu wurden sie beschafft?

Danke und Grüße

Re: ? zu den Mittelwagen

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 23.11.21 16:30

Moin,

danke für die Aufnahmen!

Beim Nachschuss lassen sich die Türen beim Steuer- und beim folgenden Mittelwagen vergleichen. Das ist ein Unterschied. Zwar nicht wie Tag und Nacht, aber da ist einer.

Viele Grüße
Sören

Re: RE rund um Hamburg

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 23.11.21 16:31

Moin,

zwei Garnituren.
Reserve bei anstehenden Modernisierungen und Angebotsausweitung wurden wohl als Gründe genannt.

Gruß Sören

Re: ? zu den Mittelwagen

geschrieben von: Fahrgastnotbremse

Datum: 23.11.21 16:40

Die neuen Mittelwagen haben in den Einstiegsbereichen eine höhere Decke. Im Obergeschoss hat man somit in diesem Bereich eine schöne nette Stolperfalle geschaffen.

Einstiegsbereiche für Rollstuhlfahrer usw. schlechter

geschrieben von: matzehbs

Datum: 23.11.21 17:04

Auf NDR in der Sendeung " Mein Nachmittag " wurde gerade berichtet, dass der Einstieg für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstullfahrer massiv erschwert wurde. War aber vor ein paar Monaten hier schon Thema bei DSO wimre. Man zeigte eine 4teilige ausfaltbare Faltrampe, die sehr schräg vom Bahnsteig in den Waggon runter geht. Beim Aussteigen wird also sehr viel Kraft in den Armen benötigt. Außerdem ist es räumlich viel enger. Wenn man das mit den alten Einstiegen vergleicht ( ich persönlich kenne nur die Einstiege vom NDS - RE1 nach Norddeich , wo es relativ viel Platz zum drehen und eine elektrisch betriebene Ausfahrrampe gibt => viel besser als bei den neuen Metronom - Dostos ), eine klare Verschlechterung

Heute um 21:15 Uhr beim NDR soll es nochmals um behindertengerechte Einstiege gehen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.21 17:05.

Re: RE rund um Hamburg

geschrieben von: Christian Snizek

Datum: 23.11.21 17:09

Sebastian Berlin schrieb:
3-Löwen-Takt schrieb:
7 Doppelstöcker? Der ist ja länger als so mancher Intercity 😂
Moin!

Rund um Hamburg sind sieben Doppelstockwagen eher das gewohnte Bild. Nach Kiel geht es 8-teilig (2*Twindexx), nach Lübeck 7-teilig alle 30 Minuten nach Uelzen und Bremen 7-teilig. Die RB-Leistungen und die RE nach Rostock und Cuxhaven sind etwas kürzer.
Doppelte Twindexxe gibt es auch im Raum Mannheim <-> Frankfurt in jeglicher Konstellation: 3/3 oder 3/4 oder 4/3 oder 4/4 ..

Grüsse, Krischan.

"Mich über Dinge aufregen, die mich ärgern, regt mich zusätzlich auf, weil es mich im Grunde ärgert, dass es mich aufregt!"

(Unbekannt)





Re: Bis 2010...

geschrieben von: Signalschruber

Datum: 23.11.21 20:06

Zitat
...hatte der Metronom sogar bis zu 8 Wagen.
Das war aber nur die Minderzahl der Umläufe. Die meisten Umläufe sind mit 6 Wagen gefahren.

Re: Bis 2010...

geschrieben von: 110er Fan

Datum: 23.11.21 22:53

Das lag doch damals auch an den Durchläufern nach Göttingen (fehlende Bahnsteiglängen im südlichen Abschnitt), so mein Erinnerungsvermögen...

Re: Metronom Schriftzug ?

geschrieben von: Bahnfotografie Jade-Weser-Harz

Datum: 24.11.21 00:03

Es sollen wohl grundsätzlich keine Logos auf Neuzugänge und Redesign-Wagen bzw. Loks kommen, den genauen Grund kennt wohl nur die LNVG, oder auch irgend ein User hier ;)


toklose-torsten schrieb:
Gute Frage, ich weiß es nicht.
Vielleicht tüfteln die ja noch an einem neuen Design oder so...
Grüße,
Torsten

Mit freundlichen Grüßen aus Bremen
http://bahnfotografie-jwh.de/img/DSO_Signatur_2019_3.JPG