DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

112 131 in Dienst von Abellio

geschrieben von: Ayreon

Datum: 01.08.20 21:52

Servus,

nun hier nur zwei Bilder des Tages. Von Tübingen nach Stuttgart.
Habe den Zug in Untertürkheim erwischt.

https://up.picr.de/39134580cn.jpg
112 131 mit WFL-Dostos.

https://up.picr.de/39134581um.jpg
Leider hier nur den Nachschuß auf den Steuerwagen.

Gruß

Andy aus Benningen

Re: 112 131 in Dienst von Abellio

geschrieben von: 189 065

Datum: 01.08.20 23:23

Schöne Fotos :)
Aber könnte mir vorstellen, dass dem Fahrgast bei den aktuellen Temperaturen die Lust auf Bahnfahren in den alten Kisten vergeht

Re: 112 131 in Dienst von Abellio

geschrieben von: Signalschruber

Datum: 01.08.20 23:30

Zitat
Aber könnte mir vorstellen, dass dem Fahrgast bei den aktuellen Temperaturen die Lust auf Bahnfahren in den alten Kisten vergeht
Zumindest in den Steuerwagen fand ich es wegen der guten Belüftung gar nicht so schlimm. Leider hat man die in die Mittelwagen bei der Modernisierung nicht eingebaut.

Re: 112 131 in Dienst von Abellio

geschrieben von: Mülli11

Datum: 02.08.20 05:48

189 065 schrieb:
Schöne Fotos :)
Aber könnte mir vorstellen, dass dem Fahrgast bei den aktuellen Temperaturen die Lust auf Bahnfahren in den alten Kisten vergeht

Wie bei jedem unklimatisiertem Fahrzeug ... Z.b. auch im n-Wagen eine Qual. Aber so lang in BW als Verwerter solcher alten Wagen Auftritt...

Re: 112 131 in Dienst von Abellio

geschrieben von: auf_sechs_achsen

Datum: 02.08.20 10:19

Ich war vor Ort um mit Fahrgästen ins Gespräch zu kommen. Es war natürlich nicht so angenehm wie in klimatisierten Fahrzeugen, aber durchaus auszuhalten. Das Personal öffnet bei den Abstellungen außerhalb der Bahnsteige alle Außentüren, die Fenster sind ohnehin alle geöffnet. Noch dazu sind sind die Stirnwandtüren, soweit es geht, geöffnet und verschlossen. Außerdem verfügen alle Wagen über Druckbelüftung.

Fazit: bisher keine Fahrgastbeschwerden. Im Gegenteil: der Service von Abellio und der WFL überzeugt, die Züge verkehren ungewöhnlich sauber und pünktlich. Die Reisenden sind zufrieden.