DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Unerhörte Sauereinen in Südbrandenburg.

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 14.09.20 11:44

Hallo allerseits,

Doch nicht die Afrikanische Schweinepest, welche unlängst da im Südosten Brandenburgs nun auch Deutschen Boden erreicht hat
ist damit gemeint, sondern die Pendelfahrten mit der Ferkeltaxe des LDC auf der DRE-Strecke Lübben-Luckau. Dort taten sich
wundersame Dinge, ein Ferkeltaxi im Personenverkehr, soll da nun nach gefühlter Ewigkeit wieder verkehren, wenn auch nur im
Rahmen einer Sonderfahrt. Egal, wer hätte es für möglich gehalten, das hier außer Gleiswanderer wie Bahnstern oder Railwalker,
oder Fuchs und Hase hier noch einmal richtige Schienenfahrzeuge entlang kommen würden, noch dazu mit Fahrgästen besetzte?
Dieser Sensation wollte ich natürlich bei wohnen und so begab ich mich nach der Arbeit am Nachmittag in die Region. Zunächst
ging es nach Lübbenau, wo 182 006 mit einer Doppelstockgarnitur als Lrz auf dem Weg nach Cottbus war.
https://abload.de/img/x_db182006inlbbenau66myj3h.jpg

Dann ging es an die besagte DRE-Strecke. Bei Neuendorf postierte ich mich zuerst, und mußte auch nicht lange warten, bis das
Undenkbare tatsächlich in der Ferne Form annahm. 772 342 vom LDC kam proppevoll des Gleises und fuhr ohne Halt am Haltepunkt vorbei.
https://abload.de/img/ldc772342inneuendorf10akmc.jpg

Bis Lübben ist es nicht weit, hier ist er nun im Bereich Lübben Süd angekommen. Hoffentlich fällt die alte Pilzleuchte nicht auf
das Ferkelchen, das wird teuer für Curthi.... http://qopt.org/pasha/smiles/smiles1/laugh.gif
https://abload.de/img/ldc772342inlbben1666bajuj.jpg

Für die Rückfahrt nach Luckau begab ich mich nun in die Gegend um Duben. Hier zweigt noch ein Anschlußgleis ab, wirklich befahren
sieht es aber nicht aus. Zehn Km/h sind am BÜ einzuhalten, na dann.
https://abload.de/img/ldc772342beiduben16665kkd0.jpg

Einfahrt in Luckau. Wasser braucht der Kleine aber nicht mehr, sein Treibstoff kommt aus der Zapfsäule... ;-)
https://abload.de/img/ldc772342inluckau166619k7i.jpg

Erneut geht es zurück nach Lübben, hier nun irgendwo zwischen Luckau und Duben in den Feldern.
https://abload.de/img/ldc772342beiduben2666g1jjx.jpg

Kurz vor Lübben dann auf freiem Felde, zunächst Blickrichtung Luckau.
https://abload.de/img/ldc772342beisteinkircf9kcx.jpg

Dann der Blick in Richtung Lübben.
https://abload.de/img/ldc772342beisteinkircjsjqg.jpg

Der Aufenthalt in Lübben ist immer kurz bemessen, so dauert es auch nicht lange, bis das Triebwägelchen erneut in Neuendorf auftaucht.
https://abload.de/img/ldc772342inneuendorf2q5kgm.jpg

Erneut wird Luckau erreicht.
https://abload.de/img/ldc772342inluckau2666yikog.jpg

Für die letzte Runde fuhr ich wieder nach Neuendorf. Hier im Wald lässt sich auch noch was machen. Zunächst erst wieder Blickrichtung Luckau.
https://abload.de/img/ldc772342beineuendorfblj76.jpg

Und Sekunden später der Blick Richtung Lübben.
https://abload.de/img/ldc772342beineuendorfmukjq.jpg

Für die letzte Fahrt nach Luckau, begab ich mich dann wieder nach Duben. Mit diesem Bild endet dann auch dieser Beitrag.
https://abload.de/img/ldc772342induben3666hvksz.jpg

Ich hätte nie gedacht, von der Strecke doch noch einmal ein paar Bilder zu bekommen, und wenn auch nur von diesem kleinen überhaupt noch
befahrbaren Reststück der NLE. Ob auch Uckro eines Tages wieder angefahren werden kann?


MfG Bw Nysa.

Tolle Fotos...

geschrieben von: Don Cargo

Datum: 14.09.20 12:50

vielen Dank fürs Zeigen...

Mit freundlichen Grüßen

Michael Müller

Re: Unerhörte Sauereinen in Südbrandenburg.

geschrieben von: lckb-1000

Datum: 14.09.20 15:13

Auch von mir sei Dir gedankt!

Solche "Sauereien" liebe ich... :)

Duben ist übrigens neben Krugau der einzige Bahnhof der Strecke, der noch seine kompletten (!) Gleisanlagen hat...

Das Foto von Neuendorf hat wirklich Charme... Fast du ein vergleichbares auch von Duben?

Sven

Meine Beiträge Merkbuch Wagen (DV 939d der DR): [www.drehscheibe-online.de]

Duben (m1B)

geschrieben von: berlinger

Datum: 14.09.20 18:44

Hallo Sven (und hallo alle anderen Leser),

Duben sah am späten Nachmittag so aus (herzlichen Gruß an den Bewohner und danke für den Kaffee :-) !):

DSCF3729 copy.jpg


Viele Grüße
Ger Dijkstra

Wagenstatistik...

geschrieben von: lckb-1000

Datum: 14.09.20 19:02

Perfekt! Geil!


Noch für die Statistik: der Wagenkasten im Hintergrund: 99-52-04 der Spreewaldbahn

genau hinter der Ferkeltaxe und nicht zu sehen: der Ghms Bremen 124 (=40 50 9430 761-9)


Sven

Meine Beiträge Merkbuch Wagen (DV 939d der DR): [www.drehscheibe-online.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.09.20 19:02.

Re: Unerhörte Sauereinen in Südbrandenburg.

geschrieben von: Bahnstern

Datum: 14.09.20 19:21

Mein lieber Nysascholli.

Da haste dem "Bahnstern" richtig ein paar (Bilder) mitgegeben.
Leider hatte mein Freizeitgestalter etwas dagegen, dass ich dem Spektakel beiwohnen konnte.
Von daher warst du ein würdiger Vertreter ! Muss mal gesagt werden.
Und das Ferkelchen macht sich wunderbar auf der Schiene.
Jetzt muss man nur noch die Bahnhofsknei..Gaststätte ein wenig aufpeppen und schon kommen
die Fahrgäste wieder....

Ich werde mich wieder in den Schwarzwald..... oh Schit da fehlen ja noch Teile des Todtnauerli....
Bloss gut, hat keiner gemerkt :)

Also wie gesagt ganz lieben Dank für die Bilder !!!

und wie immer

m.f.G

der

Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112-114-143-155-156, 485 ( Königsklasse, S-Bahn Berlin )

Re: Unerhörte Sauereinen in Südbrandenburg.

geschrieben von: Bahnstern

Datum: 14.09.20 19:29

Zum Thema "Curthi" wäre ja noch was offen....

https://abload.de/img/dsc044774dqzb.jpg

Luckau

https://abload.de/img/dsc04737vnatw.jpg

gelle

Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112-114-143-155-156, 485 ( Königsklasse, S-Bahn Berlin )

Re: Unerhörte Sauereinen in Südbrandenburg.

geschrieben von: lckb-1000

Datum: 14.09.20 20:19

Schönes Einst und Jetzt - Foto im übertragenen Sinne...

Rechtzeitig vor dem drohenden kompletten Rückbau (erstes Bild) fanden sich dann doch welche, die Engagement zeigen. Bild 2 zeigt das Ergebnis jüngerer Zeit. Meines Wissens ist die Drehscheibe dort auch betriebsfähig.

Es gibt mittlerweile sogar zaghafte Ideen, regulär bis Uckro fahren zu wollen... So heute in der LR... hier Artikel dazu... wie bei der LR üblich, hinter der Bezahlschranke, aber für einen Überblick reicht es.

Nun, mal sehen...

Sven

Meine Beiträge Merkbuch Wagen (DV 939d der DR): [www.drehscheibe-online.de]

Re: Unerhörte Sauereinen in Südbrandenburg.

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 15.09.20 12:28

Bahnstern schrieb:
Zum Thema "Curthi" wäre ja noch was offen....

https://abload.de/img/dsc044774dqzb.jpg

Luckau

https://abload.de/img/dsc04737vnatw.jpg

gelle

Hallo,

Da hast Du bei deiner damaligen Wanderung die "Sicherstellung" der Schienen wunderbar eingefangen. Immerhin hast Du dabei sogar ein Schienenfahrzeug vor die Linse bekommen, wenn auch kein so schönes wie am 12.09. zwischen Lübben und Luckau. Ursprünglich hatte ich am Samstag Spätdienst von 16:00 bis 23:45 im Dienstplan gehabt, aber zwei Tage vorher wurde der dann ohne mein zutun von Seiten der firma getauscht gegen einen Frühdienst bis 11:00 Uhr. Und dann ploppte bei DSO fast zeitgleich die Meldung von der Luckauer Schiene bei DSO auf. Na da mußte ich nun wirklich nicht lange überlegen, wie das Nachmittagsprogramm gestaltet werden würde.
Wenn man es nun noch schaffen würde, das Gleis auch bis Uckro in befahrbaren Zustand zu versetzen, und dann auch noch wieder ÖPNV zwischen Uckro und Lübben zu generieren, dann wäre das eine wunderbare Sache. Dazu müßte noch nicht einmal das Land als Besteller einspringen, das könnte sogar der Kreis, zusammen mit den Kommunen an der Strecke organisieren und bezahlen, und um Parallelbusverkehr auf der Straße zu vermeiden, den Busfahrplan zu Gunsten des Zuges ausdünnen. Da würde für die Anfangszeit sogar ein Ferkeltaxi erstmal reichen, später dann auch ein RS2. Aber wahrscheinlich wird die Ertüchtigung für die zehn Kilometer nach Uckro auch noch wieder wenigstens zehn Jahre in Anspruch nehmen, wenn denn überhaupt mal kommt. Wenn natürlich von öfentliche Seite Druck aufgebaut wird und ÖPNV bestellt, könnte es natürlich auch schneller gehen, müßte ja eigentlich auch im Interesse eines gewissen Mister Curth sein, wenn da regelmäßiger Verkehr statt finden würde. Und an Wochenenden dann eventuell sogar mit den historischen Wagen der Niederlausitzer. Hach was arbeitet mein Kopfkino schon wieder.....


MfG Bw Nysa.

Re: Unerhörte Sauereinen in Südbrandenburg.

geschrieben von: LaNgsambahNer

Datum: 15.09.20 12:46

Moin,

schöne Schweinerei. Aber auch Hamburger mögen Ferkelchen. 🚂🚂😎😎

Gröt ut Hamborg
Kai __________Spur N 4ever