DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -
Das neue Jahr 2021 beginnt in Opladen gaaaaanz ruhig. Betriebsferien bis 04.01. und in der ersten Arbeitswoche hat sich nicht viel getan.
Erst jetzt in der zweiten Hälfte dieser Woche kam wieder Bewegung in das Verschrottungs-Spiel, darum gab es von mir auch einige Zeit nix
zu berichten. Aber jetzt: 120 103 wurde vermutlich am Donnerstag aus ihrer Zwischenabstellung KKAN nach Opladen überstellt, genau wie
die ausgemusterte S-Bahngarnitur 472 033.

Aber erst mal zum Überblick:
Die Garnitur des 605 012 wurde aus Zerlegegleis vorgezogen, dann aber wegen eines Transformators getrennt:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/ZboOCT.jpg

Hier noch mal der Trafo-Brummer aus der Nähe - bei DEN Kühlrippen gings im Betrieb innen scheinbar heiß her:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/krUNAi.jpg

Noch ein paar Aufnahmen vom 605 012:
Hier wurde schon die Bugklappe demontiert - vermutlich als Ersatzteil:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/pSHPGK.jpg

Das Ganze nochmal von der Seite:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/tAfCwp.jpg

Hier zwei Aufnahmen zum hinteren Geländeteil mit
- 605 015
- 628 660
- 472 009
- 120 103
-
472 033

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/vrShxL.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/z9uIsg.jpg

Und nun zur 120 103 - sie war im Januar 1987 im AW München Freimann als erste Serienlok der BR 120 an die DB übergeben worden.
So endet der Einsatz der Drehstromlok gerade mal nach 34 Jahren, wobei sie ja schon seit 10/2019 in Hamburg abgestellt war.

Tja, und nun endet sie in Opladen:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/ln5r3J.jpg

Das gute Stück aus verschiedenen Blickwinkeln:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/jxqxrU.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/yRw6TG.jpg

Die Garnitur des 472 009 wartet auch schon seit geraumer Zeit auf dem Bender-Gelände auf ihr sicheres Ende:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/DHn8V1.jpg

Vor dem Tor wartet jetzt auch der 472 033 auf den Schneidbrenner:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/pldMlz.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/FJxla1.jpg https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/Ftn7tH.jpg

Und noch mal der 605 015 vom nördlichen Ende her aufgenommen:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/924/gtGIq9.jpg

Verschrottungsdaten gibt es noch keine neuen, wird aber nicht lange auf sich warten lassen....

Beste Grüße
Markus


BENDER-Galerien: => Lokschau Bender-Gesamtliste aller Verschrottungen: => Drehscheibe Meine HiFo Beiträge, Verschrottungen & Betriebsbilder zum Abschied: => Drehscheibe
https://imagizer.imageshack.com/v2/1280x1024q90/923/ekRdc5.jpg



















1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.21 20:05.
Hallo Markus,

bevor jemand fragt, warum die 120er aus Nippes kam ( KKN ), mach lieber noch ein A rein für Köln Kalk Nord ( KKAN ). Kennst ja manche Pappenheimer. 😉😉

Gruss Kabelcontainer, Tf bei Cargo, Railion, Railion Logistics, Schenker, Schenker Rail, Cargo 2.0


Die Bahn hat einen Wert von 120 Mrd. und Mehdorn will sie für 7 Mrd unbedingt an den Russen verkaufen. Warum wohl? Schon mal was von streikenden russischen Lokführern gehört? Die werden vorher erschossen und Ruhe ist!

Urban Priol
Hallo Markus,

danke fürs Update vom Bender. Erstaunlich ist, daß der Schrottstapel so massiv reduziert wurde. Da hatte man doch zuletzt Angst, daß das alles runter
kommen könnte.
Die 120 103 sieht ja eigentlich noch recht gut aus, im Gegensatz zu dem, was da sonst noch so an 120er unterwegs ist :).

Gruß

-OR
Aus meiner digitalen Bilderkiste einige Betriebsbilder zum Abschied von 120 103.

Betriebspause im Bw Stuttgart, 22.08.1992. Zu der Zeit noch in orientrot:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/S9Rwgc.jpg

So auch in Bremen Hbf, 15.10.1993:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/oGOB96.jpg

120 103 am 07.05.2006 vor IC 2311 n. Mannheim bei Langenfeld, zwischenzeitlich in aktuellem Verkehrsrot:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/iQxESH.jpg

120 103 vor einem Verstärker am 16.09.2011 in Düsseldorf-Oberbilk:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/HZsudu.jpg

Mit IC 2417, Langenfeld, 16.09.2012:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/zVp206.jpg

Zuvor 120 103 in Kurvenlage, aufgenommen in Düsseldorf-Oberbilk, 10.08.2012:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/F2vpD8.jpg

Meine letzte Betriebsaufnahme des Drehstromers vor Gz nach Seelze am 09.06.2016 in Dedensen-Gümmer:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/LB1Ng5.jpg

Beste Grüße
Markus


BENDER-Galerien: => Lokschau Bender-Gesamtliste aller Verschrottungen: => Drehscheibe Meine HiFo Beiträge, Verschrottungen & Betriebsbilder zum Abschied: => Drehscheibe
https://imagizer.imageshack.com/v2/1280x1024q90/923/ekRdc5.jpg















Kabelcontainer schrieb:
bevor jemand fragt, warum die 120er aus Nippes kam ( KKN ), mach lieber noch ein A rein für Köln Kalk Nord ( KKAN ). Kennst ja manche Pappenheimer. 😉😉
Oh ha, da war mir das Kleingeld ausgegangen. Hab jetzt noch schnell ein A nachgekauft....Danke Dir Marcel für den Hinweis.

VG
Markus
Darf man da einfach so hin wo die 120 steht oder bist du schon bekannt beim Bender?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.21 20:08.
"Sieht noch ganz gut aus . . ."

. . . aber sie hat leider einen kapitalen Brandschaden im Maschinenraum . . .

und ist dem Vernehmen nach nicht wirtschaftlich sinnvoll zu retten,
es waren Interessenten dran.

Dank an Markus für die Lagemeldung.


Zum Thema "Darf man da so einfach hin":
Nein, nah kommt man nicht ran, nur mit Tele.
Die Bilder sind exakt nach deutschem Presserecht entstanden,
d.h. ohne Hilfsmittel über oder unter dem Zaun und von
"bedingt der Öffentlichkeit zugänglichem Gelände"


https://up.picr.de/40328315xg.jpg
Bild 27838 ©
Januar 1987 im AW Freimann, die 103 war die erste abgelieferte
Serien-120 und die erste Lok der DB im neuen Farbsystem
"orientrot", vorne die Herren Gohlke (DB Vorstand),
Dollinger (Verkehrsminister) und Rahn (BZA München)

(EDITh hat die Namen korrigiert, Dank an Rolf Köstner!)



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.21 21:22.
Bernd Thielbeer schrieb:
Darf man da einfach so hin wo die 120 steht oder bist du schon bekannt beim Bender?

Zum einen dürften alle Bilder von öffentlich zugänglichen Stellen gemacht worden sein und zum anderen
müssten, wenn ich es richtig im Kopf habe, die 120er "Frosch"-Bilder durch den Zaun gemacht worden sein, nicht wahr Markus?

Gruß

-OR
Ober-Rodener schrieb:

Zum einen dürften alle Bilder von öffentlich zugänglichen Stellen gemacht worden sein und zum anderen
müssten, wenn ich es richtig im Kopf habe, die 120er "Frosch"-Bilder durch den Zaun gemacht worden sein, nicht wahr Markus?

Hallo OR,
genau so ist es:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/eAWq06.jpg

Viele Grüße
Markus
Ist da hinter dem Tor nicht Bahngelände?
Da steht doch noch der 472 und es ist eine Bahnstrecke links und eine rechts.
Hilger Duisburg schrieb:
Januar 1987 im AW Freimann, die 103 war die erste abgelieferte
Serien-120 und die erste Lok der DB im neuen Farbsystem
"orientrot", vorne die Herren Gohlke (DB Vorstand),
Filbinger (Verkehrsminister) und Dürr (AEG-Vorstand, später
DB-Vorstand, so meine Erinnerung, ohne nachgesehen zu haben).
Danke Dir Hans für diese GENIALE Bild-Ergänzung!!!

Beste Grüße
Markus

Hintergrund deiner Fragen?

geschrieben von: Ober-Rodener

Datum: 15.01.21 20:28

Bernd Thielbeer schrieb:
Ist da hinter dem Tor nicht Bahngelände?
Da steht doch noch der 472 und es ist eine Bahnstrecke links und eine rechts.

Mich würde der Grund für deine Fragerei interessieren!?
Schau dir die Stelle in z.B. Google Earth an, habe ich vorhin auch noch mal gemacht und man sieht die Örtlichkeiten
sehr gut und kann die Situation gut einschätzen. Markus macht das mit Sicherheit richtig und nicht zum ersten Mal.
Wie zahlreiche andere Interessenten auch.

Gruß

-OR
Hallo!

Als sei es gestern mit der Abnahme der ersten 120.1 für die Deutsche Bundesbahn gewesen.
Erinnere mich sehr gut,wie Fachzeitschriften voll mit Berichten über den Bau,Auslieferung und Inbetriebnahme der Baureihe 120.1 waren.
Wie die Zeit vergeht,die erste abgenommene Serien-120 in den kommenden Tagen verschrottet wird.
So im Strudel der Zeit.

[www.drehscheibe-online.de]
Was im historischen Forum gefunden.

Stefan

http://v200-116.de.tl/Home.htm




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.21 21:15.
18.5.2018 120 103 durch Worms . Die letzten fahrende Km für 120 103 . In Hamburg hat die gute 120 leicht gebrannt
IMG_5546.JPG
Ober-Rodener schrieb:
Erstaunlich ist, daß der Schrottstapel so massiv reduziert wurde. Da hatte man doch zuletzt Angst, daß das alles runter
kommen könnte.
Die 120 103 sieht ja eigentlich noch recht gut aus, im Gegensatz zu dem, was da sonst noch so an 120er unterwegs ist :).
Moin,

der Schrottpreis ist im Dezember offenbar gestiegen, da lohnt es sich die Berge abzuverkaufen.

Der Zustand von Lokomotiven wird leider viel zu oft am Lackzustand festgemacht, der aber nichts aussagt wie die Lok instand gehalten wird und technisch beisammen ist. Ich kenne hübsch lackierte Loks, bei denen Hilfsschalthandlungen aufgrund der unzureichenden technischen Pflege der Anlagen darin leider über längere Zeit normal sind, aber auch ziemlich "ranzig" aussehende Loks die laufen wie ein Uhrwerk.

Grüße
Hallo Markus!
Besten Dank für die schöne Bilderserie!
Bild 4: Weisst Du, um welchen Verstärker es sich da handelt? Mit den SBB-Wagen in alter grauer Lackierung ist es ein eher ungewöhnlicher Zug.
Bild 5: Und dieser IC mit der Lackierung fällt doch auch aus dem Rahmen. War da historisches Wagenmaterial unterwegs?
Herzlichen Gruss

Martin K.

https://farm8.staticflickr.com/7467/16121205656_fac9c2d50d_o.jpg

605 012

geschrieben von: ICE-TD

Datum: 16.01.21 13:07

Hallo

was mir beim 605 012 aufgefallen ist: Auf dem Bild von links ist es ein 1.Klasse-Wagen und auf dem Bild von rechts ein 2.Klasse-Wagen.
Wie kam es dazu?

Viele Grüße
Jan


KOPLX schrieb:

Noch ein paar Aufnahmen vom 605 012:
Hier wurde schon die Bugklappe demontiert - vermutlich als Ersatzteil:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/pSHPGK.jpg


Das Ganze nochmal von der Seite:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/tAfCwp.jpg


Re: 605 012

geschrieben von: Ober-Rodener

Datum: 16.01.21 13:12

Hallo,

könnte es sein, daß man da Designexperimente gemacht hat? Denn die 1. Klasseseite ist mit neuen Logos und Piktogrammen
versehen, die 2. Klasseseite im alten Look. Das würde dafür sprechen.

Gruß

-OR
... allerdings habe ich das bisher ausgiebigst ignoriert ...

Gruß von Wolfgang
. . . und genau das meint der Gesetzgeber mit

"bedingt zugänglich"!

WIRKLICH verboten und angreifbar wäre ein Zaun ohne Tür,
ein übersehenes Verbotsschild erkennt das Gesetz als
zu mahnende, aber nicht strafbewehrte Tat . . .

Natürlich werden immer wieder Fotografen vom Gelände "gebeten",
teils auch rigide, aber Fotos sind trotzdem oft (nicht immer!)
möglich, wenn man etwas vorsichtig ist, sich benimmt,
und möglicherweise auch mal einen Aufpasser/Mitarbeiter
höflich nach einer Erlaubnis fragt!

Wenn dort demnächst Fuzzi-Busse mit NL oder GB- Kennzeichen
auftauchen, wirds kritisch - Also ist in jedem Fall zu raten,
daß Diejenigen, die sich dort nicht auskennen, sich BITTE mit
den hier zu sehenden Bildern zufriedengeben (!).
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -