DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Guten morgen,

am vergangenen Wochenende konnte ich den ein oder anderen altfarbenen Klassiker aufnehmen.

Am Freitag ging es mal nach Hanau, um die V90 im Hafen zu gucken.

290008.jpg

Railsystems 290 008 im Hanauer Hafen

Anschließend ging es dann mal kurz an der Hauptbahnhof (247 904 und 203 307 waren dort abgestellt), nach einem Ortswechsel in Richtung Hanau Nord kam mir dann folgendes vor die Linse

218105.jpg

NeSa 218 105 mit einem kurzen Bauzug kurz vor Hanau Nord

Während ich auf den Henkelzug wartete kam die Köf aus dem DB-Werk und stellte Wagen an einen Zug im Vorfeld vom Nordbahnhof ab

332013.jpg

332 013 der Bahnbaugruppe

Okay, nichts altfarbenes, aber dennoch sehenswert.

Im Werk konnte ich eine ehem. DR-Rangierlok in blau sichten, benamt mit Werklok 4, weiß einer ob die Lok noch aktiv ist ?

Danach war leider das Licht weg und der Henkelzug mit der 140 438 kam im falschen Moment.

Am Samstag kündigte sich die E10 1309 für Mz-Bischofsheim an

E101309.jpg

AKE E10 1309 mit TRI-Wagenüberführung kurz vor Mz-Bischofsheim

Und für gestern waren gleich zwei ozeanblau-beige 218er in Mz-Bischofsheim angesagt, leider hatte Conny sehr viel Verspätung und wurde daher nicht abgewartet, allerdings kam vorher Railsystems 218 489 im besten Licht

218489.jpg

218 489 auf dem Weg in den Süden

Viele Grüße an alle Getroffenen, besonders an der franz. Kollegen in FMB

Ich hoffe die Bilder gefallen ein wenig

Mehr Bilder gibt es hier zu sehen: [www.flickr.com]





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.06.20 09:07.

Re: zur Köf III von DB Bahnbau

geschrieben von: erikelch

Datum: 22.06.20 10:17

Hallo zusammen,

schön, dass DB Bahnbau noch eine klassische Köf III einsetzt - das war mir gar nicht bekannt. Mit 332 013 ist das auch noch eine der ersten Serienloks!

Allerdings sehen die "Scheinwerfer" des Spitzenlichts doch arg gewöhnungsbedürftig aus - von welcher Baumaschine hat man die den abmontiert ?

Viele Grüße und bleibt gesund
erikelch

p.s.: Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Internetseite [www.deutsche-kleinloks.de] auch über das aktuelle Bild freuen würde ...

Zur Werklok 4

geschrieben von: Railpeter

Datum: 22.06.20 12:13

Flerschemer schrieb:Zitat:
Im Werk konnte ich eine ehem. DR-Rangierlok in blau sichten, benamt mit Werklok 4, weiß einer ob die Lok noch aktiv ist ?
Moin,

möglicherweise handelt es sich dabei um diese Lok: [www.rangierdiesel.de] .
Demnach wäre sie nicht mehr im Dienst und kann erworben werden.

Grüße Peter

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
- Alexander von Humboldt -

Re: Zur Werklok 4

geschrieben von: Flerschemer

Datum: 22.06.20 12:48

Das klingt irgendwie plausibel.

Danke

Mehr Bilder gibt es hier zu sehen: [www.flickr.com]

Re: zur Köf III von DB Bahnbau

geschrieben von: andreas +

Datum: 22.06.20 15:32

erikelch schrieb:
schön, dass DB Bahnbau noch eine klassische Köf III einsetzt - das war mir gar nicht bekannt. Mit 332 013 ist das auch noch eine der ersten Serienloks!

Allerdings sehen die "Scheinwerfer" des Spitzenlichts doch arg gewöhnungsbedürftig aus -
Also ich finde, das sieht gut und sehr dynamisch aus; man würde der Köf glatt 120 km/h Höchstgeschwindigkeit zutrauen.