DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: Thomas S

Datum: 21.05.20 22:54

Griass Eich,
es hat sich schon herumgesprochen: im Allgäu gibt es eine neue Schönheit, die 218 446-3. Die Maschine ist absolut mustergültig im 80er Jahre Outfit von Rail_Design Bäcker aus Siegen lackiert worden und soll nun die geneigte Gemeinde in Zukunft wieder einmal ins Allgäu locken. Nachdem sie am Dienstag Abend in Kempten ankam, hatte sie heute bereits Auslauf: RE 57392 von München Hbf nach Lindau Hbf. Ein herzlicher Dank geht zunächst an den eifrigen Melder vom frühen Morgen.
Aber seht selbst:

I44A7097K.jpg
Erster Treffpunkt an bekannter Stelle in Ellenberg

I44A7118.jpg
Nach 26 Minuten Aufenthalt in MIMS gelang die Verfolgung. Hier in Wolfsried. Gruß an den Tf und die geschätzt 25 Mit-Fotographen teilweise mit Familienanhang,

I44A7122K.jpg
Und zuletzt noch in Lindau auf dem Weg in die Abstellung.

I44A7128 (2).jpg
Die Anschriften sind perfekt!

Alles in allem ein super Ausflug am Feiertag. Ein Glückwunsch und großer Dank geht an die Macher von DB Regio in Kempten, da ist euch ein echter Coup gelungen. Grüße auch an alle Getroffenen und besonders den grüßenden Tf.

Pfiat Eich
Thomas

PS: Kamera war leider noch auf Winterzeit. Zeiten daher jeweils eine Stunde später.

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: 219 027-0

Datum: 22.05.20 01:36

genau so muß eine 218 aussehen !!!

http://loksounds.eu/banner.jpg
===============>>> DIESELPOWER <<<==============

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: Schotterwicht

Datum: 22.05.20 06:02

Moin Thomas,

Herzlich willkommen, das ist schon einmal ein schöner Einstand hier im Forum.

LG Achim

https://up.picr.de/38486820bg.jpg

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: Dieselpower

Datum: 22.05.20 07:23

"Windmühle 446" haben sie ja optisch schön wieder hergerichtet. Ich frage mich nur, warum nimmt man eine Lok, die instandhaltungstechnisch praktisch "auf der letzten Rille" fährt? Die letzte richtige HU hat sie in 2007 bekommen, 2015 dann nochmal ne Auslauf-HU IS 930. Die kann ja dann praktisch nur als Museumslok oder dergleichen zur weiteren Erhaltung vorgemerkt sein. Denn irgendwann sind die 1,2 Mill km Laufleistungsgrenze schließlich voll! Und ne weitere vollwertige HU dürfte wohl nicht drin sein. Sowas hat man bei Regio an den 218ern schon seit 2014 nicht mehr machen lassen.

http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSmvawToASUUxiPnqTrVOw_BVaNPFdDQjBpGaPZTyBB7ejY_LqzPyL8HJA
Nur echt mit einem Hang zu sarkastischen und zynischen Kommentaren!

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: JensB

Datum: 22.05.20 09:05

Dieselpower schrieb:
"Windmühle 446" haben sie ja optisch schön wieder hergerichtet. Ich frage mich nur, warum nimmt man eine Lok, die instandhaltungstechnisch praktisch "auf der letzten Rille" fährt? Die letzte richtige HU hat sie in 2007 bekommen, 2015 dann nochmal ne Auslauf-HU IS 930. Die kann ja dann praktisch nur als Museumslok oder dergleichen zur weiteren Erhaltung vorgemerkt sein. Denn irgendwann sind die 1,2 Mill km Laufleistungsgrenze schließlich voll! Und ne weitere vollwertige HU dürfte wohl nicht drin sein. Sowas hat man bei Regio an den 218ern schon seit 2014 nicht mehr machen lassen.
Ja, das ist wirklich eine Frechheit! Man sollte diesem betriebswirtschaftlichen Unsinn daher hier nicht auch noch bildlichen Vorschub leisten!
Bitte alle entsprechenden Sichtungsbilder sofort löschen!
*Sarkasmus aus*

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: 218 156

Datum: 22.05.20 10:25

Dieselpower schrieb: "Windmühle 446" haben sie ja optisch schön wieder hergerichtet. Ich frage mich nur, warum nimmt man eine Lok, die instandhaltungstechnisch praktisch "auf der letzten Rille" fährt? Die letzte richtige HU hat sie in 2007 bekommen, 2015 dann nochmal ne Auslauf-HU IS 930. Die kann ja dann praktisch nur als Museumslok oder dergleichen zur weiteren Erhaltung vorgemerkt sein. Denn irgendwann sind die 1,2 Mill km Laufleistungsgrenze schließlich voll! Und ne weitere vollwertige HU dürfte wohl nicht drin sein. Sowas hat man bei Regio an den 218ern schon seit 2014 nicht mehr machen lassen.

...und nun? Was soll denn diese Schlechtmacherei und Spekuliererei?! Wenn man keine Ahnung hat...



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.20 11:29.

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: Wolfgang Schatz

Datum: 22.05.20 11:17

Wenn es eine 232 & Co. gewesen wäre, hätte er es gefeiert. Ist doch immer die gleiche Leier...
Und als Nächstes kommen jetzt wieder die Belehrungen, dass man als „Fuzzy“ ja sowieso keine Ahnung hätte und so weiter und so fort...

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: Bjorn 218 190-7

Datum: 22.05.20 11:17

Tolle bilder eine tolle lok farblich die perfekte schwester vom VZEHL 218 128, lackiert durch fachleuten.

218 446-3 hat wohl ordentlich km ubrig und kann bei die einzelfahrten durch dem Allgau bis 2023 weiter... Sogar als Pesa Abschlepper kann sie weiter. (Das braucht DB MKP auch)

Mfg Bjorn

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: Andreas (KBS720)

Datum: 22.05.20 12:03

Hallo,

ein schöner Beitrag einer sehr schönen 218 ;-) Da haben die Siegener wieder klasse Arbeit abgeliefert. Aber auch schön dass Regio überhaupt den Auftrag dazu erteil hat :-)

Grüße Andreas

Meine Bildbeiträge auf Drehscheibe online
http://die-buegelfalte-110.de/wp-content/themes/UNHIVEtheme/images/footer-logo.png
- Die Bügelfalte 110 488 e.V. -

Danke. Toll. - Rückfahrt

geschrieben von: Packwagen

Datum: 22.05.20 13:15

Hallo,

tolle Bilder. Wunderschön. Danke.

Die schön hergerichtete Lok habe ich auf der Rückfahrt aufgenommen. Siehe hier: [www.drehscheibe-online.de]

Viele Grüße Packwagen - Meine Bild-Beiträge: [www.drehscheibe-online.de]
https://abload.de/img/1989-05-23-dms905inli4ykl8.jpg

Was sind wir denn heute nur wieder überempfindlich!

geschrieben von: Dieselpower

Datum: 22.05.20 13:39

218 156 schrieb:

...und nun? Was soll denn diese Schlechtmacherei und Spekuliererei?! Wenn man keine Ahnung hat...
Ach du meine Güte, was sind wir nur heute wieder empfindlich! ;-)

Wo hab ich denn was schlecht gemacht? Im Gegenteil, die Windmühle 446 sieht doch so ganz schick aus. Besser kann ne 218 für meinen Geschmack nicht daherkommen. Ich fragte mich nur nach dem tieferen Sinn der Aktion! Ne Lok mit derart kurzer Restlaufzeit noch umzulackieren, ist ja in der Tat sehr ungewöhnlich. Es sei denn, man plant irgend ne Nachnutzung. Denn das die unter DB Regio-Regie nochmal ne vollwertige HU erhält, ist ja wohl relativ unwahrscheinlich.

http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSmvawToASUUxiPnqTrVOw_BVaNPFdDQjBpGaPZTyBB7ejY_LqzPyL8HJA
Nur echt mit einem Hang zu sarkastischen und zynischen Kommentaren!

Re: Was sind wir denn heute nur wieder überempfindlich!

geschrieben von: 218 156

Datum: 22.05.20 15:26

Einfach mal abwarten! ...was heutzutage noch unwahrscheinlich klingt, kann auch bald schon wieder realistisch sein! Die WFB erhält sich ja auch mit der 218 460 eine "Nice to Have", welches rege genutzt wird und die BR 218 wird man in geringer Stückzahl auch noch längerfristig bei DB (Regio) benötigen, wenn auch nicht mehr vor planmäßigen Zügen. Da gibt es und wird es außer diesen Leistungen weiterhin auch noch genügend Einsatzmöglichkeiten geben...(Hilfszug/Schlepplok/Schneepflug/Überführungsfahrten/Sonderfahrten/etc zB die BR 218 im Werk RK) In manche Werke kehrt auch nach Jahren wieder die Baureihe 218 zurück oder war dort noch gar nie Beheimatet (zB S-Bahn Hamburg mit 218 474 bzw nun 218 494). Und dann ist auch irgendwann wieder eine HU fällig...


Dieselpower schrieb:
218 156 schrieb:

...und nun? Was soll denn diese Schlechtmacherei und Spekuliererei?! Wenn man keine Ahnung hat...
Ach du meine Güte, was sind wir nur heute wieder empfindlich! ;-)

Wo hab ich denn was schlecht gemacht? Im Gegenteil, die Windmühle 446 sieht doch so ganz schick aus. Besser kann ne 218 für meinen Geschmack nicht daherkommen. Ich fragte mich nur nach dem tieferen Sinn der Aktion! Ne Lok mit derart kurzer Restlaufzeit noch umzulackieren, ist ja in der Tat sehr ungewöhnlich. Es sei denn, man plant irgend ne Nachnutzung. Denn das die unter DB Regio-Regie nochmal ne vollwertige HU erhält, ist ja wohl relativ unwahrscheinlich.

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: Zf nach 408

Datum: 22.05.20 16:32

Bjorn 218 190-7 schrieb:
Sogar als Pesa Abschlepper kann sie weiter. (Das braucht DB MKP auch)

Mfg Bjorn
Woher willst du das wissen, das saugst du dir doch aus den Finger? lass diese Stänkerei einfach mal gut sein und setz deine rosarote Brille ab. Die Zeit deiner heißgeliebten Lok geht langsam dem Ende entgegen.
Es kommen nun mal nach und nach neue Fahrzeuge. das ist der lauf der Zeit.
Gruß aus MKP

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: 185 001

Datum: 22.05.20 16:44

Geil dieses DSO Niveau hier wieder ... einfach nur peinlich geworden dieses Forum!
Das sind Gründe warum ich äußerst selten Beiträge hier veröffentliche, keine Sichtungen poste und das Forum sonst allgemein dieses Ruf hat wie es hat!
Naja Niveau auf Höhe des IQ der meisten User hier ...

Gruss aus Köln,

185 001



Wer einen Fehler findet, bekommt ihn von mir geschenkt und darf sich kommentarlos darüber erfreuen.

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: trainspotter_schwaben

Datum: 22.05.20 17:26

Doch 218 499 hat letztes Jahr eine letzte vollwertige HU bekommen

218 494

geschrieben von: Jan Borchers

Datum: 22.05.20 17:45

218 156 schrieb:
In manche Werke kehrt auch nach Jahren wieder die Baureihe 218 zurück oder war dort noch gar nie Beheimatet (zB S-Bahn Hamburg mit 218 474 bzw nun 218 494). Und dann ist auch irgendwann wieder eine HU fällig...
Was nun im Falle der 218 494 für das Verweilen im hohen Norden sicher nicht passieren wird.

Die CRRC-Loks 1004 002 und 002 harren noch der Zulassung/Abnahme, sie werden dann das Aufgabenfeld der 218 übernehmen. Und die aktuellen Fahrten nach Neumünster bzw. in den Hafen (474-Redesign bzw. 472-Schrott) werden in dieser Intensität ohnehin 2021 auslaufen.

Aber generell wird die BR 218 bei der DB mangels absehbarem Ersatzes sicher noch lange ein Bedarf an 218 bestehen, der nicht nur aus dem Hause RP gedeckt werden soll.

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: Bjorn 218 190-7

Datum: 22.05.20 20:35

Zf nach 408 schrieb:
Bjorn 218 190-7 schrieb:
Sogar als Pesa Abschlepper kann sie weiter. (Das braucht DB MKP auch)

Mfg Bjorn
Woher willst du das wissen, das saugst du dir doch aus den Finger? lass diese Stänkerei einfach mal gut sein und setz deine rosarote Brille ab. Die Zeit deiner heißgeliebten Lok geht langsam dem Ende entgegen.
Es kommen nun mal nach und nach neue Fahrzeuge. das ist der lauf der Zeit.
Gruß aus MKP
Die Pesa's sind ja nicht gerade bekannt als zuverlassig ;) Oder schnell.
Ich mag die dinger, dicken V12 MTU und es hat ein aussehen.
Jedoch leider sehr lähm da die kraft immer wieder unterbrochen wird. (0-120 2 min 30 sekunde *da kann der 628er sogar mithalten*)
Und zum abschleppen kann mann gerne nen 218 nutzen die in ihren auslauf HU läuft.
Es ist keine frage OB der Pesa liegen bleibt... Wie OFT am tag bleibt er liegen das ist die frage ;)

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: Wolfgang Schatz

Datum: 22.05.20 21:27

Warum liest Du in diesem 0-IQ-Forum? Durch Deine Beiträge steigt das Niveau auch nicht an.

Re: Neue Schöne im Allgäu: 218 446-3

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 24.05.20 11:36

Andreas (KBS720) schrieb:
Hallo,

ein schöner Beitrag einer sehr schönen 218 ;-) Da haben die Siegener wieder klasse Arbeit abgeliefert. Aber auch schön dass Regio überhaupt den Auftrag dazu erteil hat :-)

Grüße Andreas
Hoffentlich gibt es dafür keinen Ärger aus Frankfurt wie damals bei der Rücklackierung von 141 001. Es grenzt an ein Wunder, das sie nicht auf höhere Anweisung doch noch verkehrsrot lackiert werden mußte. Eigentlich machte die Rücklackierung von 141 001 im Rahmen einer HU durchaus Sinn. Das Eisenbahnmuseum Darmstadt Kranichstein besaß damals eine Kaufoption auf 141 001 bei Fristablauf, konnte diese aber wegen weiteren Bedarf seitens DB Regio nicht einlösen. Stattdessen ersetzte 141 001 später beim DB Museum die auf Anweisung von DB Cargo verbenderte 141 072.

Bei 218 446 könnte ich mir durchaus einen Wechsel in den Bestand des DB Museums, wo es noch keine 218.4 gibt, und eine musale Erhaltung in Kempten vorstellen. Das Bw Kempten bewarb sich ja um die museale Erhaltung von 221 116, aber die blieb ja bei ihrer letzten regulären Einsatzstelle Oberhausen.

Cargo und 141?

geschrieben von: 1.Bauserie

Datum: Gestern, 04:17:52

Hallole!

215 122-3 schrieb:
> Stattdessen ersetzte 141 001 später beim DB Museum die auf Anweisung von DB Cargo verbenderte 141 072. 

Wie kann Cargo anweisen, dass Regio eine Lok verschrottet?

Gruß
1.Bauserie


Fahr lieber mit der BUNDESBAHN