DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: SEE 238

Datum: 21.11.20 18:52

Hallo,

hier kommen ein paar Impressionen von der Rennsteigbahn vom letzten Sonntag. An Wochenenden und Feiertagen findet auf dem Abschnitt Ilmenau (478 m ü. NN) – Bahnhof Rennsteig (747 m ü. NN) planmäßiger Personenverkehr statt. Die entsprechenden STB-Züge der Linie 46 beginnen in Erfurt Hbf und verkehren über Ilmenau hinaus als "RennsteigShuttle", ab dort gilt ein Haustarif. Insgesamt gibt es vier Zugpaare. Auf dem Abschnitt zwischen Stützerbach und Bahnhof Rennsteig beträgt die Neigung teilweise über 60 ‰.

https://serv.tonra.de/dso/RS_2020_01.jpg
1: RegioShuttle der STB am Kopfbahnhof Rennsteig. Links geht es nach Schmiedefeld – Schleusingen – Themar, rechts nach Ilmenau – Erfurt.

https://serv.tonra.de/dso/RS_2020_02.jpg
2: Blick in die andere Richtung. Ein idyllischer Ort mit dem Charme vergangener Zeiten.

https://serv.tonra.de/dso/RS_2020_03.jpg
3: Bahnhofsgebäude, 2008 umgebaut.

https://serv.tonra.de/dso/RS_2020_04.jpg
4: Die Wendezeit beträgt 34 Minuten.

https://serv.tonra.de/dso/RS_2020_05.jpg
5: Blick in Richtung der stillgelegten 4,85 km langen Strecke Rennsteig – Frauenwald.

https://serv.tonra.de/dso/RS_2020_06.jpg
6: RennsteigShuttle auf Talfahrt, hier zwischen Bahnhof Rennsteig und Stützerbach.

https://serv.tonra.de/dso/RS_2020_07.jpg
7: Bahnhof Stützerbach, Strecke Richtung Erfurt.

https://serv.tonra.de/dso/RS_2020_08.jpg
8: Bahnhof Stützerbach, Strecke Richtung Rennsteig.

Viele Grüße
SEE 238

Re: Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: schoki41

Datum: 21.11.20 19:16

Hallo SEE 238,
danke für die schönen Bilder - Thüringen habe ich schon lange auf dem Schirm - habe es bis jetzt aber nur nach Gotha und ins Werratal geschafft.

Zugegeben, ich frage mich gerade wieso man aktuell diese Verkehre überhaupt durchführt - gab es überhaupt Mitfahrer? Gut, wäre nicht das erste Mal, dass auch "reguläre" Fahrgäste in solchen Zügen mitfahren.

Was ist das eigentlich für ein Wägelchen im Einstiegsbereich des Regioshuttle? (Bild 4 unter dem Fahrkartenautomaten)


Viele Grüße,

schoki41



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.11.20 19:18.

Re: Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: usax001

Datum: 21.11.20 20:07

Tolle Bilder, besten Dank,
kenne den Betrieb dort noch mit 228 und dann mit 213 Wendezügen
Vielleicht mit Schnee demnächst?
Gruss
Uli

Re: Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: Planehunter

Datum: 21.11.20 20:55

Vielen Dank für die Bilder aus meiner Heimat!

Vielleicht mit Schnee UND Dampf im Januar??? ;-)

Re: Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: Mucke72

Datum: 21.11.20 21:41

schoki41 schrieb:

Was ist das eigentlich für ein Wägelchen im Einstiegsbereich des Regioshuttle? (Bild 4 unter dem Fahrkartenautomaten)

Hallo
Eventuell ein mobiler Hublift für Rollstühle?
Da gibt es ja mittlerweile so einiges, auch mit Akku.
Die höhe des Gerätes könnte der Differenz Bahnsteig - Zug entsprechen.

schönes Restwochenende

René

Re: Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: Helger Baumgarten

Datum: 21.11.20 22:59

Hallo See 238.
Schöner Beitrag, aber die (Schwellen) Bank im ersten Bild ist der Knaller. Mit Ablaufrinne - - ein Hit. 😂👍

Re: Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: Spatzenmann

Datum: 22.11.20 11:14

schoki41 schrieb:
Zitat:
Was ist das eigentlich für ein Wägelchen im Einstiegsbereich des Regioshuttle? (Bild 4 unter dem Fahrkartenautomaten)


Viele Grüße,

schoki41


In diesem Wägelchen versteckt sich das dritte Bremssystem! Sollte es zu einer Havarie in der Rampe kommen, muss der 650 zusätzlich mit Hemmschuhen gesichert werden.

1964-2014 - 50 Jahre Simson Spatz

http://abload.de/img/signatur30sce.jpg

Re: Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: TVT Fan

Datum: 22.11.20 14:51

Hallo See 238.

Danke fürs Zeigen der Bilder.

Hast Du auch von dem roten Schneepflug Bilder gemacht ?

Gruß TVT Fan

Re: Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: SEE 238

Datum: 22.11.20 18:35

Hallo schoki41,

danke, gerne. Ich kann es dir empfehlen, habe selbst aber auch noch so einige "Lücken" in Thüringen. Bei der Rennsteigbahn fand ich die Eisenbahnromantik schon sehr präsent. Hinzu kommt, dass es auch auf der Strecke bis Ilmenau nette Abschnitte gibt.

Auf der Hinfahrt gab es ca. 6 Mitfahrer, auf der Rückfahrt waren ein paar mehr dabei – das war aber auch der letzte Zug des Tages. Darunter waren tatsächlich schätzungsweise mehrere "reguläre" Fahrgäste.

Die Wägelchen-Frage hatte ich mir auch schon gestellt, nun wissen wir's.

Viele Grüße
SEE 238

Danke für die Aufklärung! (o.w.T)

geschrieben von: SEE 238

Datum: 22.11.20 18:36

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Wenn es sich ergibt, dann gern! ;-) (o.w.T)

geschrieben von: SEE 238

Datum: 22.11.20 19:21

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: SEE 238

Datum: 22.11.20 19:25

Danke, die Wendezüge hatten ganz sicher auch ihren Reiz und sind zum Glück noch ab und an zu Gast.
Aber die 650er fügen sich dort auch gut ein, finde ich.
Ein Besuch bei Schnee ist vorgemerkt!

Viele Grüße

Re: Impressionen von der Rennsteigbahn [8 B.]

geschrieben von: SEE 238

Datum: 22.11.20 19:26

Hallo TVT Fan,

gern. Leider habe ich keine Bilder vom Schneepflug – beim nächsten Mal dann.

Gruß