DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Eine 298er mit Blinker in Berlin Nordost - 29.06.2020

geschrieben von: 298 329-4

Datum: 30.06.20 01:02

Wenn das Gleis einen Rechtsbogen macht, dann muß auch rechts geblinkt werden ...
98 80 3298 320-3 D-DB mit GK 68313 von Fangschleuse (bzw. GVZ Freienbrink) beim Einflug in Berlin Nordost:
Quelle: YouTube

98 80 3298 329-4 D-DB

Re: Eine 298er mit Blinker in Berlin Nordost - 29.06.2020

geschrieben von: BuO

Datum: 30.06.20 06:45

Gut eingefangen, geht ja auch rechts rum. Also blinken. Schönen Dienstag
Gut eingefangen.

Wird fangschleuse wieder bedient?
wenn ja gibts dafür Zeiten?

gruss!

Max

Fangschleuse/Freienbrink

geschrieben von: 298 329-4

Datum: 30.06.20 13:15

DBC bringt da Betonteile hin. Wann der nächste Zug fährt, erfahre ich dann recht kurzfristig.

98 80 3298 329-4 D-DB

Re: Fangschleuse/Freienbrink

geschrieben von: Lokmutti

Datum: 30.06.20 13:21

Sind das kurzweilige verkehre oder besteht da eine Regelmäßigkeit ?

Re: Fangschleuse/Freienbrink

geschrieben von: Pio

Datum: 30.06.20 13:54

So lange TESLA dort Bauen lässt, wird wohl mehr oder weniger Regelmäßig was da rein fahren. Regelmäßig ist ja auch ein sehr dehnbarer Begriff.

Zwei Trapeze pro Bahnhof statt zwei einfacher Weichenverbindungen !!!

Re: Fangschleuse/Freienbrink

geschrieben von: Lokmutti

Datum: 30.06.20 13:58

Aaach stimmt. Das war ja was.danke für den Hinweis.

dann frage ich mal bei meinen Freunden bei Max bögl nach, vielleicht transportieren die ja Teile von Neumarkt aus.

Re: Fangschleuse/Freienbrink

geschrieben von: Rbd Berlin

Datum: 30.06.20 20:16

Lokmutti schrieb:
Aaach stimmt. Das war ja was.danke für den Hinweis.

dann frage ich mal bei meinen Freunden bei Max bögl nach, vielleicht transportieren die ja Teile von Neumarkt aus.
Nicht aus Neumarkt, die Züge kommen aus Hamminkeln.
In Freinbrink kommt mindestens 1 Zug am Tag an, entweder DB Cargo mit Betonträger oder EGP bzw. HVLE mit Schüttgut.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.20 20:18.

Re: Fangschleuse/Freienbrink

geschrieben von: Lokmutti

Datum: 30.06.20 22:08

Oh da hab ich mich ja mal blamiert 😅

danke für die Hinweise.

@rbd Berlin: kennst du grobe Zeiten bzw. Verkehrslage?

Re: Fangschleuse/Freienbrink

geschrieben von: Rbd Berlin

Datum: 30.06.20 22:36

Lokmutti schrieb:
Oh da hab ich mich ja mal blamiert 😅

danke für die Hinweise.

@rbd Berlin: kennst du grobe Zeiten bzw. Verkehrslage?
die EGP kommt früh ca. 6 an und entläd bis ca.14Uhr, DB Cargo war am Freitag mit dem ersten Zug gegen 7 in Freinbrink, also Vormittags scheint der beste Zeitpunkt,
um was im Anschluss zu erwischen

Re: Fangschleuse/Freienbrink

geschrieben von: Lokmutti

Datum: 01.07.20 11:00

Danke für die Infos.

kann man die be-/ Entladung irgendwo gut knipsen ?

Re: Fangschleuse/Freienbrink

geschrieben von: 298 329-4

Datum: 02.07.20 18:46

Morgen früh gegen 6 geht's ab BNO mit'm Russen nach BFS ...

98 80 3298 329-4 D-DB