DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Seiten: 1 2 3 4 All Angemeldet: -
Wieder eine BENDER-Premiere:
Heute am frühen Morgen gegen 8 Uhr wurden 101 112 + 101 119 als erste Loks ihrer Baureihe von der 132 426 NREC (Nossen-Riesaer Eisenbahn-Compagnie GmbH, Nossen)
aus Halle (S) zum Bender zur Verschrottung überstellt - hier bei der Ankunft im Bahnhof Opladen:

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/x3wwQK.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/QtSYd2.jpg

Ziel fast erreicht, nur noch wenige Meter bis zum Bender Anschluß:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/RN5iRA.jpg

Umsetzen:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/7XtlDb.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/s70DRw.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/SChlYj.jpg


https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/xRrRX2.jpg

Und dann von hinten die Loks in das Anschlußgleis gedrückt, Weiche liegt schon richtig:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/f8sYry.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/Pu2QCY.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/9bKAox.jpg

Die 101 119 macht dabei äußerlich noch eine gute Figur, aber man sieht ja schon an den fehlenden Stromabnehmern dass hieraus Ersatzteile gewonnen wurden:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/CncvUM.jpg

Genau wie die ehemalige „Rheingold-Lok“ - am 24.10.2018 bekam diese ein rot-beiges Farbkleid - wurde ab 16.04.2021 in Halle/Saale zur Ersatzteilgewinnung abgestellt.
Im Mai 2020 wurde die 101 112 dann wieder ent-klebt.
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/67S3ke.jpg

Die beiden 101er wurde nur knapp bis hinter den Zaun gedrückt.
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/znY66t.jpg

Das war's - wieder ab nach Hause ….
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/2t7PXe.jpg

Und zum Schluß noch ein Blick auf den umrangierten 644 059, der nun mit der RWE1 auf dem alten Stummel steht.
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/60tBPF.jpg


Beste Grüße
Markus



BENDER-Galerien: => Lokschau Bender-Gesamtliste aller Verschrottungen: => Drehscheibe Meine HiFo Beiträge, Verschrottungen & Betriebsbilder zum Abschied: => Drehscheibe
https://imagizer.imageshack.com/v2/1280x1024q90/923/ekRdc5.jpg



















1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.08.21 11:57.
Hallo,

>Die beiden 101er wurde nur knapp bis hinter den Zaun gedrückt.<

Verständlich, welche Lok will schon freiwillig aufs Bender Gelände...... . Diese Ludi ganz sicher nicht!


MfG Bw Nysa
Bei 101 119 wurde wohl auch der Trafo ausgebaut,
danke für die Bilder und Grüße, Dieter.
Hier meine Bilder zu den Loks. Wie die 119 halt noch glänzt.

101 112 in Westheim (1).JPG
101 112 bei Althegnenberg.JPG
101 119 bei Hattenhofen.JPG



mein Youtube: [www.youtube.com]
Bild 9 der doppel 185er war 48930. Jetzt weiß ich auch was mich ausbremste.

--------------------------------------------------
Lokführer sind die besseren Liebhaber, weil sie immer "Später" kommen !
Hallo Markus,

schon erschreckend, daß Loks die gerade mal 23 Jahre alt sind, schon so runtergerockt sind, daß sie verbendert werden
müssen. Offenbar ein Tribut an die fehlenden Ersatzteile und die extreme Belastung, der moderne Loks scheinbar nicht mehr
gewachsen sind.
Sicher spielt hier auch die Elektronik eine Rolle, die ist irgendwann im Eimer und nicht mehr ersetzbar. Da waren die Einheitsloks
doch einfacher gestrickt und stabiler :):)

Mal sehen, wann die ersten Traxx beim Bender landen werden :(

Gruß

-OR

P.S: Eine freundliche Anrede bei Threaderöffnung und ein Gruß tun keinem weh, erhöhen aber die Chancen auf gute Antworten erheblich!
Ebenso halbwegs ordentlich formulierte Texte, die auch einen Sinn ergeben, statt nur hingeschmierter Texte im Whatsapp-Stil!




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.08.21 13:56.
andersrum: Die 101 haben in ihrem Leben mit relativ wenig Wartung und Ausfallzeiten mehr runtergerissen, als so manche Einheitslok…

Freundlicher Gruß
Eberhard
Danke für die Doku.

Bin mal gespannt was alles beim Bender noch ausgebaut wird.

Danke

=> Einsatzbilder 101 112 + 101 119 (m. 5B.) <=

geschrieben von: KOPLX

Datum: 10.08.21 14:12

Ich häng mich mal dran … einige Betriebsbilder zum Abschied:

101 112 abfahrbereit vor IC 2067 nach Nürnberg in Karlsruhe Hbf, 22.06.2015:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/gP88Kk.jpg

101 119 mit IC bei Langenfeld-Mehlbruch, 18.04.2015:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/y0fkPo.jpg

101 119 vor IC bei Langenfeld, 28.06.2014
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/TabQ6G.jpg

101 119, bereits am 06.05.2007 aufgenommen in Leverkusen (Bayerwerk)
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/qQi8gX.jpg

Von der 101 119 hab ich nur wenige Aufnahmen, eine ist die vom 20.11.2002 aus Dortmund Hbf:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/gsYr6r.jpg

Beste Grüße
Markus


BENDER-Galerien: => Lokschau Bender-Gesamtliste aller Verschrottungen: => Drehscheibe Meine HiFo Beiträge, Verschrottungen & Betriebsbilder zum Abschied: => Drehscheibe
https://imagizer.imageshack.com/v2/1280x1024q90/923/ekRdc5.jpg















Ober-Rodener schrieb:
Hallo Markus,

schon erschreckend, daß Loks die gerade mal 23 Jahre alt sind, schon so runtergerockt sind, daß sie verbendert werden
müssen. Offenbar ein Tribut an die fehlenden Ersatzteile und die extreme Belastung, der moderne Loks scheinbar nicht mehr
gewachsen sind.
Sicher spielt hier auch die Elektronik eine Rolle, die ist irgendwann im Eimer und nicht mehr ersetzbar. Da waren die Einheitsloks
doch einfacher gestrickt und stabiler :):)

Mal sehen, wann die ersten Traxx beim Bender landen werden :(
Hallo,
der Vorgänger dieser Baureihe, nämlich die 103er, sind ebenfalls schon nach 25 Jahren zerlegt worden...
Vergleichen kann man eine 101er oder auch 103 aber auch nicht mit einer Einheitslok, diese waren da doch auch ganz andere Belastungen und Laufleistungen ausgesetzt.
Die Ausmusterung dieser beiden 101er liegt aber bestimmt nicht nur an zu wenigen Ersatzteilen oder zu großem Verschleiß, viel mehr bestimmt auch noch daran das die Loks für die DB entbehrlich geworden sind...

Gruß Frankenbahn

=> Parallelität der Ereignisse (m. 4B.) <=

geschrieben von: KOPLX

Datum: 10.08.21 14:33

Zufälligerweise, als 101 112 + 119 aufs Bender Gelände geschoben wurden, kam nebenan auf der Fernbahn ein IC, geschoben von 101 114 (kalt) und 101 062.
DAS nenn ich mal Parallelität der Ereignisse.....:-)

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/PzGiIr.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/rZAP95.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/utSftV.jpg

Noch eine seitliche Aufnahme der 132 426 von NREC (Nossen-Riesaer Eisenbahn-Compagnie GmbH):
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/enRa3N.jpg

Beste Grüße
Markus


BENDER-Galerien: => Lokschau Bender-Gesamtliste aller Verschrottungen: => Drehscheibe Meine HiFo Beiträge, Verschrottungen & Betriebsbilder zum Abschied: => Drehscheibe
https://imagizer.imageshack.com/v2/1280x1024q90/923/ekRdc5.jpg















Re: => Parallelität der Ereignisse (m. 4B.) <=

geschrieben von: 225099

Datum: 10.08.21 14:45

Mitten auf die Gleise rauf, wenn das der "lszocker" wieder sieht braucht der watt zum entkrampfen! Da fahren doch Züge:)

-

geschrieben von: np_trainspotting

Datum: 10.08.21 16:59

Ist die Ludmilla wieder zurück via GZ nach Norden gen KDR oder nach Süden nach KLM?

Ach ja, altrote 232? Klasse!

Alle meine DSO-Galerie Bilder: [www.drehscheibe-online.de] || Alle Bilder auf: flickr: [www.flickr.com]
https://live.staticflickr.com/65535/51356119927_f5889d6aa6_b.jpg

Re: => Parallelität der Ereignisse (m. 4B.) <=

geschrieben von: 189 065

Datum: 10.08.21 17:15

225099 schrieb:
Mitten auf die Gleise rauf, wenn das der "lszocker" wieder sieht braucht der watt zum entkrampfen! Da fahren doch Züge:)
Da gibts doch auch was von Heckler&Koch… das entkrampft ziemlich schnell…
zurück zum Thema. Die 101 ist wirklich am Ende ihrer Lebensdauer. Es ist schwer die Kisten noch am laufen zu halten. Die Cargo Einsätze früher haben die Lok noch mehr mitgenommen. Irgendwann ist mal Schluss. War ein gutes Arbeitspferd.
Gruß

Re: Entsorgung 101

geschrieben von: 3-Löwen-Takt

Datum: 10.08.21 17:31

Was mich wundert, ist, dass die 101er allerdings zum Bender gehen. Ich meine mich ganz dunkel erinnern zu können, dass der Rahmenvertrag zur Beschaffung der 101 damals auch eine Klausel vorsah, wonach die Loks nach Ende der Nutzungsdauer über den Hersteller fachgerecht zerlegt werden sollten.
Wer weiß dazu Genaueres? 🤔

Re: => hier 101 112 + 101 119 in Essen-Bergeborbeck

geschrieben von: Pufferhecht

Datum: 10.08.21 17:43

Danke für die Info und die Bilder!

Hier die beiden in Essen Bergeborbeck:

29.03.2018 um15:34 in Fahrtrichtung Wanne-Eickel.

https://abload.de/img/101-119-6_db_ic_29-03cekmj.jpg


12.07.2018 um 7:19 morgens in Fahrtrichtung Oberhausen

https://abload.de/img/101-112-1_db_12-07-20vgjam.jpg

Gruß
Michael



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.08.21 17:45.
>andersrum: Die 101 haben in ihrem Leben mit relativ wenig Wartung und Ausfallzeiten mehr runtergerissen, als so manche Einheitslok…

Hallo,

und das ist belegbar?
Ohne die 101 schlecht machen zu wollen ..... wie soll sie in weniger als der Hälfte der Betriebsjahre "mehr runtergerissen" haben bitte?
Das würde ja bedeuten das die Einheitsloks, die zum Teil 50 und 60 (!) Jahre alt geworden sind, mehr als die Hälfte ihres "Lebens" nur herumgestanden hätten.
Und das darf doch ganz stark angezweifelt werden.


Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png

😃😄😀🥰🥰🥰🥰🤩🤩🤩🤩

geschrieben von: 219 003-1

Datum: 10.08.21 18:34

Guten Abend,

Ich fasse es nicht, ich fasse es niiiiicht!!! Endlich, endlich wird der einzig richtige Weg beschritten! Ich werde das jetzt richtig feiern, die ersten rasenden Rechenzentralen gehen in den Abfall, da wo Industrieabfall hingehört🥰😍 hoffentlich folgen ganz bald der Rest (und wenn es nach mir ginge, alle 185, Vectron und Co!)

Ein Hoch auf den Bender! Na, dann mal ganz schnell rein mit dem Greifer in die Blechwände😙😚😋😋

Viel Spaß und guten Appetit dem Schrottgreifer.

Gruß, 219 003-1



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.08.21 18:48.

Kilometerleistung

geschrieben von: Christoph Schneider

Datum: 10.08.21 18:36

Doch, das ist schon plausibel...ähnlich wie bei der 103 ist die Kilometerleistung bei der 101 viel höher...eine Einheits-E-Lok ist pro Tag zwischen 300 bis 800 km im Einsatz gewesen. Aufgrund der intensiveren Instandhaltung gab es auch längere Standzeiten im BW und AW.

Eine 101 kommt auf bis zu 2000 Kilometer Fahrleistung am Tag und übertrifft dabei auch die seelige 103. Die hat so um die 8 Mio Kilometer Laufleistung geschafft, eine Einheits-E-Lok so 5 bis 6 Mio Kilometer, bis sie verschrottet wurde,

Wenn man sinnvolle Vergleiche zieht, dann könnte man das mit dem 401 tun - der ist älter und wird noch intensiver genutzt.

Ewig Gestriger?

geschrieben von: Ober-Rodener

Datum: 10.08.21 18:47

219 003-1 schrieb:
Guten Abend,

Ich fasse es nicht, ich fasse es niiiiicht!!! Endlich, endlich wird der einzig richtige Weg beschritten! Ich werde das jetzt richtig feiern, die ersten Drehstrom Schrottkisten der rasenden Rechenzentrale gehen in den Abfall, da wo Industrieabfall hingehört... hoffentlich folgen ganz bald der Rest und alle 185, Vectron und Co!

Ein Hoch auf den Bender! Na, dann mal ganz schnell rein mit dem Greifer in die Blechwände.... ganz schnell weg mit den Kisten!

Viel Spaß und guten Appetit dem Schrottgreifer.

Gruß, 219 003-1

Welch eingeschränkte und dümmliche Ansicht!
Denn ohne die von dir so verhassten modernen Elektrolokomotiven würde weder Personenverkehr, noch Güterverkehr wirtschaftlich sinnvoll
funktionieren. Aber so manchen ewig Gestrigen wie dir, wäre wohl ein fetter Dieselmotor im ICE lieber oder?

Ach ja, Smileys sind doch eher was für diverse Chatprogramme, als für ein Forum!

Gruß

-OR

P.S: Eine freundliche Anrede bei Threaderöffnung und ein Gruß tun keinem weh, erhöhen aber die Chancen auf gute Antworten erheblich!
Ebenso halbwegs ordentlich formulierte Texte, die auch einen Sinn ergeben, statt nur hingeschmierter Texte im Whatsapp-Stil!
Seiten: 1 2 3 4 All Angemeldet: -